7 Sehens­würdig­keiten in Oldenburg, Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Oldenburg, Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Oldenburg, Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Oldenburg

1. Lappan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Lappan Theo Müller / CC BY 2.5

Der Lappan ist das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg, am Anfang der Langen Straße gelegen. Der ehemalige Glockenturm stammt aus den Jahren 1467/68. Er wurde an die seit 1394 bestehende steinerne Heilig-Geist-Kirche angebaut („angelappt“), den Nachfolgebau der hölzernen Heilig-Geist-Kapelle von 1356. Dazu gehörte auch das um 1350 gegründete Heilig-Geist-Armen- und Siechenhaus. Im Zuge der Reformation wurden Glockenturm und Kapelle säkularisiert. Der Lappan diente nun als bewohnbarer Wachtturm, das Kapellengebäude wurde zur Soldatenunterkunft. Der Lappanbewohner war verpflichtet, die Turmuhr in Gang zu halten sowie die Glocke dreimal täglich und zu den Gottesdienstzeiten der Stadtkirchen zu läuten.

Wikipedia (DE)

2. Lambertikirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Lambertikirche, auch St.-Lamberti-Kirche, ist eine evangelische Bischofskirche in Oldenburg (Oldb), Niedersachsen. Sie steht nordwestlich vom Schloss Oldenburg. Bemerkenswert ist der Kontrast zwischen der Außengestaltung der Kirche, die eine neugotische Hallenkirche erwarten lässt, und der Innengestaltung der Kirche mit klassizistischer Rotunde. Der höchste der fünf Türme der Kirche ist 86 m hoch. Damit ist die Lambertikirche das höchste Bauwerk der Stadt und prägt entsprechend die Silhouette. Die Kirche wurde nach dem Heiligen Lambertus benannt und ist die Hauptkirche der Oldenburgischen Landeskirche.

Wikipedia (DE), Website

3. Landesmuseum für Natur und Mensch

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Landesmuseum Natur und Mensch Oldenburg in Oldenburg (Oldenburg) ist ein überregional bedeutendes Sammlungsmuseum mit den Abteilungen Archäologie, Naturkunde und Völkerkunde. Schwerpunkte sind die Geologie und die Moorarchäologie Nordwestdeutschlands. Die Abteilung Naturkunde beherbergt auch die interdisziplinäre Dauerausstellung Moor & Geest und Küste & Marsch. Sonderausstellungen ergänzen das Programm des Museums.

Wikipedia (DE), Website

4. Botanischer Garten Oldenburg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Botanische Garten Oldenburg ist eine 3,7 ha große Einrichtung der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Der öffentlich zugängliche Teil des Gartens liegt auf einem Geestrücken im Oldenburger Haareneschviertel und ist vom Philosophenweg sowie vom Schützenweg aus zugänglich. Die Anlage grenzt südlich an die Bahnstrecke Leer-Oldenburg an; im Westen endet sie an der Bundesautobahn 28.

Wikipedia (DE), Url

5. Schlossgarten

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Schlossgarten Oldenburg ist ein 16 Hektar großer öffentlicher Park in Oldenburg, gelegen im Schlossgartenviertel, zwischen dem Stadtteil Eversten und der Innenstadt. Mitten durch den Schlossgarten verläuft der 130 Kilometer lange Regionale Wanderweg „Jadeweg“, der in Wilhelmshaven beginnt und in Wildeshausen endet.

Wikipedia (DE)

6. Kramermarkt

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kramermarkt Benutzer:Pilawa / CC-BY-SA-3.0

Der Kramermarkt ist ein jährlich stattfindendes Volksfest in Oldenburg. Der Markt beginnt am Freitag zwischen dem 26. September und 2. Oktober und endet zehn Tage später. Die Zeit, in der Kramermarkt stattfindet, wird in Oldenburg und in der Umgebung auch Die fünfte Jahreszeit genannt.

Wikipedia (DE), Website

7. Herbart

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Herbart Konrad Geyer (1816-1893) / Public domain

Johann Friedrich Herbart war ein deutscher Philosoph, Psychologe und Pädagoge, der über den deutschen Sprachraum hinaus als Klassiker der Pädagogik gilt. Er begründete den Herbartianismus und die Allgemeine Pädagogik.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.