13 Sehens­würdig­keiten in Löwen, Belgien (mit Karte und Bildern)

Geführte Free Walking Touren

Hier kannst du kostenlose geführte Stadtrundgänge in Löwen buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Löwen, Belgien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 13 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Löwen, Belgien.

Liste der Städte in Belgien Sightseeing-Touren in Löwen

1. Arenbergkasteel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Schloss Arenberg ist ein Schloss in Heverlee, einer Teilgemeinde der belgischen Stadt Löwen. Das heutige Gebäude stammt aus dem 16. Jahrhundert, wurde aber in den darauffolgenden Jahrhunderten baulich noch verändert. Die Architektur ist größtenteils traditionell flämisch mit einer Kombination von Backstein und Fenstereinfassungen aus Sandstein. Darüber hinaus finden sich am Gebäude noch Elemente der Spätgotik, Renaissance und Neugotik. Charakteristisch sind die zwei mächtigen Ecktürme, auf denen jeweils ein deutscher Adler prangt. Das Schloss steht heute im Eigentum der Katholieke Universiteit Leuven und ist das Hauptgebäude der Fakultät für Ingenieurwissenschaften.

Wikipedia: Schloss Arenberg (Löwen) (DE), Heritage Website

2. Heilig-Drievuldigheidscollege

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Holy Trinity College ist eine katholische Schule, die von den Patres Jozefieten im Herzen von Leuven organisiert wird. Die Schule verfügt über eine Grundschule und eine Sekundarschule mit im ersten Grad die Grundoptionen moderne Wissenschaften, Latein und Latein-Griechisch und weiter in der zweiten und dritten Klasse ein fast vollständiges Angebot an Studiengängen in der allgemeinbildenden Sekundarstufe. Im Jahr 2021 würde jedoch die Basisoption Moderne Sprachwissenschaften im 2. Jahr nicht mehr angeboten, was dem College ein besonders unvollständiges ASO-Angebot beschert.

Wikipedia: Heilige-Drievuldigheidscollege (NL), Heritage Website

3. Great Beguinage

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Große Beginenhof Löwen, auch bekannt als Beginenhof Ten Hove, ist ein gut erhaltenes und vollständig restauriertes historisches Viertel mit etwa zehn Straßen im Süden des Stadtzentrums von Löwen, das sich an der Schapenstraat unweit des Naamsepoort befindet. Es handelt sich um einen der größten noch bestehenden Beginenhöfe in Flandern mit einer bebauten Fläche von etwa 3 ha. Die Dijle fließt mitten durch den Hof und teilt sich in zwei Arme, über die es insgesamt drei Brücken gibt. Der Beginenhof steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes.

Wikipedia: Großer Beginenhof Löwen (DE), Website

4. Sint-Jacobskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Sint Jacob ist eine Kirche in Löwen, Belgien. Sie vereint in ihrer Architektur Elemente der Romanik, der Gotik und des Klassizismus. Die Sint Jacobskirche gilt als eines der sieben Wunder von Löwen, da ihre Glocke nicht im Turm hängt, sondern an dessen Außenwand. Wegen starker Baufälligkeit ist das Innere der Kirche bereits seit 1963 nicht mehr für die Öffentlichkeit zugänglich.

Wikipedia: Sint Jacob (Löwen) (DE), Website, Heritage Website

5. American College

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das American College of the Immaculate Conception war bis 2011 ein College in Leuven für amerikanische Theologiestudenten und Priester. Danach wurde es ein Studentenwohnheim für Studenten der Katholischen Universität Leuven. Das Gebäude hat einen neugotischen Baustil und verfügt über einen weitläufigen Garten entlang der Rückseite des Gebäudes.

Wikipedia: Amerikaans College (NL), Heritage Website

6. Fonske

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Fonske Juan V. Vera del Campo from Tarragona, Spain / CC BY-SA 2.0

Die Fonske ist eine Statue im Zentrum der Universitätsstadt Löwen, auf dem Rektor De Somerplein. Sein voller Name ist Fons Sapientiae, lateinisch für Quelle der Weisheit. Die Fonske ist eines der Werke von Jef Claerhout und wurde der Stadt anlässlich des 550-jährigen Jubiläums der Katholischen Universität Löwen im Jahr 1975 geschenkt.

Wikipedia: Fonske (NL)

7. Collegium Trilingue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Collegium Trilingue, oder Collegium trium linguarum war eine Einrichtung der Frühen Neuzeit von 1518 bis 1797 zum Studium der drei heiligen Sprachen Hebräisch, Griechisch und Latein und befand sich in Löwen. Es wird nach seinem Begründer zuweilen auch Collegium Buslidianum oder Collegium Busleidianum genannt.

Wikipedia: Collegium Trilingue (DE), Heritage Website

8. Sint-Donatuspark

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Sint-Donatuspark ist ein Stadtpark in der belgischen Stadt Leuven, zwischen der Charles Deberiotstraat, der Vlamingenstraat und der Tiensestraat. Der Park wurde zwischen 1869 und 1875 im englischen Landschaftsstil angelegt und zwischen 1993 und 1998 neu gestaltet. Der Park hat eine Fläche von etwa 2,4 Hektar.

Wikipedia: Sint-Donatuspark (NL), Heritage Website

9. Verloren Kosttoren

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der verlorene Turm 1463-1787 Ursprünglich als der große Turm bekannt, ist der höchste Festungsturm der Außenmauer der gerillten belgischen Provinz Der verlorene Name kommt von der schweren Rechnung der Stadt Groove, um es zu bauen Schließlich hat der Turm aus militärischer Sicht wenig Service

Wikipedia: Verloren Kosttoren (NL), Heritage Website

10. Sint-Geertruiabdij

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Sint Geertrui ist eine gotische Kirche und ehemalige Abtei in Löwen (Belgien). Sie liegt nördlich des Stadtzentrums im Kleinen Beginenhof. Berühmt wurde sie für ihren außergewöhnlichen Turm, der als eines der sieben Wunder von Löwen gilt.

Wikipedia: Sint Geertrui (Löwen) (DE)

11. S.R.O. Oude Molen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
S.R.O. Oude Molen Angel Oswaldo Vázquez Patiño / CC BY-SA 3.0

Die Wassermühle Arenberg ist eine alte, geschützte Wassermühle auf der Dijle, die sich auf dem Gelände der Burg Arenberg in Heverlee befindet. Die Mühle ist von der Art der Hinterschneidungsmühle: Das Wasser fließt unter dem Rad.

Wikipedia: Watermolen Arenberg (NL), Heritage Website

12. Sint-Lambertuskapel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Sint-Lambertuskapel in der Stadt Heverlee, Stadt Leuven (Belgien), befindet sich im Schlosspark Arenberg. Die Kapelle diente der Unterpfarrei Heverlee, die von der Sint-Annaparochie von Oud-Heverlee abhängig war.

Wikipedia: Sint-Lambertuskapel (Heverlee) (NL), Heritage Website

13. Sint-Pieterskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sint Pieter in Löwen, Belgien, ist eine kreuzförmige Kirche im Stil der Brabanter Gotik. Sie liegt am Grote Markt, gegenüber dem Rathaus. Auffälligstes Kennzeichen sind ihre unvollendeten Türme.

Wikipedia: Sint Pieter (Löwen) (DE), Heritage Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen