7 Sehens­würdig­keiten in Caen, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Caen buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Caen, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Caen, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Caen

1. Chapelle du Bon Sauveur

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die öffentliche psychiatrische Einrichtung von Caen, früher bekannt als Le Bon Sauveur, später bekannt als Centre specialis hospital de Caen, ist ein ehemaliges Kloster, das von der in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts gegründeten Gesellschaft der Töchter von Bon Sauveur in eine psychiatrische Klinik umgewandelt wurde.

Wikipedia: Centre hospitalier spécialisé du Bon Sauveur (FR)

2. Hôtel de Mondrainville

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hôtel de Mondrainville, auch bekannt als Hôtel de la Monnaie, ist ein Herrenhaus, das zwischen 1531 und 1562 in der Altstadt von Caen von Étienne Duval de Mondrainville erbaut wurde. Es befand sich in der Rue de la Monnaie 12, wurde 1944 teilweise zerstört und befindet sich heute in der Rue Gémare Nr. 7.

Wikipedia: Hôtel de Mondrainville (FR)

3. Maison natale de Malherbe

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Haus, das als Geburtshaus von Malherbe bekannt ist, ist ein Gebäude in Caen, im französischen Departement Calvados, Normandie. Es wurde an der Stelle des Geburtshauses von François de Malherbe wieder aufgebaut, stammt aus dem späten sechzehnten Jahrhundert und steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Maison natale de Malherbe (FR)

4. Pavillon des Sociétés savantes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Pavillon der gelehrten Gesellschaften, in der Vergangenheit auch "Pavillon de la foil" oder "Langlois Museum" genannt, ist ein Gebäude, das im achtzehnten Jahrhundert in Caen erbaut wurde, ursprünglich um die Schöffen der Stadt während der Messen zu beherbergen.

Wikipedia: Pavillon des sociétés savantes (FR)

5. Hôtel Daumesnil

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hotel Daumesnil ist ein privates Herrenhaus in Caen. Es wurde im siebzehnten Jahrhundert auf dem neuen königlichen Platz gebaut. Es wird erstmals am 1. Juni 1927 und ein zweites Mal am 29. November 2021 als historisches Denkmal eingetragen.

Wikipedia: Hôtel Daumesnil (FR)

6. Manoir des Gens d'Armes

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Herrenhaus von Waffen, auch Nollent Manor oder Talbotière Manor genannt, ist ein Herrenhaus aus dem 15. Jahrhundert in Caen in der französischen Region der Normandie. Es wird seit 1862 als historische Denkmäler eingestuft.

Wikipedia: Manoir des Gens d'armes (FR)

7. Immeuble, ancien musée de la Poste

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Musée de la Poste et des Télécommunications ist ein ehemaliges Museum in Caen, das der alten und jüngsten Geschichte der Postdienste und Kommunikationstechniken in der Basse-Normandie gewidmet ist.

Wikipedia: Musée de la Poste et des Télécommunications (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen