6 Sehens­würdig­keiten in Forlì, Italien (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Forlì buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Geführte Free Walking Touren

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Forlì buchen:

Geführte Free Walking Touen auf Freetour*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Forlì, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Forlì, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Forlì

1. Museo romagnolo del teatro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Romagna Museum für Theater und Musikinstrumente ist ein italienisches Museum im Palazzo Gaddi in Forlì, in den reich verzierten Räumen im Erdgeschoss. Die Sammlung umfasst Materialien, Instrumente und Erinnerungsstücke, die sich auf das Musik- und Theaterleben von Forlì zwischen dem neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert und seine Protagonisten beziehen. Der ursprüngliche Kern besteht aus Objekten verschiedener Art, wie Fotografien, Bühnenkostümen, Briefen, die aus den Schenkungen der Erben des Forlì-Tenors Angelo Masini und der Sopranistin Maria Farneti stammen. Es gibt auch Relikte des Teatro Comunale di Forlì, das vom Architekten Cosimo Morelli erbaut, 1776 eingeweiht und 1944 nach einem Bombenangriff zerstört wurde. An den Wänden der Haupteingangshalle befinden sich zwei Bronzemedaillons mit den Porträts der berühmten Sänger Giuseppe Siboni und Eugenia Tadolini, die sich ursprünglich im verlorenen Theater befanden.

Wikipedia: Museo romagnolo del teatro (IT)

2. Musei in San Domenico, Pinacoteca

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Museen von San Domenico befinden sich in Forlì und verdanken ihren Namen einem Dominikanerkloster aus dem dreizehnten Jahrhundert. Der Museumskomplex besteht aus fünf Gebäuden: Palazzo Pasquali, der Kirche San Giacomo Apostolo, dem Dominikanerkloster, dem Augustinerkloster und dem Saal Santa Caterina. Im Inneren befindet sich die Pinacoteca Civica di Forlì. Es beherbergt auch temporäre Ausstellungen.

Wikipedia: Musei di San Domenico (IT)

3. Chiesa di San Biagio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Biagio befindet sich im historischen Zentrum von Forli Das Gebäude, das auf den Ruinen der ehemaligen Kirche errichtet wurde, ahmt teilweise die äußere Form nach, die 1944 durch Bombenangriffe zerstört wurde. Im Inneren befinden sich mehrere wertvolle Kunstwerke, darunter die Unbefleckte Empfängnis von Guido Reni

Wikipedia: Chiesa di San Biagio (Forlì) (IT)

4. Museo del Risorgimento

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Risorgimento Museum ist ein Ausstellungsraum in Forlì, der hauptsächlich dem Risorgimento gewidmet ist. Es bewahrt die vorgeschriebenen Funde auf einen Zeitraum zwischen dem ersten Abstieg von Napoleon in Italien (1796) bis zum Zweiten Weltkrieg (1945). Es ist nach Aurelio Saffi benannt, Patriot und Politiker für Verlassen.

Wikipedia: Museo del Risorgimento (Forlì) (IT)

5. Chiesa della Santissima Trinità

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit war wahrscheinlich die erste Kathedrale von Forli, obwohl die ursprüngliche architektonische Ausrichtung der heutigen widersprüchlich war. Der Glockenturm aus dem 14. Jahrhundert steht auf einer Seite der Fassade, bis 1938 wurden fünf Türme hinzugefügt

Wikipedia: Chiesa della Santissima Trinità (Forlì) (IT)

6. Casa Saffi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Villa Saffi ist ein Landhaus aus dem 18. Jahrhundert etwas außerhalb des historischen Zentrums von Forlì in der italienischen Region Emilia-Romagna. Es liegt im Viertel San Varano an der Via Firenze.

Wikipedia: Villa Saffi (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen