5 Sehens­würdig­keiten in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Chapel Hill, Vereinigte Staaten von Amerika.

Liste der Städte in Vereinigte Staaten von Amerika Sightseeing-Touren in Chapel Hill

1. Morehead-Patterson Bell Tower

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Moorhead-Patterson Bell Tower ist ein funktionierender Glockenturm auf dem Campus der University of North Carolina (UNC) in Chapel Hill. Es ist ein 172 Fuß hoher Turm mit einer römischen Ziffernuhr, die an allen vier Seiten des Turms eingebaut ist. An der Spitze des Glockenturms befindet sich ein Aussichtspunkt. Es wird von einer kegelförmigen Turmstruktur gekrönt. Das Gebiet um den Glockenturm ist von Hecken und Wiesen umgeben, die von William Chambers Cork, Professor für Botanik an der Universität, entworfen wurden, der auch das Cork Arboretum auf dem Campus entwarf. Der Turm ist eines der sichtbarsten Wahrzeichen auf dem Campus.

Wikipedia (EN)

2. Old Well

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Old Well Martin Kraft / CC BY-SA 4.0

The Old Well ist eine kleine, neoklassizistische Rotunde auf dem Campus der University of North Carolina at Chapel Hill am südlichen Ende des McCorkle Place. Die heutige dekorative Form des Alten Brunnens wurde dem Tempel der Liebe in den Gärten von Versailles nachempfunden und 1897 fertiggestellt. Es wurde von dem Universitätsregistrar Eugene Lewis Harris (1856-1901) entworfen, einem Künstler und 1881 Absolvent der Institution, der von 1894 bis 1901 als Registrar diente. Es ist das beständigste Symbol der UNC.

Wikipedia (EN)

3. Unsung Founders Memorial

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Unsung Founders Memorial an der University of North Carolina at Chapel Hill ist ein Denkmal am McCorkle Place, einem der Quads der Universität. Es besteht aus einer schwarzen Granit-Tischplatte, die von 300 Bronzefiguren getragen wird und von 5 schwarzen Steinsitzen umgeben ist. Die Inschrift am Rand des Tisches lautet:Die Klasse von 2002 ehrt die unbesungenen Gründer der Universität - The People Of Color, Bond And Free -, die dazu beigetragen haben, die Carolina aufzubauen, die wir heute schätzen.

Wikipedia (EN)

4. Morehead Planetarium

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Morehead Planetarium und Science Center befindet sich auf dem Campus der University of North Carolina in Chapel Hill. Als universitäre Einheit finanziert Morehead etwa ein Drittel aus staatlichen Quellen, ein Drittel aus dem Verkauf von Eintrittskarten und Geschenken sowie ein Drittel aus Geschenken und Stipendien.

Wikipedia (EN)

5. Coker Arboretum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Cork Botanical Garden ist ein botanischer Garten auf dem Campus der University of North Carolina in Chapel Hill, North Carolina. Die Sammlung umfasst eine Vielzahl von Pflanzen, einschließlich blühender Bäume und Sträucher, sowie Zwiebeln und Stauden Displays. Es ist jeden Tag kostenlos geöffnet.

Wikipedia (EN)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen