9 Sehens­würdig­keiten in Zhanghua, Taiwan (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Zhanghua, Taiwan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Zhanghua, Taiwan.

Liste der Städte in Taiwan Sightseeing-Touren in Zhanghua

1. 節孝祠

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Tempel der kindlichen Frömmigkeit ist ein altes Zeichen des Landkreises in der Stadt Changhua, Landkreis Changhua, Taiwan. Er wurde im 13. Jahr (1887) von Guangyi gegründet und im nächsten Jahr fertiggestellt. Er ist der einzige separate Tempel in Taiwan, der die kindliche Frömmigkeit der Frauen verehrt (der Tempel der kindlichen Frömmigkeit in Tainan hat einen Tempel der kindlichen Frömmigkeit). Das Gebäude befand sich ursprünglich im Landkreis Changhua und wurde im Osten des Changhua City Temple abgerissen. Im zwölften Jahr (1923) wurde die Stadt durch Stadtstraßenkorrektur abgerissen. Später konkurrierten Wu Degong und andere Beamte und konnten im Changhua Park wieder aufgebaut werden. Das Gebäude wurde am 27. November des 74. Jahres der Volksrepublik China (1985) als altes Zeichen angekündigt.

Wikipedia: 節孝祠 (彰化縣) (ZH)

2. F-104G

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Lockheed F-104 „Starfighter“ ist ein einstrahliges Kampfflugzeug der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion. Hergestellt wurde der „Starfighter“ durch die Lockheed Corporation in Burbank. Ab 1956 bauten Lockheed und später auch kanadische und europäische Lizenznehmer das Modell in großer Stückzahl. Die F-104 gehörte zur sogenannten Century-Reihe und war als reiner Tag- und Abfangjäger konzipiert, optimiert für hohe Geschwindigkeiten und Steigleistung. Es hielt als erstes Flugzeug überhaupt die Rekorde für Höchstgeschwindigkeit, maximale Flughöhe (31.513 m) und maximale Steigrate (244 m/s) zusammen.

Wikipedia: Lockheed F-104 (DE)

3. C-119軍機公園

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Fairchild C-119 war ein zweimotoriges Militärtransportflugzeug der Zeit des Kalten Krieges aus US-amerikanischer Produktion. Hersteller war die Fairchild Aircraft Ltd. Entwickelt wurde sie aus der Fairchild C-82 Packet. Deren Spitzname Flying Boxcar – der dann auch für die C-119 übernommen wurde – leitet sich vom Laderaum her, der die Abmessungen eines Eisenbahn-Güterwaggons aufwies. Zwischen 1947 und 1955 wurden 1.183 Flugzeuge in verschiedenen Varianten hergestellt.

Wikipedia: Fairchild C-119 (DE)

4. 元清觀

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Yuan Qingguan ist ein taoistischer Tempel in Changhua City, Changhua County, Taiwan. Anwohner werden als Dünnkong-Tuânn bezeichnet. Sie wurden 1763 (28. Jahr von Qianlong) gebaut. Der Tempel wurde am 9. April 2006 abgefeuert und wurde Anfang Dezember 2010 repariert. Am 5. Januar 2011 fand eine fünf -Tage -Wiederaufbau der Feuerfeuer -Segeneremonie statt. Yuan Qingguan gehört derzeit zum Denkmal der Republik China.

Wikipedia: 元清觀 (ZH)

5. 彰化神社

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Changhua-Schrein wurde 1927 als Schrein in Nanguo, Stadt Changhua, Präfektur Taichung, Taiwan (heute Changhua City, Changhua County), während der japanischen Herrschaft über Taiwan gegründet. Seine Ruinen befinden sich in der Mitte des literarischen Pfades in der Bagua Mountain Scenic Area in Changhua City, Changhua County, Taiwan, und seine Haupthalle ist jetzt der Taiji Pavilion.

Wikipedia: 彰化神社 (ZH)

6. F-5E

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die F-5A / B Freedom Fighter und F-5E / FTiger II sind eine Reihe von leichten Kampfflugzeugen, die 1962 von Northrop eingeführt und von vielen US-Verbündeten und Ländern der Dritten Welt übernommen wurden, von der frühesten F-5A mit nur Bodenangriffsfähigkeit über die F-5E, die Luft-Luft-Kampffähigkeiten verbesserte, bis hin zur taktischen Aufklärung RF-5.

Wikipedia: F-5自由鬥士戰鬥機 (ZH)

7. 彰化藝術館

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Changhua City Public Hall ist ein historisches Gebäude in Taiwan und befindet sich in Changhua City, Landkreis Changhua. Sie wurde einst für die Changhua County Conference genutzt und am 20. November 1991 (2002) als historisches Gebäude angekündigt. Nach Abschluss der Renovierung im April 2005 wird es jetzt als Changhua Art Hotel genutzt.

Wikipedia: 彰化市公會堂 (ZH)

8. 不老泉

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Changhua Bulao Spring, in Changhua City, Changhua County, Taiwan, ist ein langsamer Filter- und Klarwasserteich in der alten Wasserquelle der Stadt Changhua, die am 20. November 2002 als historisches Gebäude angekündigt wurde. Das Gebäude wurde 2001 als eines der 100 historischen Gebäude Taiwans auf Platz 74 eingestuft.

Wikipedia: 彰化不老泉 (ZH)

9. 彰化孔子廟

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Changhua-Konfuzius-Tempel, auch Changhua-Konfuzius-Tempel genannt, ist ein Konfuzius-Tempel in Yongfuli, Stadt Changhua, Landkreis Changhua, Taiwan. In den vier Jahren von Yongzheng (1726) wurde er von Zhangzhou Fengge, Zhangzhou Fengge, erbaut und 1983 als erstes altes Zeichen (nationales altes Zeichen) gelistet.

Wikipedia: 彰化孔子廟 (ZH)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen