9 Sehens­würdig­keiten in Cercado de Lima, Peru (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Cercado de Lima buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Cercado de Lima buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Cercado de Lima, Peru. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Cercado de Lima, Peru.

Liste der Städte in Peru Sightseeing-Touren in Cercado de Lima

1. Casa Aliaga

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen Kostenlose Tour buchen*

Aliaga House is a colonial style building located in the heart of the historical lima Das Gebäude wird auf einem huaca gebaut Das Gebäude stammt aus dem Mai 1536, als die Stadt gegründet wurde. Jerome Gaben, die zu aliaga und ramirez gehören Es wurde durch das Kalkbeben von 1746 zerstört und von Juanjosé Aliaga und sotomayor wieder aufgebaut Im neunzehnten Jahrhundert wurde eine Reihe von Arbeiten durchgeführt

Wikipedia: Casa de Aliaga (ES)

2. Casa-Museo Raul Porras Berrenechea

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Raúl Porras Barrenechea Institut der Universidad Nacional Mayor de San Marcos ist ein peruanistisches Forschungsinstitut in Lima, Peru, das 1964 von der Universität zu Ehren des berühmten San-Marcos-Lehrers, peruanischen Historikers und Diplomaten Raúl Porras Barrenechea gegründet wurde. Das Institut erfüllt die Funktionen eines Zentrums für höhere Studien und peruanische Forschung und entwickelt und fördert Forschung, die sich hauptsächlich auf die Bereiche Literatur, Geistes-, Kunst- und Sozialwissenschaften bezieht. Zu diesem Zweck stellt das Institut Forschern und der Öffentlichkeit eine Bibliothek zur Verfügung, die auf die oben genannten Bereiche spezialisiert ist.

Wikipedia: Instituto Raúl Porras Barrenechea (ES)

3. Alameda de los Descalzos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Alameda de los Descalzos ist ein wichtiges Einkaufszentrum, ein öffentlicher Garten oder eine Promenade im Stadtteil Rimac in der Stadt Lima, der Hauptstadt von Peru. Einer der bekanntesten Orte im Viertel, um ihn herum erheben sich unter anderem die Kirchen Santa Liberata, El Patrocinio und Nuestra Señora de los Ángeles. In seiner Nähe befindet sich auch der Ort, an dem sich die Casa del Molino de Micaela Villegas befand. Es misst etwa 450 m.

Wikipedia: Alameda de los Descalzos (ES)

4. Museo del Palacio Arzobispal de Lima

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Erzbischöfliche Palast von Lima war die Residenz des Erzbischofs von Lima und der Verwaltungssitz der Erzdiözese Lima, in ihm befanden sich die Verwaltungsbüros des Erzbistums Lima. Heute öffnet es seine Türen als Museum und ist Teil der erzbischöflichen Museen von Lima. Es befindet sich auf der Plaza Mayor des historischen Zentrums von Lima, an der Ecke der Jirones Junín und Carabaya.

Wikipedia: Palacio arzobispal de Lima (ES)

5. Quinta de Presa

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Quinta de Presa ist ein Herrenhaus im französischen Landhausstil, das im achtzehnten Jahrhundert während der Regierung des damaligen Vizekönigs von Peru, Manuel de Amat y Junyet, erbaut wurde. Es umfasst eine bebaute Fläche von 15 159 m². Es befindet sich in der Jirón Chira des Bezirks Rimac.

Wikipedia: Quinta de Presa (ES)

6. Palacio Torre Tagle

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Turmpalast ist ein Gebäude aus der Zeit des peruanischen Gouverneurs, das derzeit das Hauptquartier des peruanischen Außenministeriums ist. Das Hotel befindet sich in der ucayali Jiron im historischen Zentrum von lima befindet sich zwei Blocks südöstlich des Hauptplatzes

Wikipedia: Palacio de Torre Tagle (ES)

7. Congreso de la República

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Peruanische Kongress ist das Parlament Perus. Es ist ein Einkammerparlament mit 130 Abgeordneten, die jeweils für fünf Jahre gewählt werden. Die Wahlen zum Kongress finden gleichzeitig mit den Präsidentschaftswahlen statt und basieren auf dem Verhältniswahlrecht.

Wikipedia: Kongress der Republik Peru (DE)

8. Cathedral of Lima

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cathedral of Lima Die Autorenschaft wurde nicht in einer maschinell lesbaren Form angegeben. Es wird Manuel González Olaechea als Autor angenommen (basierend auf den Rechteinhaber-Angaben). / CC-BY-SA-3.0

Die Kathedrale von Lima oder die Kathedralbasilika St. Johannes ist eine römisch-katholische Kirche in Lima, der Hauptstadt Perus. Die Kathedrale des Erzbistums Lima mit dem Apostel und Evangelisten Johannes geweiht und trägt zusätzlich den Titel einer Basilica minor.

Wikipedia: Kathedrale von Lima (DE)

9. Museo de Sitio Parque de La Muralla

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der La Muralla Park ist ein öffentlicher Park im Distrikt Cercado in der peruanischen Hauptstadt Lima. Innerhalb seiner Erweiterung befindet sich ein Teil der Mauer von Lima. Der Park liegt zwischen dem Fluss Rimac und dem historischen Zentrum von Lima.

Wikipedia: Parque de La Muralla (ES)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen