7 Sehens­würdig­keiten in Tiana, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Tiana, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Tiana, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Tiana

1. Monestir de Sant Jeroni de la Murtra

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Ameisenkloster Ant Eroni de Ostra de On Eyora de Etlem Alla ist ein altes jeronisches Vorwort, das sich im Ayanatal oder Aytrem im Dorf Anet in der Gemeinde Arcelones (Arcelones) befindet. Das Kloster wurde im Jahr 1416 gegründet und wurde seit vielen Jahren von späteren und frühen Astrologen besucht. Es wird hauptsächlich von gotischen Gebäuden dominiert, und der Tempel wurde in mehreren Epochen errichtet; Hervorheben des Kreuzgangs als der monumentalste Teil. Sie diente in ihrer ursprünglichen Funktion bis 1835, dem Jahr, in dem sie vollständig ausgerottet, abgerissen, verbrannt, teilweise zerstört und später verkauft wurde. Asani führte einige Umbauten und Restaurierungen durch, bis sie Rancesca Uell erreichten, wo Eviction von Rancesca Uell und Eviction Mbit von Uell installiert werden sollten, die immer noch in Betrieb sind.

Wikipedia: Sant Jeroni de la Murtra (CA)

2. Poblat ibèric del Turó d'en Boscà

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die iberische Siedlung Turó d'en Boscà ist eine Laietan-Siedlung aus dem vierten Jahrhundert v. Chr. Auf dem Gipfel des Turó d'en Boscà in Badalona (Barcelonès), die der iberischen Münzstätte von Baitolo entspricht, die zwischen dem zweiten Jahrhundert v. Chr. und dem Beginn des Jahrhunderts v. Chr. Bronzemünzen schlug. Das Dorf liegt auf dem Gipfel und den Hängen eines der Hügel der Küstengebirge, zwischen den Tälern von Canyet und Pomar, westlich von Mas Boscà. Der Hügel ist ausgeschildert und durch einen Eisenzaun geschützt.

Wikipedia: Poblat ibèric del Turó d'en Boscà (CA)

3. Ermita de Sant Onofre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Einsiedelei von Sant Onofre ist ein kleines Oratorium im Stadtteil Badalona von Canyet, das 1498 von den Mönchen von Sant Jeroni de la Murtra im Serrat de les Ermites, auf der Spitze des Hügels von Sant Onofre, zwischen dem Wildbach der Font Santa und dem Coll de les Ermites erbaut wurde. Zusammen mit dem Hügel von Sant Climent bildet es den Serrat de les Ermites. Es kann über den Weg erreicht werden, der den Coll de Vallençana verlässt, oder über den, der durch den Coll de Puig Castellar führt, von Santa Coloma de Gramenet aus.

Wikipedia: Ermita de Sant Onofre (CA)

4. Montigalà

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Montigalà Hügel ist ein Berg von 152 Metern, der sich in der Gemeinde Badalona (Barcelonès) in der gleichnamigen Nachbarschaft befindet, der er seinen Namen gab. Auf seinem Gipfel befindet sich das Kreuz von Montigalà, ein Denkmal, das von den Konstantinischen Festen von 1913 aufgestellt wurde, die an das Edikt von Mailand von 313 erinnerten.

Wikipedia: Turó de Montigalà (CA)

5. Vil·la romana de Can Sent-romà

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Vil·la romana de Can Sent-romà Piotr Michał Jaworski (PioM EN DE PL) / Public domain

Can Sent-romà ist eine römische Villa in Ruinen neben dem mittelalterlichen Bauernhaus mit gotischer Atmosphäre, auch Can Sent-romà genannt, in der Gemeinde Tiana, in der Maresme, erklärt zum "Historischen und künstlerischen Denkmal von provinziellem Interesse".

Wikipedia: Vil·la romana de Can Sent-romà (CA)

6. A

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das A von Can Franquesa ist ein Buchstabe "A", der das anarchistische Symbol bildet, das auf eine Stützmauer aus Land am Hang des Berges gemalt ist, wo sich das Viertel Can Franquesa in Santa Coloma de Gramenet (Barcelonès) befindet.

Wikipedia: La A de Can Franquesa (CA)

7. Castell de Godmar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Burg von Godmar oder Gotmar oder Cal Comte ist ein befestigtes Bauernhaus, auch bekannt als Cal Comte, im Stadtteil Pomar de Dalt von Badalona. Es ist als Kulturgut von nationalem Interesse gelistet.

Wikipedia: Castell de Godmar (CA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen