7 Sehens­würdig­keiten in Modena, Italien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Modena buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Modena, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Modena, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Modena

1. San Carlo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Noble Accademia San Carlo ist ein privates Ausbildungs- und Forschungsinstitut in Modena, das in den Bereichen Philosophie, Geistes- und Sozialwissenschaften sowie Religionswissenschaften tätig ist. Von Anfang an befand es sich im historischen Zentrum von Modena, im Barockpalast, der zusammen mit der angrenzenden Kirche San Carlo einen der wertvollsten Gebäudekomplexe der Stadt darstellt. 1954 wurde sie als Stiftung gegründet.

Wikipedia (IT)

2. Tempio monumentale San Giuseppe ai caduti in guerra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Tempio Monumentale San Giuseppe oder vereinfacht als Tempio San Giuseppe wurde in Modena, Italien, als Denkmal für die 7237 gefallenen modenesischen Soldaten im Ersten Weltkrieg errichtet. Es ist eine römisch-katholische Pfarrei. Es befindet sich am Piazzale Natale Bruni, direkt an der nordwestlichen Ecke der Este-Herzogsgärten, heute der Botanische Garten der Universität Modena.

Wikipedia (EN)

3. San Pietro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Pietro ist eine Kirche in Modena, Italien. Das Kloster befindet sich im Südosten des historischen Zentrums und wird von der Viale Martiri della Libertà und der Viale Rimembranze begrenzt und überblickt die gleichnamige Via San Pietro. Das Nebengebäude des Gebäudes ist das Kloster St. Peter, das dem Benediktinerorden gehört.

Wikipedia (IT)

4. Duomo di Modena

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Modena ist eine römisch-katholische Kirche im romanischen Baustil in der italienischen Stadt Modena. Sie ist die Kathedrale der Erzdiözese Modena-Nonantola und wurde im Jahr 1184 geweiht. Die Kathedrale ist eins der bedeutendsten romanischen Bauwerke in Europa und von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.

Wikipedia (DE)

5. San Domenico

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
San Domenico unbekannt / PD-Amtliches Werk

Modena [ˈmɔːdena] ist eine norditalienische Universitätsstadt mit 186.830 Einwohnern, am südlichen Rand der Po-Ebene gelegen. Sie ist eine moderne Industriestadt mit historischem Stadtkern, die sich in der Region Emilia-Romagna befindet und die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Modena ist.

Wikipedia (DE)

6. Parco di Piazza d'Armi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Parco di Piazza d'Armi Provincia di Modena / CC BY 4.0

Novi Ark oder Noviark Archäologischer Park ist eine archäologische Stätte und Freilichtmuseum in Modena im Park von Novi Sad, in der Nähe des ehemaligen Foro Boario, heute Sitz der Universität von Modena und der Reggio Emilia School of Economics.

Wikipedia (IT)

7. Teatro comunale Pavarotti-Freni

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Teatro Municipal Pavarotti Freni ist das wichtigste Opernhaus von Modena. Es wurde 1838 entworfen und am 2. Oktober 1841 eingeweiht und von Francesco Vandely, dem Architekten des Hofes von Francesco IV, dem Herzog von Modena, erbaut.

Wikipedia (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen