24 Sehens­würdig­keiten in Aarhus, Dänemark (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Aarhus buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Aarhus, Dänemark. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 24 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Aarhus, Dänemark.

Liste der Städte in Dänemark Sightseeing-Touren in Aarhus

1. Marienlystparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Marienlystparken ist ein öffentlicher Park im Bezirk Hasle in Aarhus V. Sie befinden sich im westlichen Teil des Gebietes Herredsvang entlang des Fjældevænget Busvej im Süden und Brendstrup Skov im Westen. Marienlystparken ist einer der größten Parks in Aarhus und enthält sowohl große offene Wiesen als auch bewaldete Hügelgebiete. Darüber hinaus wurden ein Amphitheater, Fußballplätze, Spielplätze und ein 6-Loch-Golfplatz eingerichtet. Marienlystparken wurde in den 1970er Jahren im Zusammenhang mit der Entwicklung des westlichen Hasle gegründet und ist heute ein grüner Korridor, der von Vestereng zum Brabrand-See führt. Der Park gehört der Gemeinde Aarhus und wird von der Abteilung für Natur und Umwelt der Gemeinde betrieben, kann jedoch für öffentliche Veranstaltungen gemietet werden.

Wikipedia (DA)

2. Gammel Åby Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Gammel Åby Church befindet sich in Åby Kirkevej in der Gemeinde Åby in Hasle Herred im Kreis Aarhus. Die Kirche befindet sich in dem Teil der Gemeinde, der "Gammel Åby" genannt wird. Das Gebäude wurde 1872-73 errichtet, als eine Restaurierung der alten Pfarrkirche nicht möglich war. Es wurde nach Entwürfen des königlichen Bauinspektors V.Th. Walther im romanischen Stil mit italienischem Touch gebaut. Das Mauerwerk besteht aus Bändern mit gelben und roten Ziegeln und das Gebäude erscheint als traditionelle, dänische Dorfkirche mit Apsis, Chor, Kirchenschiff und Turm. Der Kirchenraum ist sehr einfach mit bemalter Holzdecke und einigen dekorativen Gegenständen.

Wikipedia (DA)

3. Vor Frue Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vor Frue Kirke Nico 22:01, 14 January 2008 (UTC) / Nils Jepsen / CC BY-SA 3.0

Unsere Frauenkirche ist eine römisch-katholische Kirche in der Raucherstraße im Zentrum von Olahus. Es wurde in den Jahren 1879-1880 gegründet. Der Architekt war der Deutsche Franz Schmitz, der zum Hof in Köln gehörte. Das Kirchengebäude wurde im neogotischen Stil in einer Abdeckung aus rotem Ziegel und Schiefer auf dem Dach errichtet. Gegenüber der traditionellen dänischen Kirche befindet sich der Turm mit dem Eingang im Osten und der Chor mit dem Altar im Westen.

Wikipedia (DA)

4. Skanseparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Skanseparken ist einer der ältesten Parks der Stadt Aarhus. Es liegt in der Nähe von Frederiksbjerg in Midtbyen. Skanseparken wurde zwischen 1901 und 1902 zwischen Strandvejen, Marselisborg Allé und Heibergsgade gebaut. Der Park ist typisch für einen Stadtpark mit großen offenen Flächen, umgeben von Buchenwäldern, erhöhten Blumenbeeten und Spielplätzen. Es ist ein beliebtes Gebiet für Festivals, Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen.

Wikipedia (EN)

5. Sankt Johannes Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Wir müssen hier etwas tun. Die Johannskirche ist eine Kirche nordwestlich der Trikotburg in Alhaus, zwischen dem Stadtkrankenhaus Alhaus und dem Nordfriedhof: Sie wurde vom königlichen Bauinspektor Hack Kampmann entworfen und 1905 als vierte Kirche in Alhaus eingeweiht. Die Kirche hat eine March & Son Orgel von 1979 mit 36 Stimmen. Die Wände der Kirche sind mit den Wänden der Kirche geschmückt.

Wikipedia (DA)

6. Vandtårnet på Randersvej

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm am Randersvej oder der Alte Wasserturm ist ein 38 Meter hoher ehemaliger Wasserturm im nördlichen Teil von Aarhus, der 1907-08 erbaut wurde. Es befindet sich am Randersvej bei Christiansbjerg, wo die Straße die Ringstraße kreuzt. Mit seinen mehr als 100 Jahren ist der Wasserturm der älteste in der Region Aarhus und auch einer der wenigen, die noch erhalten sind.

Wikipedia (DA)

7. Hasle Vandtårn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wasserturm in Hachis ist ein Wasserturm an der Doppeluferstraße in Hachis, an der Ringstraße außerhalb des Aar-Hauses. Der Wasserturm ist aus Eisenbeton gebaut und hat eine Kapazität von 2100m3. Der 1970 im Stil der Moderne erbaute Turm ist der einzige noch in Betrieb befindliche Wasserturm im Orahaus. Es ist ein Wahrzeichen der Region und ist etwa 10 km entfernt.

Wikipedia (DA)

8. Ravnsbjergkirken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ravnsbjergkirken No machine-readable author provided. Nico-dk assumed (based on copyright claims). / CC BY 2.5

Die Mount Rave Church ist eine moderne Kirche, die in den 1970er Jahren auf dem Mount Rave in der Grabenhügelzone von Viby erbaut wurde, als sich die Entwicklung des Vororts Alhaus in der Region änderte. Es wurde aus rot-braunem Ziegel und Klinker gebaut -c. F. Das Atelier der Mühle wurde gebaut und die Dekoration aus Holz und Granit stammt vom Bildhauer erik heide.

Wikipedia (DA)

9. Gellerup Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Gellerup Kirke No machine-readable author provided. Heelgrasper assumed (based on copyright claims). / CC-BY-SA-3.0

Die Gellerup-Kirche befindet sich im Gellerupparken im Westen von Aarhus und hat Nordgårdskolen, Gellerup Library, Gellerupscenen und das Einkaufszentrum City Vest zu ihren nächsten Nachbarn. Die Kirche wurde am 6. Juni 1976 geweiht, nachdem die Bevölkerung der Gegend in den frühen 1970er Jahren mit dem Bau von Gellerupparken deutlich zugenommen hatte.

Wikipedia (DA), Website

10. Naturhistorisk Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Natural History Museum, Aarhus befindet sich in Aarhus und hat Wurzeln, die bis ins Jahr 1911 zurückreichen, aber erst 1941 im Universitätspark ansässig waren. Das Museum ist eine selbstverwaltete Einrichtung, die durch Zuschüsse des Kulturministeriums, der Gemeinde Aarhus und der Universität Aarhus sowie aus eigenen Mitteln finanziert wird.

Wikipedia (DA), Website

11. Gellerup Skov

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Gellerup Skov ist ein neu angelegter Wald in Aarhus West, im südlichen Teil des Wohnviertels Gellerup, aber durch den stark befahrenen Silkeborgvej von ihm getrennt. Der Wald umfasst 22 Hektar und wurde 1989 von der Gemeinde Aarhus als Erholungsgebiet gepflanzt. Bis dahin wurde das Land mit landwirtschaftlichen Nutzpflanzen bewirtschaftet.

Wikipedia (DA)

12. Møllevangskirken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Møllevangskirken befindet sich im Stadtteil Aarhus von Møllevangen. Früher in Hasle Herred, Aarhus County. Es wurde vom Architekten C.F. Møller entworfen und aus rot gebrannten Ziegeln gebaut. Über dem Altartisch aus gelben Ziegeln hängt ein Kruzifix aus Eiche des Bildhauers Erik Heide. Der 25 Meter hohe Kirchturm wurde 1969 erbaut.

Wikipedia (DA)

13. Museum Ovartaci

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museum Ovartaci Nils Jepsen /user:Nico / CC BY-SA 4.0

Das Museum Ovartaci ist ein kombiniertes Kunstmuseum und ein psychiatrisches Geschichtsmuseum auf Olof Palmes Allé im Norden von Aarhus. Das Museum ist nach Louis Marcussen mit dem Künstlernamen Ovartaci benannt, der von 1929 bis zu seinem Tod 1985 Patient im Jydske Asyl war. Hier lebte und arbeitete er 56 Jahre lang mit seiner Kunst.

Wikipedia (DA), Website

14. Sankt Lukas Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Sankt Lukas Kirke RhinoMind / CC BY 3.0

Die St. Lukas-Kirche an der Ginger Silk Avenue in Olahaus ist als 1921-1926 klassifiziert; Die Kapelle wurde 1923 in Betrieb genommen, als die Kirche 1926 eingeweiht wurde. Es wurde von den Architekten Anton Frederiksen und Kaj Gottlob im neoklassischen Stil entworfen. Die Kirche ist 48 Meter lang und der Turm ist 35 Meter hoch.

Wikipedia (DA)

15. Mindeparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Mindeparken Nico (talk) 14:57, 10 July 2008 (UTC) / Nils Jepsen / CC BY-SA 3.0

Mindeparken ist ein Parkgebiet von etwa 27 Hektar südlich des Stadtzentrums von Aarhus. Der Park wurde am 5. Juli 1925 von König Christian 10 eingeweiht. Der Park befindet sich auf einem Gebiet zwischen Schloss Marselisborg und der Bucht von Aarhus. An den Park angeschlossen ist das Arboretum Forstbotanisk Have. Quelle]

Wikipedia (DA)

16. Forstbotanisk Have

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Forstbotanisk Have wurde ab 1923 in Aarhus auf einem Teil des Landes von Skovridergården unter der Leitung des damaligen Försters Niels Jørgen Bang gebaut. In der Umgebung gab es ehemalige Torfgruben. Es befindet sich hinter Schloss Marselisborg und westlich von Mindeparken mit Eingang von Skovridervej.

Wikipedia (DA)

17. Citykirken Aarhus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Citykirken Aarhus No machine-readable author provided. Heelgrasper assumed (based on copyright claims). / CC-BY-SA-3.0

Citykirken Aarhus ist eine Freikirche in Aarhus. Citykirken ist ein Zusammenschluss von drei Kirchen in Aarhus und wurde im Januar 2010 mit dem Ziel eingeweiht, die ursprüngliche christliche Botschaft aus dem ersten Jahrhundert im 21. Jahrhundert relevant zu machen – auch im Alltag.

Wikipedia (DA)

18. Hasle Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Hasle Kirke No machine-readable author provided. Heelgrasper assumed (based on copyright claims). / CC-BY-SA-3.0

Die Hasle-Kirche ist eine dänische Kirche in Hasle, einem Vorort von Aarhus, nördlich von Viborgvej. Es wurde in den 1100er Jahren gegründet, während der Turm und die Veranda spätere Ergänzungen sind, und in den 1800er Jahren wurden mehrere Umbauten der Kirche durchgeführt.

Wikipedia (DA)

19. Langenæs Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Langenæs Kirke Asp at da.wikipedia / Public domain

Lantis Church oder Lancaster Church ist eine neuere Stadtkirche, die von den Architekten Arne Carver und John Rickett gemalt wurde. Die Kirche wurde in einer roten Backsteinmauer errichtet und befindet sich zusammen mit dem Pfarrhof mitten im Wohnviertel Rangis des Oralhauses.

Wikipedia (DA)

20. Sankt Nikolaj Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sankt Nikolaj in Aarhus befindet sich Frederiks Allé 37 an der Ecke Rådhusparken. Die Kirche wurde ursprünglich 1893 für die katholisch-apostolische Kongregation in Aarhus erbaut und von Emanuel Christie Fleischer und Hjalmar Kjær entworfen.

Wikipedia (DA)

21. Tangkrogen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Algenhaken ist eine 13,2 Hektar große Grünfläche im Stadtviertel Marseille im Südosten der Innenstadt von Aurarhus. Der Name des Geländes ist darauf zurückzuführen, dass beim Bau des Kais Seetang in das Gebiet eingeführt wurde.

Wikipedia (DA)

22. Risskov Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Risskov Kirke Nico 14:32, 26 August 2008 (UTC) / Nils Jepsen / CC BY-SA 3.0

Die Risskov-Kirche befindet sich im Aarhus-Vorort Risskov. Sie wurde 1922 als Villa für den Chocolatier Fritz Georg Clausen (1871-1927), Gründer der Schokoladenfabrik Elvirasminde, erbaut und vom Architekten Vilhelm Puck entworfen.

Wikipedia (DA)

23. Universitetsparken

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Universitetsparken Romain Thouvenin / CC-BY-SA-3.0

Universitetsparken ist der Name eines Parks in Aarhus, der von den Gebäuden und Schlafsälen der Universität Aarhus sowie dem Naturhistorischen Museum umgeben ist. Das Gebiet ist Teil des Campus der Universität Aarhus.

Wikipedia (DA)

24. Brabrand Kirke

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Brabrand Kirke Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Heelgrasper als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). / CC-BY-SA-3.0

Die Brabrand Kirke ist eine Kirche der Kirchengemeinde in Brabrand, die zu der Århus Vestre Provsti im Bistum Århus gehört. Sie liegt direkt am circa 800 Meter breiten und circa 3 Kilometer langen Brabrandsee.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.