7 Sehens­würdig­keiten in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Chapel Hill

1. Morehead-Patterson Bell Tower

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Morehead-Patterson Bell Tower ist ein voll funktionsfähiger Glockenturm an der University of North Carolina at Chapel Hill UNC Dies ist ein 172 Fuß hoher Turm mit einer römischen Ziffernuhr auf jeder vier Seiten An der Spitze des Glockenturms befindet sich ein Aussichtspunkt Es wird von einer kegelförmigen Turmstruktur gekrönt Das Gebiet um den Glockenturm ist von Hecken und Rasen umgeben Der Rasen wurde von William Chambers Cork, Professor für Botanik an der Universität, entworfen, der auch den Cork Botanic Garden auf dem Campus entwarf. Der Turm ist eines der markantesten Wahrzeichen auf dem Campus

Wikipedia: Morehead-Patterson Bell Tower (EN)

2. Old Well

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Old Well Martin Kraft / CC BY-SA 4.0

The Old Well ist eine kleine, neoklassizistische Rotunde auf dem Campus der University of North Carolina at Chapel Hill am südlichen Ende des McCorkle Place. Die heutige dekorative Form des Alten Brunnens wurde dem Tempel der Liebe in den Gärten von Versailles nachempfunden und 1897 fertiggestellt. Es wurde vom Universitätsregistrator Eugene Lewis Harris (1856-1901) entworfen, einem Künstler und 1881 Absolvent der Institution, der von 1894 bis 1901 als Registrar diente. Es ist das beständigste Symbol der UNC.

Wikipedia: Old Well (EN)

3. Unsung Founders Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Unsung Founders Memorial an der University of North Carolina in Chapel Hill ist ein Denkmal in McCorkle Place, einem der Quads der Universität. Es besteht aus einer schwarzen Granittischplatte, die von 300 Bronzefiguren getragen und von 5 schwarzen Steinsitzen umgeben ist. Die Inschrift am Rande des Tisches lautet: Die Klasse von 2002 ehrt die unbesungenen Gründer der Universität - die Menschen in Farbe, Bond und frei -, die den Bau von Carolina, die wir heute schätzen, geholfen.

Wikipedia: Unsung Founders Memorial (EN)

4. Ackland Art Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ackland Art Museum iam1969 / CC-BY-SA-3.0

Das Ackland Art Museum ist ein Museum und eine akademische Einheit der University of North Carolina in Chapel Hill. Es wurde durch das Vermächtnis von William Hayes Ackland (1855–1940) an die University of North Carolina at Chapel Hill gegründet. Es befindet sich in der 101 S. Columbia Street in der Nähe der Kreuzung der Franklin Street am nördlichen Rand des Campus.

Wikipedia: Ackland Art Museum (EN)

5. Hippol Castle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Orden von Gimghoul ist eine Geheimgesellschaft mit Sitz in Hippol Castle in Chapel Hill, North Carolina. Der Orden wurde 1889 von Robert Worth Bingham, Shepard Bryan, William W. Davies, Edward Wray Martin und Andrew Henry Patterson gegründet, die zu dieser Zeit Studenten der University of North Carolina at Chapel Hill (UNC) waren.

Wikipedia: Order of Gimghoul (EN)

6. Coker Arboretum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Coker Arboretum ist ein Arboretum im North Carolina Botanical Garden auf dem Campus der University of North Carolina, Chapel Hill, North Carolina. Die Kollektion besteht aus einer Vielzahl von Anpflanzungen, darunter blühende Bäume und Sträucher sowie Zwiebel- und Staudenausstellungen. Es ist täglich kostenlos geöffnet.

Wikipedia: Coker Arboretum (EN)

7. Morehead Planetarium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Morehead Planetarium and Science Center befindet sich auf dem Campus der University of North Carolina in Chapel Hill. Als Einheit der Universität erhält Morehead etwa ein Drittel seiner Finanzierung durch staatliche Quellen, ein Drittel durch Ticket- und Geschenkverkäufe und ein Drittel durch Geschenke und Zuschüsse.

Wikipedia: Morehead Planetarium and Science Center (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen