5 Sehens­würdig­keiten in Pavia, Italien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Pavia buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Pavia, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Pavia, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Pavia

1. Ponte Coperto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die überdachte Brücke ist eine Brücke über den Tessin in Pavia, die das historische Stadtzentrum mit dem Rest der Stadt und dem malerischen Stadtteil Borgo Tessin verbindet, der ursprünglich außerhalb der Außenmauern der Stadt lag. Die Brücke, eines der Symbole der Stadt Pavia, ist sehr charakteristisch und hat fünf Bögen, die an beiden Enden vollständig mit zwei Eingängen bedeckt sind, und in der Mitte befindet sich eine kleine religiöse Kapelle. Die heutige Brücke wurde zwischen 1949 und 1951 in Form einer alten überdachten Brücke aus dem 14. Jahrhundert gebaut.

Wikipedia (IT)

2. Cripta di San Eusebio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sant'Eusebio war eine Kirche in Pavia, von der heute nur noch die Krypta erhalten ist. Die Kirche wurde wahrscheinlich vom langobardischen König Rotari (636-652) als arianische Kathedrale der Stadt erbaut. Später wurde es zum Dreh- und Angelpunkt der von Theodolinda und den Mönchen von San Colombano initiierten Bekehrung der Langobarden zum Katholizismus, die später, gerade in Pavia, von König Aripert I. (653-661) und von Bischof Anastasio einen großen Impuls erhielt.

Wikipedia (IT)

3. Museo di Storia Naturale

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Cosmos ist das Naturhistorische Museum der Universität Pavia, das 1771 von Lazaro Spalanzani gegründet wurde und eines der ältesten Museen Italiens ist. Kosmos bewahrt ein naturalistisches Erbe von hohem wissenschaftlichem und historischem Wert, das fast 400.000 Exponate umfasst, die in zoologischen, vergleichenden und paläontologischen Sammlungen verteilt sind.

Wikipedia (IT)

4. Orto Botanico

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Botanische Garten von Pavia ist eine Museumsstruktur, die zum Universitätsmuseumssystem (SMA) der Universität Pavia gehört. Es befindet sich seit 1773, dem Gründungsjahr 1773, an seinem heutigen Standort. Der Garten befasst sich auch mit dem Studium und dem Schutz des Bosco Siro Naturschutzgebietes Schwarze der Universität von Pavia.

Wikipedia (IT)

5. Chiesa di Santa Maria Incoronata di Canepanova

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Krönungskirche Santa Maria in Canepanova ist eine römisch-katholische Kultstätte in der Via Sacchi in Pavia. Es ist das wichtigste Denkmal von Pavia im 16. Jahrhundert und wurde von den Architekten Giovanni Antonio Amadio oder Donato Bramante geschaffen.

Wikipedia (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen