28 Sehens­würdig­keiten in Aarhus, Dänemark (mit Karte und Bildern)

Erstklassigen Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Aarhus buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Geführte Free Walking Touren

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Aarhus buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Aarhus, Dänemark. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 28 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Aarhus, Dänemark.

Liste der Städte in Dänemark Sightseeing-Touren in Aarhus

1. ARoS Art Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Ticket buchen*
ARoS Art Museum Gerd Fahrenhorst / CC BY-SA 3.0

Das ARoS Aarhus Kunstmuseum ist ein vom lokalen Architekturbüro Schmidt, Hammer & Lassen entworfenes Kunstmuseum in der dänischen Stadt Aarhus mit einem Schwerpunkt auf Gegenwartskunst. Es ist eines der größten Kunstmuseen Nordeuropas. Durch seine Dachinstallation ist es ein markanter Blickfang für die Stadt. Der Name leitet sich ab von Aros, dem alten Namen der Stadt, woraus durch Großschreibung eine Assoziation zum altlateinischen Wort Ars, Kunst erzeugt wird.

Wikipedia: ARoS Aarhus Kunstmuseum (DE)

2. Åparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Åparken ist ein öffentlicher Park im Zentrum von Aarhus, Dänemark. Der Park befindet sich in der Nähe von Aarhus Å im Stadtteil Vesterbro in Midtbyen in der Nähe von CeresByen. Es wird von den Straßen Carls Blochs Gade und Thorvaldsensgade begrenzt. Der Park ist durch einen Weg geteilt, der vom Stadtzentrum nach Brabrandstien im Westen führt, der um den Brabrand-See herum führt. Åparken ist die erste einer Reihe von Grünflächen, die vom Stadtzentrum entlang des Flusses und Brabrandstien verlaufen. Der Wanderweg "Aarhus-Silkeborg" beginnt in Åparken.

Wikipedia: Åparken (DA)

3. Rådhusparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Rådhusparken ist ein Park südlich und westlich des Rathauses von Aarhus im Zentrum von Aarhus. Der Park wurde gleichzeitig mit dem Rathaus gebaut, das 1942 erbaut wurde. Arne Jacobsen und Erik Møller hatten dem Park Platz gemacht, als sie das Rathaus entwarfen. Der Park liegt zwischen Frederiks Allé im Westen, Rådhuspladsen im Norden, Park Allé im Osten und Banegårdsgade im Süden. Das Musikhuset Aarhus und das Kunstmuseet Aros befinden sich auf der Westseite von Frederiks Allé und südöstlich des Parks befindet sich der Bahnhof Aarhus.

Wikipedia: Rådhusparken (DA)

4. Skanseparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Skanseparken ist ein öffentlicher Park in Aarhus, Dänemark. Es gehört zu den ältesten Parks der Stadt und befindet sich im Stadtteil Frederiksbjerg im Stadtzentrum. Der Skanseparken wurde von 1901 bis 1902 zwischen den Straßen Strandvejen, Marselisborg Allé und Heibergsgade erbaut. Der Park ist ein typischer Stadtpark mit großer Freifläche, umgeben von Buchen, Blumenbeeten und Spielplätzen. Es ist ein beliebter Veranstaltungsort für Festivals, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen.

Wikipedia: Skanseparken (Aarhus) (DA)

5. Vor Frue Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vor Frue Kirke Nico 22:01, 14 January 2008 (UTC) / Nils Jepsen / CC BY-SA 3.0

Die Liebfrauenkirche an der Ryesgade im Zentrum von Aarhus ist eine römisch-katholische Kirche. Es wurde in den Jahren 1879-1880 erbaut. Der Architekt war der Deutsche Frantz Schmitz, der mit dem Kölner Dom verbunden war. Das Kirchengebäude ist im neugotischen Stil in roter Backstein- und Schieferverkleidung auf dem Dach errichtet. Im Gegensatz zur traditionellen dänischen Kirche befindet sich der Turm mit dem Eingangsportal im Osten und der Chor mit dem Altar im Westen.

Wikipedia: Vor Frue Kirke (katolsk kirke i Aarhus) (DA)

6. House iceberg

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

The Iceberg ist ein preisgekröntes dänisches Wohngebäude aus dem Jahr 2013 in Aarhus Ø mit 210 Wohnungen zwischen 50 m² und 200 m². Das Gebäude wurde von einem Konsortium bestehend aus den beiden dänischen Architekturbüros CEBRA und JDS Architects, dem niederländischen SeARCH und dem französischen Louis Paillard entworfen. Hinter dem Bau steht die dänische Pensionsgesellschaft PensionDanmark. Es wird sowohl Eigentum als auch Pacht geben.

Wikipedia: Isbjerget (DA)

7. KØN

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

KØN - Gender Museum Denmark ist ein dänisches Museum, das sich auf die Kulturgeschichte der Geschlechter konzentriert und sich im alten Rathaus in Aarhus befindet. Das Museum ist eines der wenigen weltweit, das sich speziell mit Geschlechterfragen, Gleichberechtigung, Körper und Sexualität beschäftigt. KØN ist ein staatlich anerkanntes, bundesweites Spezialmuseum und hat international den Status eines Modellmuseums erreicht.

Wikipedia: Kvindemuseet i Danmark (DA)

8. Teatret Gruppe 38

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Teatret Gruppe 38, die von der Schauspielerin und Dramatikerin Bodil Alling geleitet wird, ist ein international anerkanntes, preisgekröntes dänisches kleines Stadttheater in Aarhus. Das Theater besteht seit 1972. 1980 erhielt das Theater den Status eines Regionaltheaters und hat heute den Status eines kleinen Stadttheaters. Das Theater präsentiert sowohl eigene Produktionen als auch Gastspiele aus dem In- und Ausland.

Wikipedia: Gruppe 38 (DA)

9. Ravnsbjergkirken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ravnsbjergkirken No machine-readable author provided. Nico-dk assumed (based on copyright claims). / CC BY 2.5

Ravnsbjergkirken ist eine moderne Kirche, die auf dem Hügel Ravnsbjerg in der Gegend von Grøfthøj in Viby gebaut wurde, als die Entwicklung der Vororte von Aarhus in den 1970er Jahren in dieses Gebiet verlegt wurde. Es ist aus kastanienbraunen Ziegeln und Klinker gebaut – C. F. Møllers Tegnestue war für den Bau verantwortlich, und die Dekoration aus Holz und Granit stammt vom Bildhauer Erik Heide.

Wikipedia: Ravnsbjergkirken (DA)

10. Sankt Johannes Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Johanniskirche ist eine Kirche im nordwestlichen Teil von Trøjborg in Aarhus, zwischen dem städtischen Krankenhaus Aarhus und dem Friedhof Nordre: Sie wurde vom königlichen Bauinspektor Hack Kampmann entworfen und 1905 als vierte Kirche in Aarhus geweiht. Die Kirche hat eine Orgel von Marcussen & Søn aus dem Jahr 1979 mit 36 Stimmen. Die Kirchenfenster sind von Arne Haugen Sørensen dekoriert.

Wikipedia: Sankt Johannes Kirke (Aarhus) (DA)

11. Tuesbøl Mølle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Tuesbøl Mølle Doug Kerr / CC BY-SA 2.0

Die Tuesbøl-Mühle ist eine Stummelmühle aus dem Jahr 1792. Die Mühle befand sich hauptsächlich auf dem Feld von Frøstrup Hovedgård, wurde aber nach der Unterteilung des Hofes an die Bürger von Varde verkauft. 1866 wurde es nach Tuesbøl bei Brørup verlegt. Im Jahr 1931 wurde es etwas außerhalb der Altstadt an der Stelle wieder aufgebaut, an der einst die Stumpfmühle der Aarhus-Mühle stand.

Wikipedia: Tuesbøl Mølle (DA)

12. Hasle Vandtårn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm in Hasle ist ein Wasserturm auf Bispehavevej in Hasle, Aarhus neben der Ringstraße. Der Wasserturm ist aus Stahlbeton gebaut und hat eine Kapazität von 2100 m3. Der Turm wurde 1970 im Stil der expressiven Moderne erbaut und ist der einzige Wasserturm in Aarhus, der noch in Betrieb ist. Es ist auch das Wahrzeichen der Gegend und kann etwa 10 km entfernt gesehen werden.

Wikipedia: Hasle Vandtårn (DA)

13. Kunsthal Aarhus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kunsthal Aarhus Orf3us / CC BY-SA 4.0

Kunsthal Aarhus er et udstillingssted for samtidskunst i Aarhus, som præsenterer udstillinger af danske og internationale kunstnere. Kunsthal Aarhus har en todelt ledelse med en kunstfaglig direktør, Diana Baldon og en direktør Iben Mosbæk. Det Jyske Kunstakademis afgangsudstilling samt Kunstnernes Påskeudstilling udstilles fast i Kunsthal Aarhus hvert forår.

Wikipedia: Kunsthal Aarhus (DA)

14. Mindeparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Mindeparken Nico (talk) 14:57, 10 July 2008 (UTC) / Nils Jepsen / CC BY-SA 3.0

Mindeparken ist eine ca. 27 Hektar große Parkfläche südlich des Stadtzentrums von Aarhus. Der Park wurde am 5. Juli 1925 von König Christian 10 eingeweiht. Der Park befindet sich auf einem Gebiet zwischen Schloss Marselisborg und der Bucht von Aarhus. An den Park angeschlossen ist das Arboretum Forest Botanic Garden. [Zitat benötigt]

Wikipedia: Mindeparken (Aarhus) (DA)

15. Møllevangskirken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Møllevangskirken befindet sich im Stadtteil Aarhus von Møllevangen. Früher in Hasle Herred, Aarhus County. Es wurde vom Architekten C. F. Møller entworfen und aus rot gebrannten Ziegeln gebaut. Über dem gelben Backsteinaltar hängt ein Eichenkruzifix des Bildhauers Erik Heide. Der 25 Meter hohe Kirchturm wurde 1969 erbaut.

Wikipedia: Møllevangskirken (DA)

16. Naturhistorisk Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Naturhistorische Museum Aarhus befindet sich in Aarhus und hat seine Wurzeln bis ins Jahr 1911, wurde aber erst 1941 im Universitätspark beheimatet. Das Museum ist eine unabhängige Einrichtung, die durch Zuschüsse des Kulturministeriums, der Stadt Aarhus und der Universität Aarhus sowie aus eigenen Mitteln finanziert wird.

Wikipedia: Naturhistorisk Museum (DA)

17. Sankt Lukas Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Sankt Lukas Kirke RhinoMind / CC BY 3.0

Die St. Lukas-Kirche am Ingerslevs Boulevard in Aarhus wurde 1921-1926 erbaut; Die Krypta wurde 1923 in Betrieb genommen, während die Kirche 1926 geweiht wurde. Es wurde von den Architekten Anton Frederiksen und Kaj Gottlob im neoklassizistischen Stil entworfen. Die Kirche ist 48 m lang mit einem Turm, der 35 Meter hoch ist.

Wikipedia: Sankt Lukas Kirke (Aarhus) (DA)

18. Forstbotanisk Have

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Forstbotanisk Have wurde ab 1923 in Aarhus auf einem Teil des Skovridergårdens Landes unter der Leitung des damaligen Försters Niels Jørgen Bang gebaut. In der Gegend gab es früher Torfgruben. Es befindet sich hinter Schloss Marselisborg und westlich von Mindeparken mit Eingang vom Skovridervej.

Wikipedia: Forstbotanisk Have (Aarhus) (DA)

19. Hasle Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hasle Kirke No machine-readable author provided. Heelgrasper assumed (based on copyright claims). / CC-BY-SA-3.0

Die Kirche von Hasle ist eine dänische Kirche in Hasle, einem Vorort von Aarhus, nördlich von Viborgvej. Es wurde in den 1100er Jahren gegründet, während der Turm und die Veranda später hinzugefügt wurden, und in den 1800er Jahren wurden mehrere Renovierungen an der Kirche vorgenommen.

Wikipedia: Hasle Kirke (Aarhus) (DA)

20. Besættelsesmuseet

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Besatzungsmuseum in Aarhus ist ein Museum, das die Besatzungszeit in und um Aarhus 1940-1945 dokumentiert und informiert. Es befindet sich im ehemaligen Rathaus hinter der Kathedrale, wo auch das Frauenmuseum untergebracht ist, das Museum ist seit 2011 Teil der Altstadt.

Wikipedia: Besættelsesmuseet (DA)

21. Dansk Plakatmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Dänische Plakatmuseum ist Dänemarks einziges Museum ausschließlich für Plakate. Seit 2006 ist das Museum eine Abteilung des Marktstadtmuseums Den Gamle By in Aarhus, wo am 1. November 2009 ein brandneues Ausstellungsgebäude zu diesem Zweck eröffnet werden konnte.

Wikipedia: Dansk Plakatmuseum (DA)

22. Langenæs Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Lantis Church oder Lancaster Church ist die jüngste Stadtkirche, gemalt vom Architekten arne Carver und johan Rickett Die Kirche wurde in einer roten Backsteinmauer errichtet und befindet sich in der Mitte des Wohnviertels Rangis im Oralhaus zusammen mit dem Pfarrhof.

Wikipedia: Langenæs Kirke (DA)

23. The Old Town, Aarhus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Den Gamle By, deutsch „die alte Stadt“, ist ein Freilichtmuseum in Aarhus, Dänemark. Im Gegensatz zu den meisten Freilichtmuseen hat es nicht die ländliche, sondern die städtische Kultur und Geschichte zum Gegenstand. Als solches ist es das älteste seiner Art.

Wikipedia: Den Gamle By (DE)

24. Citykirken Aarhus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Citykirken Aarhus No machine-readable author provided. Heelgrasper assumed (based on copyright claims). / CC-BY-SA-3.0

Citykirken Aarhus er en frikirke i Aarhus. Citykirken er en sammenlægning af tre kirker i Aarhus, og blev indviet i januar 2010 med fokus på at gøre det oprindelige kristne budskab fra det første århundrede, relevant i det 21. århundrede – også i hverdagen.

Wikipedia: Citykirken Aarhus (DA)

25. Botanischer Garten

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Botanische Garten in Aarhus ist ein botanischer Garten und Park in Vesterbro im Stadtzentrum von Aarhus. Es gibt 2 Gewächshäuser im Garten mit tropischen Pflanzen und Insekten sowie ein Café. Der Garten dient als Erholungsgebiet mit freiem Zugang.

Wikipedia: Botanisk Have (Aarhus) (DA)

26. Dom zu Århus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der St.-Clemens-Dom zu Aarhus ist das größte Kirchengebäude der dänischen Stadt Aarhus in Jütland. Er ist dem Patron der Seefahrer, dem heiligen Clemens, geweiht und dient dem Bistum Aarhus in der lutherischen Dänischen Volkskirche als Kathedrale.

Wikipedia: Dom zu Aarhus (DE)

27. Universitetsparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Universitetsparken Romain Thouvenin / CC-BY-SA-3.0

Der Universitätspark ist der Name eines Parks in Aarhus, der von Gebäuden und Wohnheimen der Universität Aarhus sowie dem Naturhistorischen Museum umgeben ist. Das Gebiet ist Teil des Campus der Universität Aarhus.

Wikipedia: Universitetsparken (Aarhus) (DA)

28. Tangkrogen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Tangkrogen ist eine Grünfläche von 13,2 Hektar im Stadtteil Marselisborg im südöstlichen Teil des Stadtzentrums von Aarhus. Der Ort ist so benannt, weil während des Baus von Piers Seegras in das Gebiet trieb.

Wikipedia: Tangkrogen (DA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen