11 Sehens­würdig­keiten in Kropywnyzkyj, Ukraine (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Kropywnyzkyj, Ukraine. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 11 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Kropywnyzkyj, Ukraine.

Liste der Städte in Ukraine Sightseeing-Touren in Kropywnyzkyj

1. М. І. Пирогову

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Nikolai Iwanowitsch Pirogow war ein russischer Chirurg und Anatom. Er wird als Mitbegründer der Feldchirurgie angesehen und gehörte zu den ersten Ärzten in Europa, die Ether zur Narkose anwendeten. 1859 veröffentlichte er einen Anatomie-Atlas, dessen Darstellungen auf gefrorenen Schnitten eines menschlichen Körpers beruhten. Seine Arbeiten trugen wesentlich dazu bei, der Chirurgie eine wissenschaftliche Basis in Form gesicherter anatomischer Erkenntnisse und einer entsprechenden Ausbildung zu geben. Später engagierte er sich für eine Verbesserung der Bildungsmöglichkeiten für Frauen, Kinder, in Russland lebende Ausländer und arme Menschen. In Russland gilt er als einer der bekanntesten Ärzte in der Geschichte des Landes.

Wikipedia: Nikolai Iwanowitsch Pirogow (DE)

2. Bogdan Khmelnitsky

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bogdan Khmelnitsky Sculptor: Mikhail MikeshinPhotographer: Benutzer:Elya / CC-BY-SA-3.0

Bohdan Mychajlowytsch Chmelnyzkyj war ein ukrainischer Kosakenhetman und der Gründer des protostaatlichen Kosaken-Hetmanats. Er war der Anführer des großflächigen Chmelnyzkyj-Aufstands gegen die Herrschaft Polen-Litauens und treibende Kraft hinter dem Vertrag von Perejaslaw, der sein Gemeinwesen unter den Schutz des Zarentums Russland stellte. Zu seinen Ehren wurde 1888 das Bohdan-Chmelnzykyj-Denkmal in der ukrainischen Hauptstadt Kiew enthüllt.

Wikipedia: Bohdan Chmelnyzkyj (DE)

3. Міський літературно-меморіальний музей І. К. Карпенка-Карого

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

"Literarisch-Gedenkmuseum von I. K. Karpenko-Kary" (offizieller Name — Kommunale Einrichtung "Literarisch-Gedenkmuseum der I. K. Karpenko-Kary Stadt Kropyvnytskyi" — ein Museum, das dem Leben und Werk der herausragenden Figur des ukrainischen professionellen Theaters Ivan Karpovich Karpenko-Kary gewidmet ist, befindet sich in der Stadt Kropyvnytskyi.

Wikipedia: Кіровоградський міський літературно-меморіальний музей І. К. Карпенка-Карого (UK)

4. Музей О.О.Осьмьоркіна

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das O. O. Osmyorkin Memorial Museum of Art ist ein Gedenkmuseum, das dem Leben und Werk des russischen und ukrainischen Malers Alexander Alexandrovich Osmyorkin gewidmet ist, sowie eine Kunstgalerie, eine Sammlung von Gemälden des Künstlers und seiner Schüler aus verschiedenen postsowjetischen Ländern.

Wikipedia: Художньо-меморіальний музей О. О. Осмьоркіна (UK)

5. Grand Choral Synagogue

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Große Choralsynagoge Kropywnyzkyj ist eine jüdische Sakralsynagoge in der Stadt Kropywnyzkyj. ein majestätisches historisches und architektonisches Denkmal der Stadt in einem eklektischen Stil; heute ein bedeutendes städtisches Zentrum jüdischer Kultur, Religion und Philanthropie.

Wikipedia: Велика хоральна синагога (Кропивницький) (UK)

6. M. Kropivnitsky

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Marko Lukytsch Kropywnyzkyj war ein ukrainischer Schriftsteller, Regisseur, Dramatiker, Komponist und Theaterschauspieler. Kropywnyzkyj war einer der Gründer und Direktor des ersten professionellen ukrainischen Theaters in der damals russisch beherrschten Ukraine.

Wikipedia: Marko Kropywnyzkyj (DE)

7. Marko Kropyvnytskyi Theatre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kropyvnytskyi Akademisches regionales ukrainisches Musik- und Theatertheater. M. L. Kropyvnytskyi ist ein regionales Musik- und Dramatheater in der Stadt Kropyvnytskyi, das erste professionelle ukrainische Theater, die Haupttheaterbühne der Region Kirowohrad.

Wikipedia: Кіровоградський академічний український музично-драматичний театр ім. М. Л. Кропивницького (UK)

8. Музей Г.Г.Нейгауза

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Музей Г.Г.Нейгауза Turzh / Attribution

Das Heinrich-Neuhaus-Museum ist ein Museum, das dem Leben und Werk des Pianisten und Lehrers, Publizisten und Musik- und Persönlichkeit des öffentlichen Lebens Heinrich Neuhaus gewidmet ist und sich in der Stadt Kropyvnytskyi befindet.

Wikipedia: Музей Генріха Нейгауза (UK)

9. Warriors - Internationalists

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Gedenken an die Kämpfer des Internationalismus in der Brennnessel Denkmal im regionalen Zentrum der Stadt Brennnessel Gedenken an die Kämpfer vieler Nationalitäten, die in den Kriegen des 19. Jahrhunderts oft ihr Leben verloren haben

Wikipedia: Пам'ятник Воїнам-інтернаціоналістам (Кіровоград) (UK)

10. The first tram of Elisavetgrad

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Straßenbahn Kropywnyzkyj war eine elektrische Straßenbahn in der Stadt Kropywnyzkyj. Historisch gesehen das vierte Stadtstraßenbahnnetz des Russischen Reiches nach den Straßenbahnen Kiew, Nischni Nowgorod und Dnjepr.

Wikipedia: Кіровоградський трамвай (UK)

11. В. І. Григоровичу

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Wiktor Iwanowitsch Grigorowitsch war ein ukrainischer Historiker und Slawist. Er lehrte in Kasan, Moskau und Odessa und erwarb sich große Verdienste bei der Erforschung früher altslawischer Handschriften.

Wikipedia: Wiktor Iwanowitsch Grigorowitsch (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen