5 Sehens­würdig­keiten in Isfahan, Iran (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Isfahan, Iran. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Isfahan, Iran.

Liste der Städte in Iran Sightseeing-Touren in Isfahan

1. Ali Qapu Palace

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Ali Gapu Palast ist ein königlicher Palast in Isfahan, Iran. Es befindet sich auf der Westseite des Naksh-i Cihan Platzes gegenüber der Scheich Lutfullah Moschee Der Palast war die offizielle Residenz des persischen Kaisers der Safaviden Dynastie Die Paläste und Plätze wurden von der UNESCO aufgrund ihrer kulturellen und historischen Bedeutung zum Weltkulturerbe erklärt Der Palast ist 48 Meter hoch und verfügt über sechs Stockwerke, die jeweils über eine anspruchsvolle Wendeltreppe erreicht werden können. Im sechsten Stock befindet sich der Musiksaal mit tiefen runden Nischen an den Wänden, die nicht nur ästhetisch, sondern auch akustisch wertvoll sind Ali Gap gilt als bestes Beispiel für Safawid Architektur und Symbol des islamischen Erbes des Iran

Wikipedia: Ali Gapu (TR)

2. Scheich-Lotfallah-Moschee

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Naqsch-e-Dschahan-Platz im historischen Zentrum der iranischen Stadt Isfahan gehört mit fast neun Hektar Fläche zu den größten Plätzen der Welt. Er stellt ein wichtiges Zeugnis des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens Persiens im safawidischen Zeitalter dar und wurde 1979 als bedeutende historische Stätte in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Wikipedia: Meidān-e Emām#Scheich-Lotfollāh-Moschee (DE)

3. Chehel Sotun Palast

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Tschehel Sotun, auch Tschihil Sutun, persisch كاخ چهل ستون, DMG kāḫ-e čehel sotūn, ‚Vierzigsäulenpalast‘, ist ein Palast aus safawidischer Zeit in der Stadt Isfahan. Der Palast liegt im Palastbezirk Daulalatkhana inmitten einer großen Gartenanlage in der Nähe des Ali-Qapu-Palastes und wurde unter Abbas II. fertiggestellt.

Wikipedia: Tschehel Sotun (DE)

4. Si-o-se-pol Bridge

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Si-o-se Pol – außerhalb Irans auch als Allah-Verdi-Khan-Brücke bekannt – in der iranischen Großstadt Isfahan ist eine von elf Brücken über den Zayandeh Rud und neben der Pol-e Schahrestan und der Pol-e Chadschu eine der bekanntesten. Sie ist für den Autoverkehr gesperrt.

Wikipedia: Si-o-se Pol (DE)

5. Hascht Behescht Palast

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Acht Tage Palast ist ein historischer Palast in Isfahan in der Zeit der Safavian im Jahr 1080 erbaut Der Palast liegt auf zwei Etagen inmitten eines großen Gartens Das Gebäude ist im Stil von Isfahan

Wikipedia: هشت‌بهشت (عمارت) (FA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen