11 Sehens­würdig­keiten in Saint Petersburg, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Saint Petersburg, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 11 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Saint Petersburg, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Saint Petersburg

1. Mirror Lake Library

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St. Petersburg Public Library ist eine Carnegie-Bibliothek, die 1915 im Beaux-Arts-Stil erbaut wurde. Sie war eine von zehn Carnegie-Bibliotheken in Florida, die von 1901 bis 1917 Stipendien der Carnegie Corporation of New York erhielten. Der Stahlmagnat und Philanthrop Andrew Carnegie finanzierte mehr als 3.000 Carnegie-Bibliotheken in den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa. Die Bibliothek ist für die Geschichte der Stadt als erste dauerhafte Heimat des öffentlichen Bibliothekssystems von Bedeutung und verkörpert den Wandel der Stadt im zweiten Jahrzehnt des zwanzigsten Jahrhunderts von einem Pionierdorf zu einer Stadt mit lebensfähigen kulturellen Institutionen.

Wikipedia: Mirror Lake Library (EN)

2. The Palladium Theater

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Palladium am St. Petersburg College, früher die First Church of Christ, Scientist, ist ein historisches Kirchengebäude der Christlichen Wissenschaft an der 253 Fifth Avenue North, im Stadtteil Old Northeast von St. Petersburg, Florida. Es wurde 1925 erbaut und vom Architekten Howard Lovewell Cheney als basilikanische Struktur im romanischen Revival-Stil entworfen. Cheney ließ sich von Filippo Brunelleschis Ospedale degli Innocenti aus dem 15. Jahrhundert in Florenz inspirieren. Der Erbauer war die George A. Fuller Construction Company aus New York City, damals einer der führenden Bauunternehmer des Landes.

Wikipedia: Palladium at St. Petersburg College (EN)

3. Vinoy Park

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vinoy Park Calmuziclover / CC BY 2.0

Vinoy Park ist ein 11,6 Acre (4,7 ha) großer Park an der Innenstadt von St. Petersburg, Florida. Der Vinoy Park wurde nach dem Vinoy Park Hotel benannt, das ursprünglich Vinoy Park hieß, als es 1925 erbaut wurde und neben dem Park liegt. Vinoy Park wird von der St. Petersburger Parks and Recreation Group betrieben. Der Park am Wasser in der Innenstadt beherbergt jährliche Veranstaltungen wie das Ribfest in St. Petersburg, das Blues Festival in Tampa Bay, Weihnachtsausstellungen und verschiedene andere Veranstaltungen wie Kunstfestivals, Konzerte und Triathlons.

Wikipedia: Vinoy Park (EN)

4. Alexander Hotel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Alexander Hotel ist ein historisches Hotel an der 535 Central Avenue zwischen der 5th Street S. und der 6th Street S. in der Innenstadt von St. Petersburg, Florida. Das vierstöckige, bufffarbene Backsteingebäude wurde 1919 erbaut und von Neel Reid im klassischen Revival-Stil entworfen. Es wurde zu einem Bürogebäude umgebaut. Am 1. November 1984 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen. Es befindet sich in der Innenstadt von St. Petersburg Historic District.

Wikipedia: Alexander Hotel (St. Petersburg, Florida) (EN)

5. The State Theatre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Floridian Social Club ist ein Konzertsaal im Beaux-Arts-Stil in St. Petersburg, Florida. Der Veranstaltungsort wurde 2017 aufgrund von Verstößen gegen lokale Brandschutzvorschriften geschlossen. Es wurde 2018 gekauft, die Renovierungsarbeiten begannen im selben Jahr. Die Bauarbeiten wurden abgeschlossen, der Standort konnte jedoch aufgrund der COVID-19-Pandemie nicht wiedereröffnet werden. Der Veranstaltungsort wurde im Februar 2021 wiedereröffnet.

Wikipedia: State Theatre (St. Petersburg, Florida) (EN)

6. Snell Arcade

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Snell Arcade ist eine historische Stätte in St. Petersburg, Florida. Das Gebäude wurde vom Architekten Richard Kiehnel von Kiehnel und Elliott entworfen. Es wurde 1926 erbaut und befindet sich in der 405 Central Avenue. Am 4. November 1982 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen. Die Snell Arcade wurde von C. Perry Snell, einem wohlhabenden Landbesitzer und Philanthropen, entwickelt.

Wikipedia: Snell Arcade (EN)

7. S. H. Kress and Co. Building

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Gebäude S. H. Kress und Co., ein historisches Gebäude in der 475 Central Avenue an der Ecke 5th Street S. in der Innenstadt von St. Petersburg, Florida. Es wurde 1927 im klassischen kommerziellen Stil erbaut, der von der Beaux-Arts-Bewegung beeinflusst wurde. Das Gebäude wurde von 1927 als "Five- und-Dime" -Stee tätig, bis das Unternehmen es um 1981 schloss.

Wikipedia: S. H. Kress and Co. Building (St. Petersburg, Florida) (EN)

8. Salvador Dalí Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Dalí Museum in St. Petersburg beherbergt die größte außerhalb Europas befindliche Sammlung der Werke des Künstlers Salvador Dalí. Zu der 2140 Werke umfassenden Sammlung gehören 96 Ölgemälde, über 100 Aquarelle und Zeichnungen, 1300 Grafiken, Fotografien, Skulpturen und andere Kunstobjekte.

Wikipedia: Dalí Museum (St. Petersburg) (DE)

9. Florida Holocaust Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Florida Holocaust Museum ging aus einem kleinen Museum im „Jewish Community Center“ in Madeira Beach hervor und befindet sich seit 1998 in St. Petersburg, Florida. Heute ist das Florida Holocaust Museum das fünftgrößte Holocaust-Museum in den USA und das wichtigste im Südosten des Landes.

Wikipedia: Florida Holocaust Museum (DE)

10. Saint Peters Episcopal Cathedral

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Saint Peters Episcopal Cathedral Self-created photograph by Jonathunder / GFDL

Die Cathedral Church of St. Peter ist eine bischöfliche Kathedrale in St. Petersburg, Florida, USA. Es ist der Sitz der Diözese von Südwest-Florida. Es wurde 2004 als beitragendes Eigentum im Downtown St. Petersburg Historic District in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Cathedral Church of St. Peter (St. Petersburg, Florida) (EN)

11. Green-Richman Arcade

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Green-Richman Arcade ist eine historische Stätte in St. Petersburg, Florida. Es befindet sich in der 689 Central Avenue. Am 30. Januar 1998 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Green-Richman Arcade (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen