6 Sehens­würdig­keiten in Saanig, Polen (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Saanig, Polen. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Saanig, Polen.

Liste der Städte in Polen Sightseeing-Touren in Saanig

1. Sanoker Königsschloss

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Sanoker Königsschloss befindet sich im Stadtzentrum von Sanok, nur 100 m vom Marktplatz entfernt, an der Zamkowagasse 1 am Schloss-Hochufer des San. Die in der Mitte des 16. Jahrhunderts zu einem Renaissanceschloss umgebaute ehemalige Holzburg beherbergt heute das historische Museum der Stadt. Es ist die bedeutendste Sehenswürdigkeit von Sanok.

Wikipedia: Sanoker Königsschloss (DE)

2. Kościół pw. Świętego Mikołaja z Bączala Dolnego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kirche von Bączal Dolny – eine hölzerne, spätgotische römisch-katholische Kirche, die dem Heiligen Nikolaus dem Bischof gewidmet ist, spätestens 1667 in Bączal Dolny bei Jasło erbaut, in den 70er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts in das Museum für Volksarchitektur in Sanok verlegt, das sich im Vorgebirgssektor befindet.

Wikipedia: Kościół z Bączala Dolnego (PL)

3. Cerkiew katedralna Świętej Trójcy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Dreifaltigkeitskathedrale ist eine orthodoxe Pfarrkirche in Sanok, Polen. Es gehört zum Dekanat Sanok der Diözese Przemyśl-Gorlice der Polnischen Autokephalen Orthodoxen Kirche. Die Kathedrale befindet sich in Sanok in der Zamkowa Straße 14.

Wikipedia: Sobór Świętej Trójcy w Sanoku (PL)

4. Parkowa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Góra Parkowa oder Stróżnia in Sanok am Sanoker Flachland ist eine etwa 364 m ü. NN hohe Anhöhe, befindet sich westlich 500 m vom Sanoker Ring bei der Mickiewiczstraße im Stadtteil Śródmieście, im Stadtpark, im südöstlichen Polen.

Wikipedia: Góra Parkowa (Sanok) (DE)

5. Kościół pw. Przemienienia Pańskiego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

pw Kirche Die Verklärung des Herrn in Sanoku ist ein neoromanischer Tempel der römisch-katholischen Diözese pw Ihre Verwandlung in Sanoku ist in der Nähe von St. Louis Square Michaela ist allgemein bekannt als Farah

Wikipedia: Kościół Przemienienia Pańskiego w Sanoku (PL)

6. Parafia Matki Bożej Różańcowej

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

: "Dioecesis Sanoku") ist eine polnische katholische Kirche mit Sitz in Dekanat Podkarpacki in der polnischen Diözese Krakau-Cesstochov. Die Messe Sie finden an Sonn- und Feiertagen um 15 Uhr statt 10 30

Wikipedia: Parafia Matki Bożej Różańcowej w Sanoku (PL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen