5 Sehens­würdig­keiten in Martos, Spanien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Martos, Spanien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Martos, Spanien.

Liste der Städte in Spanien Sightseeing-Touren in Martos

1. Santuario de la Virgen de la Villa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Heiligtum Santa María mit seinem Glockenturm ist ein katholischer Tempel und Kultstätte in der Gemeinde Matos in der spanischen Provinz Jaén. In der Villa wird das Bild der Hl. Maria, genannt der Bauer, verehrt. Der Tempel steht auf einem felsigen Hügel und ist eine Festung oder eine Festung innerhalb eines Schlosses. Von der Plaza Santuario, dem Aussichtspunkt von Santa María im Dorf, hat man einen herrlichen Blick über die ganze Stadt.

Wikipedia: Santuario de Santa María de la Villa (ES)

2. Castillo de la Peña

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Felsenburg oder hohe Festung ist die Ruine einer alten Burg, die im 14. Jahrhundert von der spanischen Stadt Calatrava von Matos erbaut wurde. Es wurde auf den Ruinen einer anderen alten arabischen Festung erbaut, die wiederum auf den Ruinen einer anderen ursprünglichen ibero-römischen Festung errichtet wurde. Im Jahr 1985 wurde es zum historischen Denkmal erklärt, zusammen mit einer Burg oder Festung.

Wikipedia: Castillo de la Peña de Martos (ES)

3. Iglesia de Santa Marta

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Königliche Kirche Santa Marta ist eine katholische Kirche in der Stadt Martos in der Provinz Jaén, Spanien. Sein Bau erfolgt im dreizehnten Jahrhundert, in den Jahren unmittelbar nach dem Pakt zwischen Ferdinand III. von Kastilien und al-Bayyasi, durch den die Festung von Martos Ende August 1225 an das Königreich Kastilien übergeben wurde.

Wikipedia: Real Iglesia de Santa Marta (Martos) (ES)

4. Castillo de la Villa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Castillo de la Villa xvrrk / CC0

Die Burg der Villa oder Fortaleza Baja, in der Stadt Martos (Jaén), in Spanien, ist eine städtische Burg, die zusammen mit dem Castillo de la Peña eine der wichtigsten Verteidigungen bildet, die der Orden von Calatrava gegen das Königreich Granada besaß. Beide Schlösser wurden 1985 zu historischen Denkmälern erklärt.

Wikipedia: Castillo de la Villa de Martos (ES)

5. Martos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Martos ist eine Kleinstadt und eine südspanische Gemeinde (municipio) mit 24.215 Einwohnern im Südwesten der Provinz Jaén in der Autonomen Gemeinschaft Andalusien. Das historische Viertel der Stadt ist seit dem Jahr 2003 als Kulturgut (Bien de Interés Cultural) in der Kategorie Conjunto histórico-artístico eingestuft.

Wikipedia: Martos (Spanien) (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen