8 Sehens­würdig­keiten in Baden, Schweiz (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Baden, Schweiz. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Baden, Schweiz.

Liste der Städte in Schweiz Sightseeing-Touren in Baden

1. Ruine Stein

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Ruine Stein ist die Ruine einer Höhenburg auf 445 m ü. M. in Baden im Schweizer Kanton Aargau. Sie überragt die Altstadt und sicherte einst zusammen mit dem Landvogteischloss am Ufer der Limmat die enge Klus zwischen Schlossberg und Lägern. Die Burg Stein entstand vor dem Jahr 1000 und diente zeitweilig als Archiv der Habsburger. Die Eidgenossen zerstörten die Burg im Jahr 1415. Die Stadt Baden liess sie von 1657 bis 1670 als Festung neu errichten, 1712 wurde sie jedoch nach dem Zweiten Villmergerkrieg erneut zerstört; aus dem Abbruchmaterial entstand die Reformierte Kirche. Vollständig erhalten geblieben ist nur die Burgkapelle Sankt-Nikolaus.

Wikipedia (DE)

2. Landvogteischloss

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Landvogteischloss ist ein kleines Schloss in der Stadt Baden im Schweizer Kanton Aargau. Es befindet sich am rechten Ufer der Limmat gegenüber der Altstadt und bewachte einst die Engstelle zwischen dem Schlossberg im Westen und der Lägern im Osten. Bis 1798 war es die Residenz des Landvogts der Grafschaft Baden, heute beherbergt es das Historische Museum Baden und das Archiv der Stadt Baden.

Wikipedia (DE)

3. Grand Casino Baden

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Kursaal ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in Baden in der Schweiz. Es gilt als einer der gesellschaftlichen Mittelpunkte des Kurortes und befindet sich im Kurpark zwischen dem Bahnhof und dem Bäderquartier, in der Nähe des Kurtheaters. Erbaut wurde das Gebäude 1875 nach Plänen des Architekten Robert Moser. Seit 2002 wird der Kursaal von der Spielbank Grand Casino Baden genutzt.

Wikipedia (DE), Website

4. Stadtturm

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Stadtturm ist ein Torturm in der Altstadt von Baden in der Schweiz. Er entstand in der Mitte des 15. Jahrhunderts und diente als nördliches Stadttor. Neben dem Landvogteischloss ist er der einzige vollständig erhalten gebliebene Bestandteil der mittelalterlichen Stadtbefestigung. Mit seinem markanten Erscheinungsbild ist der 56,45 Meter hohe Turm ein Wahrzeichen der Stadt.

Wikipedia (DE)

5. Schweizer Kindermuseum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Schweizer Kindermuseum Daniel Kaysel / CC BY-SA 3.0

Das Schweizer Kindermuseum in Baden, Kanton Aargau, thematisiert Kindheit, die Welt des Kindes und ihre Veränderungen durch die vergangenen Jahrhunderte bis in die Gegenwart. Es gründet auf einer umfangreichen Studiensammlung samt Fachbibliothek zu 300 Jahren Kinderkultur.

Wikipedia (DE), Facebook, Website

6. St.-Anna-Kapelle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die St.-Anna-Kapelle ist eine katholische Kapelle in Baden in der Schweiz. Sie befindet sich östlich des Stadtzentrums zwischen Landvogteischloss und Kantonsschule, unweit der Grenze zur Gemeinde Wettingen. Einst diente sie als Gotteshaus des benachbarten Siechenhauses.

Wikipedia (DE)

7. Ehemalige paritätische Kirche St. Leodegar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die ehemalige paritätische Kirche St. Leodegar ist die erste Kirche von Birmenstorf im Kanton Aargau. Sie wurde vermutlich im 12. Jahrhundert erbaut und 1937 grösstenteils abgebrochen. Einzig der Chor wurde stehengelassen und zur heutigen Friedhofskapelle umgebaut.

Wikipedia (DE)

8. Museum Langmatt

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Museum Langmatt ist ein Kunstmuseum in Baden im Kanton Aargau in der Schweiz. Es befindet sich in einer Fabrikantenvilla der Jahrhundertwende und ist bekannt für seine umfangreiche Sammlung von Gemälden des französischen Impressionismus.

Wikipedia (DE), Facebook, Instagram, Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.