8 Sehens­würdig­keiten in Orléans, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Orléans buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Orléans, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Orléans, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Orléans

1. Kathedrale von Orléans

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale Sainte-Croix d’Orléans ist das religiöse Zentrum des Bistums Orléans. Sie ist im nachgotischen Stil gebaut und dem Heiligen Kreuz geweiht. Der Grundstein zu dem heutigen Bauwerk wurde am 18. April 1601 gelegt, die Einweihung fand am 8. Mai 1829 statt. 1854 erhielt die Kirche von Papst Pius IX. den Titel einer päpstlichen Basilica minor, 1862 wurde sie als Monument historique eingetragen.

Wikipedia: Kathedrale von Orléans (DE)

2. Église Saint-Euverte

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Euverte ist eine französische Kirche aus dem neunten Jahrhundert östlich von Orleans, in der Nähe der Loire und der Pont René Thinat im Département Loiret und der Region Centre-Val de Loire. Seit seiner Errichtung ist es dem katholischen Gottesdienst gewidmet und dem Heiligen Euverte, Bischof von Orleans im vierten Jahrhundert, gewidmet.

Wikipedia: Église Saint-Euverte d'Orléans (FR)

3. Maison de Jeanne d'Arc

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das sogenannte Jeanne d'Arc-Haus in Orleans ist ein historisches Museum, das Jeanne d'Arc gewidmet ist und 1974 in einem 1965 rekonstruierten Stadthaus im mittelalterlichen Stil im Stadtzentrum von Orleans im Departement Loiret in der Region Centre-Val de Loire eingeweiht wurde.

Wikipedia: Maison de Jeanne d'Arc à Orléans (FR)

4. Statue équestre de Jeanne d'Arc

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Reiterstandbild von Jeanne d'Arc, Place du Martroi in Orléans ist ein Werk von Denis Foyatier aus dem Jahr 1855. Es stellt Jeanne d'Arc, Heldin der Geschichte Frankreichs, Kriegsherr und Heilige der katholischen Kirche, Schwert in der Hand und Reiten auf einem Pferd dar.

Wikipedia: Statue équestre de Jeanne d'Arc (place du Martroi, Orléans) (FR)

5. Église Notre-Dame-de-Recouvrance

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Notre-Dame-de-Recouvrance ist eine französische Kirche des fünfzehnten und sechzehnten Jahrhunderts in Orleans, im Département Loiret und der Region Centre-Val de Loire. Seit seiner Errichtung ist es dem katholischen Gottesdienst zugeordnet.

Wikipedia: Église Notre-Dame-de-Recouvrance d'Orléans (FR)

6. Église Réformée d'Orléans

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Protestantische Tempel von Orléans ist eine Gemeinde in der Rue du Cloître Saint-Pierre Empont 2 in Orléans, im Département Loiret in der Region Centre. Sie ist Teil der Vereinigten Protestantischen Kirche Frankreichs.

Wikipedia: Temple protestant d'Orléans (FR)

7. Église Saint-Aignan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stiftskirche Saint-Aignan in Orléans ist der Rest der gleichnamigen Abtei. Sie steht im Stadtviertel Bourgogne am nördlichen Ufer der Loire. Geweiht wurde sie dem heiligen Bischof Aignan von Orléans.

Wikipedia: St-Aignan (Orléans) (DE)

8. Les Turbulences - FRAC Centre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Frac Centre-Val de Loire ist eine öffentliche Sammlung zeitgenössischer Kunst, deren Ausstellungsraum sich in Orléans befindet. Im Jahr 2013 zog es in ein ehemaliges militärisches Existenzminimum.

Wikipedia: FRAC Centre (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen