5 Sehens­würdig­keiten in Forest Grove, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Forest Grove, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Forest Grove, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Forest Grove

1. Benjamin Cornelius Jr. House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Benjamin Cornelius Jr. House, auch bekannt als Benjamin Cornelius Jr. und Rachel McKinney Cornelius House, ist eine historische Residenz in Forest Grove, Oregon, USA. Es wurde um 1873 vom Zimmermann Harley McDonald erbaut, einem der ersten Siedler, der architektonische Dienstleistungen in Oregon anbot, und ist eines von nur zwei von McDonald entworfenen Häusern in Forest Grove. Seine italienische Form und gotische Details sind in Forest Grove sehr unverwechselbar, während seine Veranda kolonialen Stil aufweist. Benjamin und Rachel Cornelius, die ersten Bewohner des Hauses, hatten 1845 den Oregon Trail über den Meek Cutoff überquert; Die Familie Cornelius war zu ihren Lebzeiten maßgeblich an der Gründung von Hillsboro und der Stadt Cornelius beteiligt, und Benjamin war auch maßgeblich an frühen Immobilientransaktionen in der Region beteiligt. Benjamin wurde 1881 ermordet, während der Amtszeit des Paares in diesem Haus.

Wikipedia: Benjamin Cornelius Jr. House (EN)

2. Stephen and Parthena M. Blank House

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Stephen and Parthena M. Blank House, auch bekannt als Old Stagecoach Stop, ist eine historische Residenz in Forest Grove, Oregon, USA. Es wurde 1858 oder 1859 erbaut und ist eines der markanten Beispiele für die griechische Revival-Architektur von Forest Grove aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Allmähliche Erweiterungen der Struktur von den 1850er bis in die 1880er Jahre verwendeten mehrere Rahmenbauweisen; Das Haus zeigt insbesondere deutliche Überreste der Ballonrahmen- und Kastenrahmentechniken dieser Zeit. Mündliche Überlieferungen deuten darauf hin, dass das Haus im späten 19. oder frühen 20. Jahrhundert auch als Postkutschengasthof auf der Strecke zwischen Portland und Tillamook genutzt wurde. Es wurde 1988 in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: Stephen and Parthena M. Blank House (EN)

3. Walker Naylor Historic District

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Walker Naylor Historic District, auch Walker's and Naylor's Additions Historic District genannt, befindet sich in Forest Grove, Oregon, und ist im National Register of Historic Places (NRHP) aufgeführt. Der Bezirk grenzt im Westen an den Gayles Way, im Norden an den Covey Run Drive, im Osten an die A Street und im Süden an die 21st Avenue, westlich der Pacific University und nördlich der Innenstadt. Walker Naylor wurde 2011 in das NRHP aufgenommen, das dritte historische Viertel in Forest Grove. Der Bezirk verfügt über 145 Grundstücke mit einer Fläche von 32 Acres (13 ha) und umfasst drei Häuser, die im National Register aufgeführt sind.

Wikipedia: Walker Naylor Historic District (EN)

4. Clark Historic District

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Clark Historic District befindet sich in Forest Grove, Oregon und ist im National Register of Historic Places aufgeführt. Es ist ein grob rechteckiges Gebiet mit unregelmäßigen Grenzen der 19th und 16th Avenue im Norden und Süden sowie der A und Elm Street im Westen und Osten. Es enthält 178 historische Stätten, und das Gebiet ist nach dem Reverend Harvey Clark und seiner Frau Emeline benannt.

Wikipedia: Clark Historic District (EN)

5. First Church of Christ, Scientist Building

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die ehemalige First Church of Christ, Scientist in Forest Grove, Oregon, USA, ist eine historische christlich-wissenschaftliche Kirche, die 1916 erbaut wurde. Es wurde von Spencer S. Beman entworfen, dem Sohn des bekannten Designers christlich-wissenschaftlicher Kirchen, Solon Spencer Beman, der 1914 gestorben war. Am 21. Januar 1994 wurde es in das National Register of Historic Places aufgenommen.

Wikipedia: First Church of Christ, Scientist (Forest Grove, Oregon) (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen