8 Sehens­würdig­keiten in Archangelsk, Russland (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Archangelsk, Russland. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 8 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Archangelsk, Russland.

Liste der Städte in Russland Sightseeing-Touren in Archangelsk

1. Архангельские гостиные дворы

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Archangelsk Gostiny Dvor ist ein Handels- und Verteidigungsgebäude, das in den Jahren 1668-1684 am Kap Pur Navolok gebaut wurde. Bis heute sind Fragmente der Westwand und des Nordturms aus dem Gebäudekomplex erhalten geblieben. Ein Baudenkmal von föderaler Bedeutung. Gostiny Dvor wurde das älteste Gebäude in Archangelsk, nachdem die sowjetischen Behörden alle Kirchen vor Petrovsk in der Stadt abgerissen hatten. Seit 1981 beherbergt es das Archangelsk Museum der lokalen Legenden.

Wikipedia (RU), Website

2. И.С. Мелехову

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
И.С. Мелехову не известен / Добросовестное использование

Ivan Stepanovich Melekhov - Forstwissenschaftler, Doktor der Agrarwissenschaften (1944), Professor (1944), Akademiemitglied der Akademie der Agrarwissenschaften (1956), Verdienter Wissenschaftler der RSFSR (1967). Stellvertreter des Obersten Sowjets der UdSSR der 5. Einberufung (1958-1962). Organisator und erster Direktor des Instituts für Wald- und Forstchemie der Akademie der Wissenschaften der UdSSR.

Wikipedia (RU)

3. Храм во имя успения богородицы

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Храм во имя успения богородицы sk / Public domain

Die Mariä-Entschlafens-Kirche ist ein russisch-orthodoxes Kirchengebäude in der russischen Großstadt Archangelsk. Sie ist dem Hochfest der Mariä Aufnahme in den Himmel, in den Orthodoxen Kirchen „Mariä Entschlafung“, geweiht. Die Kirche ist im russischen Stil des Klassizismus erbaut und mit drei vergoldeten Kuppeln versehen worden.

Wikipedia (DE), Vk, Website

4. Гражданам, трагически погибшим 16 марта 2004 года

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Гражданам, трагически погибшим 16 марта 2004 года Архангельск Онлайн / Добросовестное использование

Am 16. März 2004 um 3:03 Uhr Moskauer Zeit explodierte ein Wohngebäude in der Sovetskiye Kosmonavtov Straße 120 in Archangelsk. Die Explosion sprengte den Eingang 5 eines neunstöckigen Wohngebäudes und tötete 58 Menschen, darunter 33 Frauen, 16 Männer und 9 Kinder, und verletzte 170.

Wikipedia (RU)

5. стела Архангельск - город воинской славы

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal "Stadt der militärischen Herrlichkeit" Die Stele ist ein Denkmal, ein Symbol für den Titel "Stadt der militärischen Herrlichkeit", die Archangelsk trägt. August 2011 auf der Severnaja Dwina in der Stadt Archangelsk eröffnet.

Wikipedia (RU)

6. Мешко Н.К.

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Мешко Н.К. неизвестен / Добросовестное использование

Nina Konstantinowna Mesko war Dirigentin, Komponistin, Lehrerin, Publizistin und Volkskünstlerin des russischen Chores in der Sowjetunion. Volkskünstler der UdSSR (1980). 1968 erhielt er den RSFSR National Prize, benannt nach M.I. Glinka.

Wikipedia (RU)

7. Государственный академический Северный русский народный хор

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Государственный академический Северный русский народный хор AndyZmey / Public domain

Der Staatliche Akademische Nordrussische Volkschor ist eine professionelle Künstlergruppe, die 1926 von Antonina Jakowlevna Kolotilova gegründet wurde und russische Volksmusik spielt. Einer der ältesten Chöre Russlands.

Wikipedia (RU), Website

8. Обелиск Севера

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Nord-Obelisk ist ein Denkmal der Kunst in der Kategorie des Bezirksschutzes im Zentrum von Archangelsk, in der Nähe des Verwaltungsgebäudes der Oblast Archangelsk auf der Trojtzki Straße. November 1930 eröffnet.

Wikipedia (RU)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen