6 Sehens­würdig­keiten in Ruda Śląska, Polen (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Ruda Śląska, Polen. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Ruda Śląska, Polen.

Liste der Städte in Polen Sightseeing-Touren in Ruda Śląska

1. Żyrafa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Giraffenskulptur im Schlesischen Park-eines der bekanntesten und bekanntesten Objekte im Schlesischen Park. Die dreibeinige Giraffe ist eine der vielen Skulpturen im Freien im Schlesischen Park und das Symbol des Parks. Die Giraffe befindet sich in einem der Haupteingänge des Schlesischen Parks, neben der Bus- und Straßenbahnhaltestelle "Schlesischer Parkzoo". Die Skulptur wurde zur Inspiration für den Namen der Allee, die zum Schlesischen Zoo führt.

Wikipedia (PL)

2. Kościół par. pw. św. Pawła

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

St. Paulus (Polnisch Kościół Świętego Pawła) ist die römisch-katholische Pfarrkirche des Rudaer Stadtteils Nowy Bytom (Friedenshütte) in Polen. Sie wurde nach einem Entwurf des Architekten Johannes Franziskus Klomp 1911–1912 im neoromanischen Stil errichtet.

Wikipedia (DE)

3. Kościół par. pw. św. Marii Magdaleny

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Maria Magdalena im schlesischen Erz ist eine römisch-katholische Pfarrkirche im schlesischen Erz. Es gehörte Dekanatu Kochovice in die Erzdiözese Katowitz. Es befindet sich in der Pfarrer Josef Sonntag Straße im Stadtteil Belšovice.

Wikipedia (PL), Website

4. Kościół Trójcy Przenajświętszej

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligen Dreifaltigkeit im schlesischen Erz ist die römisch-katholische Pfarrkirche im schlesischen Erz. Es gehörte Dekanatu Kochovice in die Erzdiözese Katowitz. Es befindet sich in der Straße von Pater Louvik Tunkl, im Bezirk Kochowice.

Wikipedia (PL), Website

5. Budynek Nadszybowy - Szyb Andrzej - 1870 r.

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Andrzej-Schacht ist der gebräuchliche Name für den historischen Schachthubturm auf der Zeche Gottessegen, der sich auf dem schlesischen Bergwerk Ul befindet. Beschützer der Westerplatte und des Bienenstocks. Wiedergeburt.

Wikipedia (PL)

6. Kościół Ewangelicko-Augsburski Odkupiciela

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Erlöserkirche in Ruda Śląska ist eine evangelisch-augsherische Kirche in Ruda Śląska. Es wurde 1902 nach dem Entwurf des Architekten Feliks Henry aus Breslau erbaut. Es grenzte an den katholischen und jüdischen Tempel.

Wikipedia (PL), Website

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.