8 Sehens­würdig­keiten in Laramie, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Laramie, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Laramie, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Laramie

1. Saint Paul's United Church of Christ

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St. Paul's United Church of Christ of Laramie wurde 1886 als erste deutschsprachige Gemeinde in Wyoming gegründet. Das Kirchengebäude wurde 1983 in das National Register of Historic Places aufgenommen. Der Grundstein wurde am 13. Juli 1890, drei Tage nach der Staatlichkeit, gelegt. Geistliche aus Chicago und die örtlichen christlichen, methodistischen, episkopalen, presbyterianischen und baptistischen Kirchen nahmen an der Zeremonie teil, mit einer Ansprache von Dr. John Wesley Hoyt, dem ehemaligen Gouverneur des Wyoming-Territoriums und damals erster Präsident der University of Wyoming. Das Gebäude wurde am 18. Januar 1891 fertiggestellt und eingeweiht. Es ist das älteste Kirchengebäude in Laramie, das kontinuierlich von derselben Gemeinde genutzt wird. Mit seinen Buntglasfenstern und schweren Holzmöbeln erinnert St. Paul's an ländliche deutsche Kirchen. Diese kunstvollen Fenster und seine vielen vereinfachten gotischen Elemente machen das Gebäude einzigartig unter den lutherischen Kirchen in Wyoming.

Wikipedia: St. Paul's United Church of Christ of Laramie (EN)

2. Snow Train

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Snow Train Rolling Stock, das sich im Railroad Heritage Park in Laramie, Wyoming, befindet, besteht aus fünf Teilen des Rollmaterials der Union Pacific Railroad. Die fünf Fahrzeuge, Schneepflug, Lokomotive, Tender, Kojenwagen und Caboose, bilden einen Schneezug, eine Art Zug, der verwendet wird, um Schnee von Bahnstrecken zu räumen. Der Schneepflug wurde als Tender gebaut und 1953 zu einem keilförmigen Pflug umgebaut. Die Lokomotive wurde 1903 gebaut und diente von 1947 bis 1957 in Wyoming; Es diente als Teil von Schneezügen im Jahr 1949 während eines Schneesturms. Der Etagenwagen wurde ursprünglich 1929 als Automobilwagen gebaut und wurde 1955 zu einem Etagenwagen; nach seiner Außerdienststellung diente es als Fahrkartenschalter für die Wyoming Colorado Railroad. Der Tender wurde zwischen 1907 und 1920 gebaut, die Caboose wurde 1955 gebaut.

Wikipedia: Snow Train Rolling Stock (EN)

3. Lehman-Tunnell House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Lehman-Tunnell Mansion, auch bekannt als Tunnell House, ist ein 1891 erbautes Haus im Queen-Anne-Stil in Laramie, Wyoming. Das Haus wurde von Frank Cook für den Kaufmann Edward Lehman und seine Frau Pauline gebaut. 1919 verkauften die Lehmans das Haus an Edwards Geschäftspartner Frank J. Terry, der mit seinem Darlehen in Verzug geriet. Während einer Zeit des Bankbesitzes diente das Haus eine Zeit lang als Kappa-Delta-Schwesternhaus für die University of Wyoming. 1940 wurde das Haus an Dr. H. E. Tunnell, einen Chiropraktiker, und seine Frau Ida verkauft. Dr. Tunnell starb 1966 und seine Witwe verkaufte das Haus 1970.

Wikipedia: Lehman-Tunnell Mansion (EN)

4. Laramie Plains Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Ivinson Mansion, heute das Laramie Plains Museum, wurde 1892 in Laramie, Wyoming von Jane und Edward Ivinson erbaut. Entworfen vom Architekten Walter E. Ware aus Salt Lake City und gebaut vom lokalen Bauunternehmer Frank Cook, galt das Haus bei seiner Fertigstellung als die bedeutendste Residenz in Laramie. Edward Ivinson schenkte das Herrenhaus der Episcopal Church, die es bis 1958 als Internat nutzte. Nach Jahren der Vernachlässigung wurde das Haus 1972 von der Laramie Plains Museum Association erworben und wird als Museum und Veranstaltungszentrum genutzt.

Wikipedia: Laramie Plains Museum (EN)

5. Charles E. Blair House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Charles E. Blair House ist ein spätviktorianisches Haus in Laramie, Wyoming. Es wurde 1911 erbaut und stellt eine späte, strenge Version der viktorianischen Architektur dar, wobei ein gelblicher "blonder" Ziegelstein verwendet wurde, der nach 1900 in Wyoming verfügbar wurde. Der Grundriss ist rechteckig mit zwei vorspringenden Jochen, die von tiefen Giebeln über dem zweiten Stock gekrönt werden. Eine breite Veranda vor dem Haus. Eine Eingangshalle in der linken vorderen Ecke enthält die Treppe. Die Zimmer sind hauptsächlich voneinander aus zugänglich.

Wikipedia: Charles E. Blair House (EN)

6. Wyoming Territorial Penitentiary

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Wyoming Territorial Prison ist ein ehemaliges Bundesgefängnis in der Nähe von Laramie, Wyoming. Es wurde 1872 erbaut und ist eines der ältesten Gebäude in Wyoming. Es wurde von 1872 bis 1890 als Bundesgefängnis und von 1890 bis 1901 als Staatsgefängnis betrieben. Es wurde dann an die University of Wyoming übertragen und bis 1989 als landwirtschaftliche Versuchsstation genutzt. 1991 wurde die Einrichtung der Öffentlichkeit zugänglich gemacht und 2004 als Wyoming Territorial Prison State Historic Site ausgewiesen.

Wikipedia: Wyoming Territorial Prison State Historic Site (EN)

7. Lincoln Community Center

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Lincoln School in Laramie, Wyoming wurde 1924 erbaut und 1939 und 1958 erweitert. Ursprünglich West Side School genannt, diente sie den weniger wohlhabenden, größtenteils hispanischen Vierteln auf der Westseite von Laramie. Es wurde 1978 geschlossen und wurde zum Lincoln Community Center. Es wurde 2012 renoviert und erweitert.

Wikipedia: Lincoln School (Laramie, Wyoming) (EN)

8. Durlacher House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Durlacher House Jeffrey Beall from Colorado, USA / CC BY-SA 2.0

Das Durlacher House oder Durlacher Residence ist ein Haus im Queen-Anne-Stil in Laramie, Wyoming. Es wurde zwischen 1875 und 1878 von Charles Klingerman erbaut. 1878 wurde es von den deutschen Einwanderern Simon und Hannah Durlacher gekauft.

Wikipedia: Durlacher House (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen