16 Sehens­würdig­keiten in Porto Alegre, Brasilien (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Porto Alegre buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Porto Alegre, Brasilien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 16 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Porto Alegre, Brasilien.

Liste der Städte in Brasilien Sightseeing-Touren in Porto Alegre

1. Fonte Francesa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der französische Brunnen, auch bekannt als Empire-Köder, ist ein gusseiserner Köder, der sich in der fröhlichen Hafenstadt im wichtigsten öffentlichen Park befindet-im Süden des großen Flusses Brasilien Es wurde 1866 vom Carlisle-Belles-Bildhauer gegründet und auf Teigstangen hergestellt und zusammen mit sechs anderen Cafés in den Happy Port importiert. Mit dem ungelösten Verschwinden anderer Cafés Ende des 10. Jahrhunderts sind französische Quellen bis heute die einzigen Überlebenden aus dieser Zeit geworden. Ursprünglich war es am Zollplatz vor dem alten Zollhaus und wurde dann bis 1925 auf den Paradise Square verlegt. Als es seinen Standort wieder änderte, wurde es auf den Paroba Parobe Periphery Square verlegt. Dieser Platz existiert neben dem Joy Port Public Market. Hier befindet sich jetzt der Paroba parabe Pier. Nach der Flut von 1941 wurde es an seinen heutigen Platz in der Ecke des Europäischen Sandhaufenparks verlegt

Wikipedia: Fonte Francesa (Porto Alegre) (PT)

2. Igreja Nossa Senhora do Rosário

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Igreja Nossa Senhora do Rosário Ricardo André Frantz (User:Tetraktys) / CC BY-SA 3.0

Die Kirche Unserer Lieben Frau vom Rosenkranz, besser bekannt als die Kirche des Rosenkranzes, ist eine katholische Kirche im historischen Zentrum der Stadt Porto Alegre, Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul. Die ursprüngliche Kirche wurde vom Nationalen Institut für historisches und künstlerisches Erbe zusammen mit ihrer Sammlung aufgeführt, aber der Sturz wurde 1951 zum Bau einer neuen Kirche zurückgeführt.

Wikipedia: Igreja Nossa Senhora do Rosário (Porto Alegre) (PT)

3. Monumento ao Conde de Porto Alegre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für den Grafen von Porto Alegre ist ein öffentliches Denkmal der brasilianischen Stadt Porto Alegre. Es befindet sich auf dem Platz des Grafen von Porto Alegre und ist Manuel Marques de Sousa, Graf von Porto Alegre, Kämpfer im Cisplatinischen Krieg, der Farroupilha-Revolution und dem Krieg gegen Oribe und Rosas und Held der Schlacht von Tuiuti, die während des Paraguayischen Krieges stattfand, gewidmet.

Wikipedia: Monumento ao Conde de Porto Alegre (PT)

4. Monument to the Expeditionary

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die Expedition ist ein historisches Denkmal der Stadt Porto Alegre und wurde 1957 eingeweiht. Die Idee für das Denkmal wurde 1946 von der Zeitung Correio do Povo ins Leben gerufen, die eine öffentliche Ausschreibung für die Ausarbeitung eines Triumphbogens ausführte, bei der das Projekt von Antônio Caringi, Autor der Statue von Laçador, Symbol von Porto Alegre, gewonnen wurde.

Wikipedia: Monumento ao Expedicionário (PT)

5. Igreja de Nossa Senhora da Conceição

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Igreja de Nossa Senhora da Conceição Ricardo Frantz / CC BY 4.0

Die Kirche Unserer Lieben Frau von der Empfängnis ist ein Tempel der katholischen Kirche an der Independence Avenue, vor dem Platz Dom Sebastião, in Porto Alegre, Brasilien. Es ist eine der ältesten Kirchen der Stadt und diejenige, die ihr primitives Aussehen am besten bewahrt und eine reiche Innenausstattung in vergoldeten und staktalen Schnitzereien enthält. Es ist ein gut gelistetes Rathaus.

Wikipedia: Igreja de Nossa Senhora da Conceição (Porto Alegre) (PT)

6. Museu Joaquim José Felizardo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Museu Joaquim José Felizardo Ricardo André Frantz (User:Tetraktys) / CC BY-SA 3.0

Das Museum von Porto Alegre Joaquim Felizardo ist ein historisches Museum in der Stadt Porto Alegre, der Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul. Es ist in Solar Lopo Gonçalves in der Rua João Alfredo 582 installiert. Es ist montags von 13:30 bis 17:30 Uhr, dienstags bis freitags von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wikipedia: Museu Joaquim José Felizardo (PT)

7. 22101 Planetário

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Planetarium Professor José Baptista Pereira, auch bekannt als Planetarium der UFRGS, ist ein Planetarium in der Stadt Porto Alegre, Brasilien, das zur Bundesuniversität von Rio Grande do Sul (UFRGS) gehört. Es ist ein komplementäres Organ der Lehre und Verbreitung der Astronomie. Es befindet sich an der Ecke Avenida Ipiranga und Rua Ramiro Barcelos, auf dem Saúde Campus der UFRGS.

Wikipedia: Planetário Professor José Baptista Pereira (PT)

8. Igreja Santo Antônio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Igreja Santo Antônio Ricardo André Frantz (User:Tetraktys) / CC BY-SA 3.0

Die Kirche Santo Antônio ist ein katholischer Tempel in der brasilianischen Stadt Porto Alegre in der Rua Luís de Camões 35. Die heutige Kirche ist das zweite Gebäude, das an dieser Stelle errichtet wurde und eine kleine Kapelle aus dem Jahr 1876 ablöst. Es ist das Zentrum eines traditionellen Festes, das Santo Antônio de Lisboa gewidmet ist.

Wikipedia: Igreja de Santo Antônio (Porto Alegre) (PT)

9. Monumento ao Batalhão Suez

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Suez-Bataillonsdenkmal, regional bekannt als UN-Denkmal und / oder Blauhelm-Denkmal, ist ein nationales Militärdenkmal in der Stadt Porto Alegre, Rio Grande do Sul, und ist eine Hommage an Gaucho-Soldaten, die 1959 an UN-Friedensmissionen im Nahen Osten beteiligt waren. Es ist bekannt, dass diese Soldaten zum Suezbataillon gehören.

Wikipedia: Monumento ao Batalhão Suez (PT)

10. Memorial do Rio Grande do Sul

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Memorial do Rio Grande do Sul Ricardo André Frantz (User:Tetraktys) / CC BY-SA 3.0

Das Memorial do Rio Grande do Sul ist ein kulturelles Zentrum von Porto Alegre, das in einem historischen Gebäude am Praça da Alfândega im historischen Zentrum der Stadt untergebracht ist. Es ist ein Gebäude, das vom Rathaus inventarisiert und vom Nationalen Institut für historisches und künstlerisches Erbe aufgeführt wurde.

Wikipedia: Memorial do Rio Grande do Sul (PT)

11. Travessa dos Venezianos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Travessa dos Venezianos ist eine Gasse in der brasilianischen Stadt Porto Alegre, Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul. Es befindet sich im Viertel Cidade Baixa, zwischen den Straßen Lopo Gonçalves und Joaquim Nabuco, wo es eine Reihe von siebzehn beliebten Häusern gibt, die von der Gemeinde aufgeführt sind.

Wikipedia: Travessa dos Venezianos (PT)

12. Farol Santander Porto Alegre (antigo Santander Cultural)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Farol Santander Porto Alegre (antigo Santander Cultural) Ricardo André Frantz / CC BY-SA 3.0

Farol Santander Porto Alegre, früher Santander Cultural genannt, ist ein brasilianisches Kulturzentrum, das von der Banco Santander in einem historischen Gebäude in Porto Alegre, Rio Grande do Sul, unterhalten wird. Es befindet sich am Zollplatz und sein Gebäude wurde von IPHAE gelistet.

Wikipedia: Farol Santander Porto Alegre (PT)

13. Praça General Osório

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Praça General Osório ist ein Platz im historischen Zentrum von Porto Alegre, Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul.. Es liegt zwischen den Straßen Duque de Caxias, Coronel Fernando Machado und General Portinho. Es war breit bis zum frühen zwanzigsten Jahrhundert.

Wikipedia: Praça General Osório (Porto Alegre) (PT)

14. Monumento aos Açorianos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento aos Açorianos Ricardo André Frantz (User:Tetraktys) / CC BY-SA 3.0

Das Denkmal für die Azoren ist ein Denkmal der Stadt Porto Alegre, zu Ehren der Ankunft der ersten sechzig Azorenpaare im Jahr 1752, die Stadt bevölkerten. Es wurde am 26. März 1974, dem Jubiläum der Stadt, eingeweiht. Das Werk ist 17 m hoch und 24 m lang.

Wikipedia: Monumento aos Açorianos (PT)

15. Monumento a Júlio de Castilhos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Monumento a Júlio de Castilhos Zimbres 22:52, 21 April 2007 (UTC) / CC BY-SA 2.5

Das Denkmal für Júlio de Castilhos ist ein brasilianisches Denkmal auf dem Praça da Matriz in der Innenstadt von Porto Alegre zu Ehren des Herrschers Júlio de Castilhos, Gründer einer politischen Ferntradition, die mit dem Positivismus verbunden ist.

Wikipedia: Monumento a Júlio de Castilhos (PT)

16. Rio Grande do Sul Museum of Art

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Rio Grande do Sul Museum of Art Ricardo Frantz tetraktys 15:31, 30 July 2011 (UTC) / CC BY 3.0

Das Kunstmuseum von Rio Grande do Sul Ado Malagoli (MARGS) ist ein brasilianisches Museum mit Sitz in Porto Alegre, der Hauptstadt des Bundesstaates Rio Grande do Sul. Es befindet sich auf dem Zollplatz, im historischen Zentrum der Stadt.

Wikipedia: Museu de Arte do Rio Grande do Sul Ado Malagoli (PT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen