5 Sehens­würdig­keiten in Bellinzona, Schweiz (mit Karte und Bildern)

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Bellinzona, Schweiz. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bellinzona, Schweiz.

Liste der Städte in Schweiz Sightseeing-Touren in Bellinzona

1. Castello di Sasso Corbaro

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Castello di Sasso Corbaro Clemensfranz / CC BY 2.5

Das Castello di Sasso Corbaro ist eine Spornburg in Bellinzona, dem Hauptort des Kantons Tessin in der Schweiz. Als eine der drei Burgen von Bellinzona gehört sie seit 2000 zum Welterbe der UNESCO, zusammen mit dem Castelgrande, dem Castello di Montebello und der Murata. Sie ist gleichzeitig ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Die Burg liegt bei 458 m ü. M. auf einem felsigen Vorsprung rund 600 Meter östlich der Altstadt. Als einzige ist sie nicht mit den übrigen Wehranlagen verbunden.

Wikipedia: Castello di Sasso Corbaro (DE)

2. Castello di Montebello

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Castello di Montebello Clemensfranz / CC BY 2.5

Das Castello di Montebello ist eine Spornburg in Bellinzona, dem Hauptort des Kantons Tessin in der Schweiz. Als eine der drei Burgen von Bellinzona gehört sie seit 2000 zum Welterbe der UNESCO, zusammen mit dem Castelgrande, dem Castello di Sasso Corbaro und der Murata. Sie ist gleichzeitig ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Die Burg liegt bei 313 m ü. M. auf einem felsigen Vorsprung östlich der Altstadt und ist mit der Stadtmauer verbunden.

Wikipedia: Castello di Montebello (Bellinzona) (DE), Website

3. Villa dei Cedri

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Villa dei Cedri Photo uploaded by User:RicciSpeziari. Photographer: Riccardo Speziari / CC BY-SA 3.0

Das Villa dei Cedri Museum ist ein Kunstmuseum von Bellinzona. Das Museum präsentiert die künstlerische Produktion von Ticino, Lombard und Schweizer vom 19. Jahrhundert bis heute. Insbesondere sammelt die Sammlung monografische Mittel bedeutender Künstler, insbesondere in der Region, und es gibt eine besondere Aufmerksamkeit für Werke zu Papier und Grafik. Die Villa verdankt ihren Namen den großen Zedern des Parks, in dem sich die Villa befindet.

Wikipedia: Museo civico Villa dei Cedri (IT), Website

4. Castelgrande

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Castelgrande ist eine Höhenburg in Bellinzona, dem Hauptort des Kantons Tessin in der Schweiz. Als eine der drei Burgen von Bellinzona gehört sie seit 2000 zum Welterbe der UNESCO, zusammen mit dem Castello di Montebello, dem Castello di Sasso Corbaro und der Murata. Sie ist gleichzeitig ein Kulturgut von nationaler Bedeutung. Die Burg liegt bei 277 m ü. M. auf einem mächtigen Felsrücken über der Altstadt.

Wikipedia: Castelgrande (Bellinzona) (DE), Website

5. Collegiata dei Santi Pietro et Stefano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Collegiata dei Santi Pietro et Stefano Roland Zumbühl (Picswiss), Arlesheim (Commons:Picswiss project) / CC-BY-SA-3.0

Die Stiftskirche St. Peter, Paul und Stephan ist ein Renaissance-Sakralbau mit barocken Einsätzen in Bellinzona. Das Gebäude, Sitz der Pfarrei der Tessiner Stadt, beherbergt zahlreiche Kunstwerke aus einer Zeit zwischen dem fünfzehnten und neunzehnten Jahrhundert. Dazu gehören die große Fontana Trivulzio aus dem Jahr 1465 und eine Orgel, deren ursprünglicher Kern aus dem Jahr 1588 stammt.

Wikipedia: Chiesa collegiata dei Santi Pietro e Stefano (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen