7 Sehens­würdig­keiten in Constanța, Rumänien (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Constanța buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Constanța, Rumänien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Constanța, Rumänien.

Liste der Städte in Rumänien Sightseeing-Touren in Constanța

1. Cathedral of Saints Peter and Paul

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die orthodoxe Kathedrale "St. Apostel Peter und Paul" ist eine orthodoxe Kultstätte in Constanta, die sich auf der Halbinsel der Stadt unterhalb des Ovidiu-Platzes vor dem Gebäude der Erzdiözese Tomis befindet. Das Gebäude dominiert durch seine monumentale Architektur den gesamten Raum der südlichen Klippe der Stadt. Der Grundstein wurde am 4. September 1883 gelegt, während der Zeit von Metropolit Iosif Gheorghian. Die Weihe der Kirche erfolgte am 22. Mai 1895.

Wikipedia: Catedrala Sfinții Petru și Pavel din Constanța (RO)

2. Roman Agora Museum

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das römische Mosaikgebäude in Constanța ist ein Kreismuseum in Constanta, das sich auf dem Ovidiu-Platz nr. 12 und entdeckt während der Arbeiten im Jahr 1959 im historischen Zentrum von Constanta. Es ist als historisches Denkmal registriert und beherbergt eine moderne Ausstellungshalle.

Wikipedia: Edificiul roman cu mozaic din Constanța (RO)

3. Statuia lui Mihai Eminescu

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Büste von Mihai Eminescu aus Constanța, in Bronze gegossen, in der Nähe des genuesischen Leuchtturms, auf einem Travertinsockel, mit einer Höhe von 3 m, wurde 1930 vom Bildhauer Oscar Han hergestellt und im August 1934 auf der Klippe des Casinos in der Nähe des Meeres enthüllt.

Wikipedia: Bustul lui Mihai Eminescu din Constanța (RO)

4. The Mosque of Constanța

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Carol-I.-Moschee wurde von 1910 bis 1912 erbaut; in Auftrag gegeben wurde sie von dem damaligen rumänischen König Karl I., nach dem sie schließlich auch benannt wurde. Sie befindet sich in der Stradă Arhiepiscopiei nr. 5 in der ostrumänischen Stadt Constanța.

Wikipedia: Carol-I.-Moschee (DE)

5. Constanța Casino

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Casino in Constanța ist ein heute in Renovierung befindliches und im Jugendstil gestaltetes historisches Spielkasino in der rumänischen Hafenstadt Constanța am Schwarzen Meer. Das rumänische Kulturministerium führt es als historisches Monument.

Wikipedia: Casino Constanța (DE)

6. The Statue of Ovidius

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Statue von Ovid ist ein Denkmal im historischen Zentrum von Constanta. Es wurde 1887 vom italienischen Bildhauer Ettore Ferrari geschaffen. Eine identische Replik wurde seit 1925 in Sulmona, seiner Heimatstadt in Italien, gefunden.

Wikipedia: Statuia lui Ovidiu din Constanța (RO)

7. Geamia Hunchiar

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Hunkiar-Moschee, die von Sultan Abdulaziz gegründet und 1869 in Betrieb genommen wurde, befindet sich im zentralen Bereich der Altstadt von Constanta, 41 Tomis Boulevard, Constanta 900178. Es ist auch als Aziziye bekannt.

Wikipedia: Geamia Hunchiar (RO)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen