7 Sehens­würdig­keiten in Pfäffikon SZ, Schweiz (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Pfäffikon SZ, Schweiz. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Pfäffikon SZ, Schweiz.

Liste der Städte in Schweiz Sightseeing-Touren in Pfäffikon SZ

1. St. Peter und Paul

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die ehemalige Pfarrkirche St. Peter und Paul ist ein romanischer Sakralbau auf der Insel Ufnau im Zürichsee. Es handelt sich um die Mutter-Pfarrkirche sämtlicher Pfarreien der umliegenden Seegemeinden, nachdem diese Funktion vorher rund zweihundert Jahre lang die Kirche St. Martin innehatte. Die Grosspfarrei reichte von Altendorf bis Wädenswil und von Feldbach und Hombrechtikon bis Erlenbach, hatte ihren Verwaltungssitz jedoch auf dem Festland in Pfäffikon.

Wikipedia (DE)

2. Stadtpfarrkirche St. Johann

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stadtpfarrkirche St. Johann ist eine römisch-katholische Kirche im Ortsteil Rapperswil, Gemeinde Rapperswil-Jona, im Schweizer Kanton St. Gallen. Nach einem verheerenden Brand und weitgehendem Neubau wurde St. Johann am 6. Oktober 1885 neu geweiht. Ihr Baustil ist eine Vermischung von Stilelementen aus sieben Jahrhunderten.

Wikipedia (DE), Website

3. Schloss Rapperswil

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss Rapperswil steht in Rapperswil im Südwesten des Kantons St. Gallen in der Schweiz. Es thront auf einem felsigen Sporn, welcher ein weites Stück in den Zürichsee vorstösst und von drei Seiten von Wasser umgeben ist. So ist das Schloss natürlich geschützt und dominiert die darunter liegende Altstadt.

Wikipedia (DE), Website

4. Polnische Freiheitssäule

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Barsäule, auch bekannt als Freiheitssäule, ist ein Denkmal in Form einer Säule mit einem Adler an der Spitze, das 1868 zum hundertsten Jahrestag der Gründung der Bar Confederation enthüllt wurde. Die Säule entstand auf Initiative von Władysław Plater – dem Gründer des Polnischen Museums in Rapperswil.

Wikipedia (PL)

5. Polenmuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Polenmuseum Rapperswil befindet sich im Schloss Rapperswil aus dem 13. Jahrhundert in Rapperswil. Es blickt auf eine über 140-jährige Tradition zurück. Die Geschichte des Polenmuseums umfasst drei Zeitabschnitte, in denen es abhängig von der politischen Lage in Polen in verschiedenen Formen existierte.

Wikipedia (DE), Website

6. Knie's Kinderzoo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Knies Kinderzoo ist ein zoologischer Garten in Rapperswil im Schweizer Kanton St. Gallen. Der Zoo gehört zum Schweizer National-Circus Knie und ist Teil dessen Winterquartiers. Einige Tiere des Kinderzoos begleiten den Circus Knie jeweils auf seiner Schweizer Tournee als Wanderzoo.

Wikipedia (DE), Website

7. Stadtmuseum Rapperswil-Jona

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Stadtmuseum Rapperswil-Jona wurde 1943 als «Heimatmuseum von Rapperswil» gegründet. Untergebracht ist es im Breny-Haus und dem gleichnamigen Turm, am Herrenberg im Herzen der Altstadt von Rapperswil, einem Ortsteil der Schweizer Gemeinde Rapperswil-Jona im Kanton St. Gallen.

Wikipedia (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.