8 Sehens­würdig­keiten in Finale Ligure, Italien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Finale Ligure, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Finale Ligure, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Finale Ligure

1. Chiesa di San Cipriano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Cornelius und Cyprian, einfach als Kirche San Cipriano bekannt, ist ein entweihtes religiöses Gebäude in Calvisio Vecchia in Finale Ligure, in der Provinz Savona. Die Kirche war der Sitz der Pfarrgemeinde, die nun in die neue Kirche der Heiligen Cornelius und Cyprian verlegt wurde, die sich etwas weiter flussabwärts befindet und Teil des Vikariats Finale Ligure-Noli der Diözese Savona-Noli ist.

Wikipedia: Chiesa di San Cipriano (Finale Ligure) (IT)

2. Caverna delle Arene Candide

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Arene Candide ist eine Höhle und archäologische Fundstätte in der Gemeinde Finale Ligure in der italienischen Region Ligurien. Es handelt sich um eine Kaverne, die durch die starken nacheiszeitlichen Winde entstand, die vor dem Caprazzoppa (Hochebene) große Mengen von Sand anwehten. Industrielle Nutzung verminderte die Quarzsandmenge erheblich, so dass die einstige Düne heute praktisch abgetragen ist.

Wikipedia: Arene Candide (DE)

3. Grotte di Toirano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Höhlensystem Grotte di Toirano befindet sich oberhalb der Ortschaft Toirano, Provinz Savona, in der Region Ligurien in Italien. Es liegt am Ende des Vallone del Vero, des Tals der Wahrheit, sieben Kilometer vom Mittelmeer entfernt zwischen den Orten Albenga und Finale Ligure an der Riviera di Ponente. Neben den drei zu besuchenden Grotten sollen etwa 70 weitere Tropfsteinhöhlen in der Region liegen.

Wikipedia: Grotte di Toirano (DE)

4. Basilica San Nicolò di Bari

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Basilica San Nicolò di Bari Davide Papalini / CC BY-SA 3.0

Die Basilika San Nicolò ist eine römisch-katholische Kirche in Pietra Ligure in der italienischen Region Ligurien. Die Pfarrkirche des Bistums Albenga-Imperia hat den Rang einer Basilica minor. Die barocke Kirche wurde Ende des 18. Jahrhunderts erbaut und im 19. Jahrhundert mit Einflüssen der Neorenaissance an der Fassade fertiggestellt.

Wikipedia: San Nicolò (Pietra Ligure) (DE)

5. Santuario di Nostra Signora del Soccorso

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Heiligtum Nostra Signora del Soccorso ist eine katholische Kultstätte in Pietra Ligure in der italienischen Provinz Savona. Die Kirche wird von Franziskanermönchen verwaltet und ist Sitz der gleichnamigen Pfarrei in Pietra Ligure in der Diözese Albenga-Imperia.

Wikipedia: Santuario di Nostra Signora del Soccorso (IT)

6. Chiesa di Sant'Eusebio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Eusebio ist eine Kirche in der Ortschaft Perti a Finale Ligure in der italienischen Provinz Savona. Es besteht aus zwei getrennten Sakralgebäuden und ist Sitz der gleichnamigen Pfarrgemeinde der Diözese Finale Ligure-Noli in der Diözese Savona-Noli.

Wikipedia: Chiesa di Sant'Eusebio (Finale Ligure) (IT)

7. Chiesa di San Pietro apostolo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di San Pietro apostolo Davide Papalini / CC BY-SA 3.0

Die Kirche San Pietro ist eine in Italien gelegene katholische Kultstätte in der Gemeinde Borgio Verezzi in der Provinz Savona. Die Kirche ist Sitz der gleichnamigen Pfarrei in Pietra Ligure in der Diözese Albenga-Imperia.

Wikipedia: Chiesa di San Pietro (Borgio Verezzi) (IT)

8. Nostra Signora di Loreto

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Nostra Signora di Loreto oder Chiesa dei Cinque Campanili liegt auf einem Hügel außerhalb der Stadt Finale Ligure Perti, in der Provinz Savona, in der dominierenden Position des Tals mit Panoramablick.

Wikipedia: Chiesa dei Cinque Campanili (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen