6 Sehens­würdig­keiten in Chengdu, China (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Chengdu buchen:

Jetzt Tickets und geführte Touren anschauen *

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Chengdu, China. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Chengdu, China.

Liste der Städte in China Sightseeing-Touren in Chengdu

1. 成都博物馆

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Chengdu-Museum ist ein städtisches Museum und Stadtmuseum in Chengdu, Provinz Sichuan, Volksrepublik China, das 1984 im Daci-Tempel, Dongfeng Road, Chengdu, eröffnet wurde. Im Jahr 2009 begann der Bau des neuen Chengdu-Museums und wurde am 11. Juni 2016 eröffnet. Das neue Museum befindet sich auf der Westseite des Tianfu-Platzes, neben dem Sichuan Science and Technology Museum, der Sichuan Provincial Library, dem Sichuan Provincial Art Museum, dem Jincheng Art Palace und der Imperial City Mosque. Das von Sutherland-Hussey Architects entworfene neue Gebäude erstreckt sich über eine Fläche von etwa 11.333 Quadratmetern, mit einer Gesamtbaufläche von 65.000 Quadratmetern, insgesamt 9 Etagen, die Haut ist mit Messing bedeckt, präsentiert ein einzigartiges Aussehen von "Gold Inlaid Jade" und ist das größte Stadtmuseum in Südwestchina. Die permanente historische und kulturelle Ausstellung "Huazhongjin Guancheng" in Chengdu und die chinesische Schattenpuppenausstellung im Museum haben eine Sammlung von mehr als 200.000 Stücken. Es gibt auch ein Schattentheater, das Platz für 800 Personen bietet, und eine temporäre Ausstellungshalle von 1.000 Quadratmetern, während die sechste Etage eine Aussichtsgalerie mit Blick auf den Tianfu-Platz hat.

Wikipedia (ZH)

2. 毛主席像

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Mao Zedong in Chengdu befindet sich auf dem Tianfu-Platz in Chengdu, Provinz Sichuan, Volksrepublik China. Er erreicht eine Höhe von 30 Metern und wird in Form von Mao Zedong dargestellt, der nach vorne winkt. Vor 1967 befand sich hier eine Gedenkstätte des alten Shu-Königspalastes. Im Mai 1967 beschlossen die "Vorbereitungsgruppe des revolutionären Komitees der Provinz Sichuan" und verschiedene Massenorganisationen, die alte Kaiserstadt abzureißen und die "Ausstellungshalle zu bauen, die dem Vorsitzenden Mao ein langes Leben ohne Grenzen wünscht" (heute das Sichuan Science and Technology Museum). Bei jeder großen Gelegenheit wird das Sichuan-Provinzkomitee der Kommunistischen Partei Chinas die Menschen bitten, den Staub der Mao-Zedong-Statuen zu reinigen.

Wikipedia (ZH)

3. 天府广场

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Tianfu-Platz befindet sich im Zentrum von Chengdu und ist nördlich der Shudu Avenue (Ost-West-Hauptstraße), südlich der Renmin Middle Road (Nord-Süd-Hauptstraße) und südlich der Dongyu-Straße und der Xiyu-Straße (Ost-West-Hauptstraße) mit einer Fläche von 88.368 Quadratmetern. Die Station Tianfu Square, die Kreuzung der Linien 1 und 2 der Chengdu Metro, befindet sich hier. Ursprünglich war es der Sitz der Kaiserstadt Chengdu, und seine Form und sein Status in Chengdu und sogar in der Provinz Sichuan ähneln denen des Tiananmen-Platzes in Peking.

Wikipedia (ZH)

4. 青羊宫

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
青羊宫 Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Dice~commonswiki als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). / CC-BY-SA-3.0

Der Qingyang Gong von Chengdu ist eine berühmte daoistische Tempelanlage in Chengdu, Provinz Sichuan. Sie gehört zur daoistischen Quanzhen-Schule. Ihre Ursprünge reichen bis in die Zeit der Tang-Dynastie zurück, der jetzige Tempel stammt aus der Zeit der Qing-Dynastie. Die wichtigsten Gebäude des Tempels sind die Lingzu-Halle, die Qiankun-Halle, der Bagua-Pavillon, die Doulao-Halle, die Sanqing-Halle und die Tangwang-Halle

Wikipedia (DE)

5. 四川广播电视塔

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der West Pearl Tower ist ein 339 Meter hoher Fernsehturm im chinesischen Chengdu und damit der vierthöchste in der Volksrepublik China. Die Basis des bis unter die Erdoberfläche verlaufenden Turmschafts besteht aus einer Stützkonstruktion mit vier Pfeilern. Ursprünglich begannen die Bauarbeiten des West Pearl Tower 1992, mussten aber wegen finanzieller Probleme bis 1998 unterbrochen werden.

Wikipedia (DE)

6. 四川科技馆

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
四川科技馆 / Public domain

Das Sichuan Science and Technology Museum ist ein Museum über Wissenschaft und Technologie in Sichuan. Es war die Sichuan Provincial Exhibition Hall (SCPEH) bis 2006. Das Museum umfasst Flugzeuge, fliegende Untertassen, 3D-Filme, Roboter und interaktive Modellraketen.

Wikipedia (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.