17 Sehens­würdig­keiten in Ternopil, Ukraine (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Ternopil, Ukraine. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 17 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Ternopil, Ukraine.

Liste der Städte in Ukraine Sightseeing-Touren in Ternopil

1. Катедральний собор Непорочного Зачаття Пресвятої Богородиці

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Sobor der Unbefleckten Empfängnis der Heiligsten Theotokos oder die Kathedrale von Ternopil ist eine katholische Kirche in Ternopil, Ukraine. Kathedrale der Erzdiözese Ternopil-Zboriv der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche. Es ist nach der Unbefleckten Empfängnis der Jungfrau Maria benannt. Sie wurde 1749-1779 im Barockstil im Auftrag von Hetman Józef Potocki als Kirche St. Vincent im Kloster des Dominikanerordens erbaut. In den Jahren 1820-1848 gehörte es den Jesuiten. Es wurde 1944 während der Kämpfe um Ternopil zerstört. Es wurde 1957 wieder aufgebaut. In den Jahren 1978-1989 wurde es als Ternopil Art Gallery genutzt. 1989 wurde sie der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche übergeben und erhielt den Status einer Kathedrale. Es ist ein Denkmal von nationaler Bedeutung der Region Ternopil.

Wikipedia: Собор Непорочного Зачаття Пресвятої Богородиці (Тернопіль) (UK)

2. Ternopiler Schloss

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Ternopiler Schloss war 1540 ursprünglich die Residenz von Jan Amor Tarnowski. Es wurde in den Jahren 1540–1548 in der heute ukrainischen Stadt Ternopil am Ufer des Seret-Flusses mit Erlaubnis von König Sigismund I. (Polen) gebaut. Rund um das Schloss lief damals ein hölzerner Zaun und ein tiefer Graben. Dieser Graben wurde im Jahre 1548 mit dem Ternopiler See verbunden. Das Schloss bildet auch den Mittelpunkt der Stadt Ternopil, die sich im Laufe der Jahrhunderte entwickelte.

Wikipedia: Ternopiler Schloss (DE)

3. Танк Т-34-85

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der T-34 war ein mittlerer Panzer aus sowjetischer Produktion. Er wurde von 1940 bis 1958 gebaut und von der Roten Armee hauptsächlich im Deutsch-Sowjetischen Krieg eingesetzt. Der T-34 gilt als bekanntester sowjetischer Panzer des Krieges. Seine einfache Bauweise ermöglichte dessen Massenproduktion. Er war mit über 50 000 Exemplaren der meistgebaute Panzer des Zweiten Weltkrieges und mit insgesamt über 80 000 einer der meistgebauten Panzer überhaupt.

Wikipedia: T-34 (DE)

4. Церква Воздвиження Чесного Хреста (XVI ст)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kreuzerhöhungskirche, ist ein orthodoxes Kirchengebäude der Orthodoxen Kirche der Ukraine in Ternopil, einer Stadt im Westen der Ukraine und Hauptstadt der Oblast Ternopil. Das genaue Errichtungsdatum der Kirche ist unbekannt. Im Jahr 1627 baute man den Glockenturm, 1954 wurde die Kirche restauriert. Zwischen etwa 1700 und 1946 gehörte sie zur Ukrainisch griechisch-katholischen Kirche (UGKK).

Wikipedia: Kreuzerhöhungskirche (Ternopil) (DE)

5. Випадкова зустріч

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

"Chance Meeting" ist eine skulpturale Komposition des amerikanischen Bildhauers Stuart Johnson, die der Stadt Ternopil vom amerikanischen Philanthropen John Zvozhek geschenkt wurde. Es wurde 2002 auf dem Schewtschenko-Platz installiert. Ursprünglich aus zwei weiblichen Figuren zusammengesetzt, wurde eine der Figuren im Mai 2003 entführt.

Wikipedia: Випадкова зустріч (UK)

6. Ivan Gorbachevskyi

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für den Wissenschaftler, Akademiker Ivan Gorbachevsky ist ein Denkmal für den ukrainischen Chemiker, Hygieniker und Epidemiologen, Terminographen, soziopolitischen und pädagogischen Charakter Ivan Gorbachevsky in der Stadt Ternopil. Es ist ein Denkmal der monumentalen Kunst von lokaler Bedeutung, Wertpapiernummer 1684.

Wikipedia: Пам'ятник вченому, академіку Іванові Горбачевському (UK)

7. Stepan Bandera

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Stepan Bandera in Ternopil ist ein Denkmal in der Stadt Ternopil. Das Hotel liegt im Park nach Taras Shevchenko benannt, vor der regionalen Staatsverwaltung auf der Straße. Solomiya Krushelnytska. Es wurde 2008 installiert und am 26. Dezember anlässlich des 100. Geburtstags von Stepan Bandera eingeweiht.

Wikipedia: Пам'ятник Степанові Бандері (Тернопіль) (UK)

8. Шептицькому Андрею

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Büste von Metropolit Andrey Sheptytsky ist ein Denkmal für die ukrainische religiöse Figur, Primas der ukrainischen griechisch-katholischen Kirche Andrey (Sheptytsky) in der Stadt Ternopil (Ukraine). Es ist ein Denkmal der monumentalen Kunst von lokaler Bedeutung, Wertpapiernummer 1687.

Wikipedia: Погруддя митрополита Андрея Шептицького (Тернопіль) (UK)

9. Salome Kruschelnytska

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Solomiya Krushelnytska in Ternopil ist ein Denkmal für die herausragende ukrainische Opernsängerin Solomiya Krushelnytska in der Stadt Ternopil. Das erste Denkmal für eine Frau in Ternopil und das erste Denkmal für Solomiya Krushelnytska in voller Entwicklung in der Welt.

Wikipedia: Пам'ятник Соломії Крушельницькій (Тернопіль) (UK)

10. Тарасу Шевченко

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Тарасу Шевченко Сергій Клименко / CC-BY-SA-3.0

Das Denkmal für Taras Schewtschenko in Ternopil ist ein Denkmal für den ukrainischen Dichter Taras Schewtschenko in Ternopil. Das Denkmal befindet sich auf dem Platz links vom Ternopil Academic Regional Drama Theater, das wie der Platz auch den Namen Kobzar trägt.

Wikipedia: Пам'ятник Тарасові Шевченку (Тернопіль) (UK)

11. Ternopiler Regionalmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ternopiler Regionalmuseum Участник:Водник Користувач Російськомовної Вікіпедії / GFDL

Das Landschaftsmuseum der Stacheln Das Landschaftsmuseum in der Stadt der Stacheln Die größte Attraktion und Sammlung von Materialien aus der Naturgeschichte Ethnographie und dem Leben der Stacheln Die frühesten Kultur- und Aufklärungsinstitutionen in der Region

Wikipedia: Тернопільський обласний краєзнавчий музей (UK)

12. Незалежності

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Unabhängigkeitsdenkmal ist ein Symbol für die Fortsetzung des Kampfes des ukrainischen Volkes für den Staat, der symbolisch in Ternopil im einundzwanzigsten Jahr der Unabhängigkeit erschien. Es wurde am Nationalflaggentag am 23. August 2012 eröffnet.

Wikipedia: Монумент Незалежності (Тернопіль) (UK)

13. Пам’ятник жертвам депортації 1944-1946 років з Лемківщини, Холмщини, Надсяння

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die Opfer der Deportation von 1944-1946 ist ein Denkmal in der Stadt Ternopil. Es befindet sich auf dem Metropolitan A. Sheptytsky Platz in der Sitsch Riflemen Straße in der Nähe der Verwaltung der Metropolie Ternopil-Zborivska der UGCC.

Wikipedia: Пам'ятник жертвам депортації 1944—1946 років (UK)

14. Митрополиту Липківському

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Metropolit Wassyl (Lypkivsky) ist ein Denkmal für den Metropoliten der Ukrainischen Autokephalen Orthodoxen Kirche Vasyl Lypkivsky in der Stadt Ternopil (Ukraine). Ein historisches Denkmal von lokaler Bedeutung, Wertpapiernummer 1698.

Wikipedia: Пам'ятник митрополитові Василю Липківському (Тернопіль) (UK)

15. Гнатюку Володимиру

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Büste von Wolodymyr Hnatjuk ist ein Denkmal für den ukrainischen Wissenschaftler Wolodymyr Hnatjuk in der Stadt Ternopil (Ukraine). Es ist ein Denkmal der monumentalen Kunst von lokaler Bedeutung, Wertpapiernummer 1690.

Wikipedia: Погруддя Володимира Гнатюка (Тернопіль) (UK)

16. Iwan Franko

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Iwan Franko in Ternopil ist ein Denkmal für den ukrainischen Dichter und Denker Ivan Franko in der Stadt Ternopil. Es ist ein Denkmal der monumentalen Kunst von lokaler Bedeutung, Wertpapiernummer 1711.

Wikipedia: Пам'ятник Іванові Франку (Тернопіль) (UK)

17. Ігорю Гереті

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für Ihor Gereta ist ein Denkmal für den ukrainischen Archäologen, Kunstkritiker, Historiker, Dichter, Lehrer und öffentliche und politische Persönlichkeit Ihor Gereta in der Valova Straße in Ternopil.

Wikipedia: Пам'ятник Ігорю Ґереті (UK)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen