5 Sehens­würdig­keiten in Jarosław, Polen (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Jarosław, Polen. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Jarosław, Polen.

Liste der Städte in Polen Sightseeing-Touren in Jarosław

1. Kościół pw. Trójcy Przenajświętszej

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche der Heiligsten Dreifaltigkeit und das Franziskanerkloster – ein römisch-katholischer Tempel in Jarosław. Die Franziskanerpatres dienen in der Kirche. Der Tempel wurde 1700 von dem Jarosław-Bürger Antoni Kwolka und Franciszek und Eufrozyna Zawadzcy gegründet. Erbaut in den Jahren 1710-1716 von Martyn aus Kęty nach dem Entwurf von Tomasz Belotti. Der Grundriss ist typisch für den Klosterbau der Reformatoren, auf dem Grundriss eines Vierecks mit einem Innenhof in der Mitte und einem Kirchplatz, der von einer Mauer mit Stationen der Passion des Herrn umgeben ist. Im Inneren des Tempels befinden sich 7 Altäre. Auf dem Klosterplatz befindet sich eine Grotte mit dem Bild Unserer Lieben Frau von Lourdes, die 1974 erbaut wurde. Daneben befinden sich Denkmäler von St. Padre Pio, dem Diener Gottes Bruder Alojzy Kosiba und St. Faustina Kowalska.

Wikipedia (PL)

2. Greckokatolicka cerkiew konkatedralna Przemienienia Pańskiego

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Kirche der Verklärung des Herrn in Jarosław – ein griechisch-katholischer Tempel in Jarosław wurde in den Jahren 1717-1747 erbaut und dann in den Jahren 1911-1912 wieder aufgebaut. Es ist das Hauptwallfahrtszentrum der polnischen Unierten. In der Kirche befindet sich eine Ikone Unserer Lieben Frau von Jaroslawl, berühmt für ihre Gnaden, genannt das Tor der Barmherzigkeit. 1996 krönte der Legat von Papst Johannes Paul II., Achille Silvestrini, sie mit päpstlichen Kronen.

Wikipedia (PL)

3. Park im. Baśki Puzon

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Park im. Baśki Puzon Mcdrwal / Public domain

Stadtpark. "Ps" Posaune. "Baska" befindet sich zwischen Kraszewski Straße und Czesławy Posaune ps "Baska" Straße in Jaroslawl. Der Park befindet sich auf dem ehemaligen griechisch-katholischen Friedhof, wie die Überreste der Kirche der Jungfrau Maria belegen. Auf einer Fläche von 0,68 Hektar gibt es Fußgängerwege, Bänke, Brunnen und Denkmal für die Posaune von Cheslava.

Wikipedia (PL)

4. Kościół pw. Matki Boskiej Bolesnej

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kościół pw. Matki Boskiej Bolesnej pl.wiki: Wp / CC-BY-SA-3.0

Die Basilika der Schmerzhaften Muttergottes ist eine römisch-katholische Kirche in Jarosław im Karpatenvorland, Polen. Die Kloster- und Pfarrkirche des Erzbistums Przemyśl hat den Titel einer Basilica minor und ist denkmalgeschützt. Die barocke Jesuitenkirche stammt aus dem 18. Jahrhundert und wird von den Dominikanern betreut.

Wikipedia (DE)

5. Kaplica Wniebowzięcia NMP

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kaplica Wniebowzięcia NMP Mcdrwal / Public domain

Die Mariä-Entschlafens-Kirche in Jarosław – eine römisch-katholische Kapelle im Stadtpark Baśka Trombone, in der Józefa Ignacy Kraszewskiego Straße. Ehemalige griechisch-katholische Friedhofskirche. Eingetragen in das Denkmalverzeichnis am 22. Februar 1951 unter der Nr. 45.

Wikipedia (PL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.