8 Sehens­würdig­keiten in Brindisi, Italien (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Brindisi buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Brindisi, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Brindisi, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Brindisi

1. Duomo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Duomo LPLT (must be credited) / CC BY-SA 4.0

Die Kathedrale von Brindisi oder die Kathedralbasilika Johannes des Täufers ist eine Kirche in der Hafenstadt Brindisi in der italienischen Region Apulien. Die Kathedrale des Erzbistums Brindisi-Ostuni stammt aus dem 11. Jahrhundert und hat den Rang einer Basilica minor. Sie bildete häufig den Ausgangspunkt für Fahrten ins Heilige Land.

Wikipedia: Kathedrale von Brindisi (DE)

2. Vasche Limarie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Limaren von Brindisi waren die Pipeline und Sedimentation der Gewässer aus Brunnen aus der Stadt, die dank des natürlichen Drucks einige Brunnen der Stadt fütterte. So bestand der terminale Teil des römischen Aquädukts, der Wasser aus Vito nach Brundisium brachte, durch einen teilweise unterirdischen und teilweise auf hohen Pfad.

Wikipedia: Vasche limarie (IT)

3. Italian Sailor Monument

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Monumento al Marinaio d’Italia ist ein Marine-Ehrenmal in Brindisi, Italien. Es wurde zwischen 1932 und 1933 zum Gedenken an die im Ersten Weltkrieg gefallenen italienischen Seeleute errichtet. Zentraler Bestandteil des Ehrenmals ist ein Turm, der eine gewisse Ähnlichkeit mit dem des deutschen Marine-Ehrenmals Laboe hat.

Wikipedia: Monumento al Marinaio d’Italia (DE)

4. Castello Svevo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Castello Svevo di Brindisi, auch Castello di Terra oder Castello Svevo-Aragonese genannt, liegt in der Stadt Brindisi in der italienischen Region Apulien. Die Stadtburg wurde am Rand der Altstadt und dem inneren Teil des Hafens errichtet, so dass von der Burg aus beide wichtigen Teile der Stadt verteidigt werden konnten.

Wikipedia: Castello Svevo (Brindisi) (DE)

5. Fontana Tancredi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Tancredi -Brunnen ist ein monumentaler Brunnen in Brindisi, auf dem Weg der Antike über Traiana, nicht weit vom Eingang zur Stadt. Es wurde geschaffen, um die Transporttiere zu trinken, die in die Stadt kamen, aber auch die Bewässerung der Felder des Gebiets ermöglichen.

Wikipedia: Fontana Tancredi (IT)

6. Porta Mesagne

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Porta Mesagne ist das älteste Tor zu Brindisi. Das mittelalterliche Tor wurde in den Fundamenten des Walls gebaut, der in römischer Zeit von Marcus Antonius zur Verteidigung der Stadt auf dem Landweg erbaut wurde.

Wikipedia: Porta Mesagne (Brindisi) (IT)

7. Area archeologica San Pietro degli Schiavoni

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das archäologische Gebiet von San Pietro degli Schiavoni ist ein archäologisches Gebiet von Brindisi unterhalb des Verdi-Theaters in der Via Santi 1, das Elemente und Funde der antiken römischen Stadt präsentiert.

Wikipedia: San Pietro degli Schiavoni (IT)

8. Santa Lucia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit oder Santa Lucia ist eine Kirche im historischen Zentrum von Brindisi. In ihr wurde eine der ältesten Pfarreien von Brindisi gegründet und als solche arbeitet sie noch heute,

Wikipedia: Chiesa della Santissima Trinità (Brindisi) (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen