10 Sehens­würdig­keiten in Halle (Westf.), Deutschland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Halle (Westf.), Deutschland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 10 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Halle (Westf.), Deutschland.

Liste der Städte in Deutschland Sightseeing-Touren in Halle (Westf.)

1. Rotbuche / Fagus sylvatica

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Rotbuche / Fagus sylvatica Darkone (Fotograf) / CC BY-SA 1.0

Die Rotbuche ist ein in weiten Teilen Europas heimischer Laubbaum aus der Gattung der Buchen (Fagus). In der Umgangssprache wird sie gewöhnlich als Buche bezeichnet. Die botanische Schreibweise Rot-Buche betont die Zugehörigkeit zur Gattung der Buchen. Mit einem Anteil von 15 %, der aber stetig zunimmt, ist die Rotbuche der häufigste Laubbaum in den Wäldern Deutschlands. In der Schweiz beträgt ihr Anteil 19 %, in Österreich 10 %. Der Namensteil „Rot“ bezieht sich auf die mitunter leicht rötliche Färbung des Holzes, die beim Holz der Hainbuche, die auch als Weißbuche bezeichnet wird, nicht vorkommt.

Wikipedia: Rotbuche (DE)

2. Europäische Lärche / Larix decidua

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Europäische Lärche / Larix decidua Franz Eugen Köhler, Köhler's Medizinal-Pflanzen / Public domain

Die Europäische Lärche ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Lärchen (Larix) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Ihre natürlichen Verbreitungsgebiete sind hauptsächlich die Alpen und einige Gebiete in den Karpaten. Sie überdauerte die letzte Eiszeit vermutlich in den Karpaten. Aus wirtschaftlichen Motiven wird die Europäische Lärche seit Jahrhunderten weit außerhalb ihrer natürlichen Verbreitungsgebiete in deutlich wärmeren Regionen angebaut, vor allem in mitteleuropäischen Mittelgebirgen. Die globale Erwärmung macht ihr dort erheblich zu schaffen.

Wikipedia: Europäische Lärche (DE)

3. Vogelkirsche / Prunus avium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vogelkirsche / Prunus avium Carl Axel Magnus Lindman / Public domain

Die Vogelkirsche ist eine Pflanzenart aus der Gattung Prunus in der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Der Namenszusatz avium leitet sich vom lateinischen Wort avis für Vogel ab und bezieht sich auf die Früchte, die gern von Vögeln gefressen werden. Doch auch der Mensch isst gerne die Früchte der Vogel-Kirsche, insbesondere die von Zuchtformen.

Wikipedia: Vogel-Kirsche (DE)

4. Douglasie / Pseudotsuga menziesii

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Gewöhnliche Douglasie, oft einfach nur Douglasie oder umgangssprachlich auch Douglastanne, Douglasfichte, Douglaskiefer bzw. nach der Herkunft Oregon pine genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Douglasien (Pseudotsuga). Sie ist ein in Nordamerika heimisches und in Europa forstlich angebautes, fremdländisches Nadelgehölz.

Wikipedia: Gewöhnliche Douglasie (DE)

5. Roteiche / Quercus rubra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Roteiche, in fachsprachlicher Rechtschreibung Rot-Eiche geschrieben, auch Amerikanische Spitzeiche genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Eichen (Quercus) innerhalb der Familie der Buchengewächse (Fagaceae). Sie ist in Nordamerika verbreitet. Sie ist der offizielle Staatsbaum des US-Bundesstaates New Jersey.

Wikipedia: Roteiche (DE)

6. Spitzahorn / Acer platanoides

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Spitzahorn, auch Spitzblättriger Ahorn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Ahorne (Acer) innerhalb der Familie der Seifenbaumgewächse (Sapindaceae). Um seine Zugehörigkeit zur Gattung der Ahorne zu betonen, ist in der Botanik die Bindestrichschreibweise Spitz-Ahorn üblich.

Wikipedia: Spitzahorn (DE)

7. St. Jacobi-Kirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Jacobi ist eine evangelisch-lutherische Kirche im ostwestfälischen Werther im Kreis Gütersloh. Die Gemeinde erstreckt sich über 35,13 km² und umfasst rund 7000 Gläubige. Kirche und Gemeinde gehören zum Kirchenkreis Halle der Evangelischen Kirche von Westfalen.

Wikipedia: St. Jacobi (Werther) (DE)

8. Bergulme / Ulmus glabra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bergulme / Ulmus glabra Carl Axel Magnus Lindman / Public domain

Die Bergulme, in fachsprachlicher Rechtschreibung Berg-Ulme, ist ein großer Baum aus der Gattung der Ulmen (Ulmus) und gehört in die Familie der Ulmengewächse (Ulmaceae). Seit einigen Jahren wird sie stark vom Ulmensterben bedroht.

Wikipedia: Bergulme (DE)

9. St. Johanniskirche

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die im gotischen, spät- und neogotischen Stil erbaute Kirche St. Johannis in Halle (Westf.) liegt im Ortskern im sogenannten Haller Herz. Sie ist die Heimat der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde der Stadt.

Wikipedia: St. Johannis (Halle) (DE)

10. Rosskastanie / Aesculus hippocastanum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Gewöhnliche Rosskastanie, auch Gemeine Rosskastanie oder Weiße Rosskastanie genannt, ist eine auf dem Balkan heimische, in Mitteleuropa verbreitet angepflanzte Art der Gattung Rosskastanien (Aesculus).

Wikipedia: Gewöhnliche Rosskastanie (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen