15 Sehens­würdig­keiten in Savona, Italien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Savona buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Savona, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 15 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Savona, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Savona

1. Cappelletta di Legino

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cappelletta di Legino Antonello Piccone / GFDL

Die im Jahr 1700 errichtete Cappelletta befindet sich im Stadtteil Legino der Stadt Savona, einst war es ein ländliches Gebiet, umgeben von Gemüsegärten, Wiesen und einigen Saumpfaden, heute ist es von einer Straße mit einer starken Fahrzeugströmung umgeben und im Zentrum eines großen Kreisverkehrs, der das Zentrum und das Gebiet des Handelshafens mit der Autobahnausfahrt verbindet. am Eingang des Dorfes des Bezirks Legino.

Wikipedia: Cappelletta di Legino (IT)

2. Chiesa di Santo Spirito e Concezione

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Santo Spirito e Concezione Antonello Piccone / GFDL

Die Kirche des Heiligen Geistes und der Empfängnis ist die Pfarrkirche des Bezirks Zinola der Stadt Savona. Es befindet sich im Zentrum des Dorfes an der Kreuzung zwischen der Hauptstraße Via Aurelia, die Vado Ligure mit Savona verbindet, und der Via Quiliano für die Verbindung zum Friedhof aus dem neunzehnten Jahrhundert und dann nach Quiliano

Wikipedia: Chiesa di Santo Spirito e Concezione (IT)

3. Chiesa di San Pietro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di San Pietro Alessio Sbarbaro User_talk:Yoggysot / CC BY-SA 3.0

Die Kirche San Pietro ist eine katholische Gottesdienstkirche in der Gemeinde Albisola Superiore, zwischen der Via degli Scavi und der Piazza Giulio II in der Provinz Savona. Im romanischen Stil, im späten neunzehnten Jahrhundert wieder aufgebaut, befindet es sich auf dem Platz des Bahnhofs und in der Nähe der Überreste der römischen Villa.

Wikipedia: Chiesa di San Pietro (Albisola Superiore) (IT)

4. Teatro Comunale Gabriello Chiabrera

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Teatro Comunale Gabriello Chiabrera Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Basilico als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). / CC BY-SA 3.0

Das Teatro Gabriello Chiabrera ist das wichtigste Theater von Savona und der gleichnamigen Provinz. Es ist nach dem Savoneser Dichter und Dramatiker Gabriello Chiabrera (1552–1638) benannt und bietet Platz für 626 Personen. Es definiert sich selbst als das schönste historische Theater Liguriens, das in Betrieb ist.

Wikipedia: Teatro Gabriello Chiabrera (DE)

5. Santa Maria Ausiliatrice

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Maria Ausiliatrice befindet sich in Savona, in der Via San Giovanni Bosco, außerhalb des historischen Stadtzentrums, in einem Stadtgebiet, das zwischen dem Ende des neunzehnten Jahrhunderts und dem Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts entwickelt wurde.

Wikipedia: Chiesa di Maria Ausiliatrice (Savona) (IT)

6. Chiesa di Santa Lucia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Santa Lucia ist ein kleines religiöses Gebäude in Savona, das auf einem Felsvorsprung liegt, der einst das Meer überblickte, entlang der alten Straße, die Marina von Albisola verband. Dort wohnt die SS-Bruderschaft. Agostino und Monica.

Wikipedia: Chiesa di Santa Lucia (Savona) (IT)

7. Oratorio del Cristo Risorto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Oratorium des auferstandenen Christus beherbergt eine der ältesten Bruderschaften Savonas und befindet sich im historischen Zentrum in der Nähe der Kreuzung der mittelalterlichen Via Pia und der Via Paleocapa aus dem neunzehnten Jahrhundert.

Wikipedia: Oratorio del Cristo Risorto (IT)

8. Chiesa San Giacomo (rudere)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die ehemalige Kirche von San Giacomo mit dem angeschlossenen Kloster, auch bekannt als der Komplex von San Giacomo, ist eine Gruppe religiöser Gebäude auf dem gleichnamigen Hügel zwischen dem Zentrum und dem Hafen von Savona.

Wikipedia: Ex chiesa e convento di San Giacomo (IT)

9. Chiesa di San Giuseppe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di San Giuseppe Antonello Piccone / GFDL

Die Kirche St. Joseph befindet sich im Ortsteil Oltrele Timbro in der Stadt Savona, in der Nähe des Bahnhofs Savona Mongrifone. Entworfen vom Architekten Gaetano Sanguineti aus Savona (1921-1994). Beginn der Arbeiten 1959

Wikipedia: Chiesa di San Giuseppe (Savona) (IT)

10. Chiesa di Nostra Signora della Concordia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Nostra Signora della Concordia Davide Papalini / CC BY-SA 2.5

Die Nostra Signora della Concordia ist eine in Italien gelegene katholische Kultstätte in der Gemeinde Albissola Marina in der Provinz Savona. Es ist Sitz der Diözese Albisola-Varazze in der Diözese Savona-Noli.

Wikipedia: Chiesa di Nostra Signora della Concordia (IT)

11. Chiesa dei Santi Lorenzo, Biagio e Donato

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa dei Santi Lorenzo, Biagio e Donato Antonello Piccone / GFDL

Die Kirche von Lorenzo, Biagio und Donato ist ein kleines religiöses Gebäude, das in Savona auf einem Hügel steht, der einst das Letimbro-Tal dominierte und heute vom beliebten Stadtteil Villapiana umgeben ist.

Wikipedia: Chiesa dei Santi Lorenzo, Biagio e Donato (IT)

12. Chiesa del Santissimo Salvatore

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa del Santissimo Salvatore Davide Papalini / CC BY-SA 2.5

Die Kirche Santissimo Salvatore ist eine in Italien gelegene katholische Kirche mit Sitz in Valleggia in der Gemeinde Quiliano in der Provinz Savona. Es ist Teil der Diözese Savona in der Diözese Savona-Noli.

Wikipedia: Chiesa del Santissimo Salvatore (Quiliano) (IT)

13. Oratorio di San Giuseppe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Oratorio di San Giuseppe Alessio Sbarbaro User_talk:Yoggysot / CC BY-SA 3.0

Das Oratorium San Giuseppe ist ein katholisches Kulthaus in der Gemeinde Albissola Marina in der italienischen Provinz Savona, zwischen der Via dell’Oratorio und der Piazza Nostra Signora della Concordia.

Wikipedia: Oratorio di San Giuseppe (Albissola Marina) (IT)

14. Forte della Madonna degli Angeli

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Forte della Madonna degli Angeli Antonello Piccone / GFDL

Die Festung Unserer Lieben Frau von den Engeln ist eine Festung aus dem neunzehnten Jahrhundert auf einem Hügel unmittelbar hinter dem Zentrum von Savona, auf einer Höhe von 232 m über dem Meeresspiegel.

Wikipedia: Forte della Madonna degli Angeli (IT)

15. Torretta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Torre Leon Pancaldo oder Torre della Quarda, oft auch "Torretta" genannt, ist ein mittelalterliches Gebäude im Hafen von Savona, am Eingang zur zentralen Via Paleocapa, die als Symbol der Stadt gilt.

Wikipedia: Torre Leon Pancaldo (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen