5 Sehens­würdig­keiten in Medemblik, Niederlande (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Medemblik buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Medemblik, Niederlande. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Medemblik, Niederlande.

Liste der Städte in Niederlande Sightseeing-Touren in Medemblik

1. Bonifaciuskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Bonifaciuskerk Arch / Public domain

Die Bonifaciuskerk (deutsch Bonifatiuskirche) von Medemblik ist eine niederländische ptoterstantische Kirche aus dem Jahr 1404. Ein Vorgängerbau der Kirche, der eirstmals im Jahr 1118 erwähnt wird, war kurz zuvor abgebrannt. Die Kirchenruine wurde für den Bau der neuen Kirche verwendet. Die Kirche war ursprünglich dem Patronat des heiligen Bonifatius unterstellt, später auch dem des heiligen Martin. Ab dem Jahr 1572, nach der Reformation, wird der Name Bonifaciuskerk für diese protestantische Kirche verwendet und St. Martin wurde zum Hauptpatron der römisch-katholischen Gemeinde in Medemblik. Trotz zweier Brände blieb die Kirche weitgehend erhalten. Heute wird die Kirche von der evangelischen Gemeinde von Medemblik genutzt. Das nördliche Seitenschiff wurde als Theater unter dem Namen BON-Theater genutzt. Jan Pieterszoon Sweelinck heiratete in dieser Kirche im Jahr 1590.

Wikipedia: Bonifaciuskerk (Medemblik) (DE)

2. De Herder

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Shepherd ist eine stabile Fabrik mit acht Seiten und Schilf am Rand. Es ist ein Top-Kraut mit zwei Drehmoment-Mühlsteinen. Bis 1947 wurde an derselben Stelle eine frühere Fabrik abgerissen, da sie nicht mehr funktionierte und nicht mehr gebraucht wurde. Daher kann es beim Wiederaufbau nicht mehr verwendet werden. Die Mühle besteht jedoch aus mehreren alten Teilen: Das Holzoktaeder wurde 1695 in Wormer und 1904 in Willekope als Ölmühle gebaut. Diese Mühle wurde 1986 zusammengebracht, als ernsthaft über einen Wiederaufbau nachgedacht wurde, bei dem große Holzbalken überholt und verwendet werden konnten.

Wikipedia: De Herder (Medemblik) (NL)

3. TOP Gemaal Lely

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
TOP Gemaal Lely Arch / Public domain

Der touristische Transferpunkt (oben) ist ein "Naturknoten", von dem aus verschiedene Rad-, Boots-, Eislauf- und Wanderrouten beginnen. Jeder Scheitelpunkt ist an Landmarken zu erkennen, eine Art Obelisk im Osten des Landes, eine Hütte in der grünen Mitte und eine erstaunliche Informationssäule in der Region und Schlacht und Flussland zu werfen. Oben gibt es oft auch einige Sitzplätze, Fahrradständer und Wegweiser. Die Top-Wurf & Schlacht in der Region bietet auch immer einen Fahrradverleih, ein Hotel, kostenlose Toiletten, eine anwb Bike-Service-Box und einen vv Infopoint.

Wikipedia: Toeristisch Overstappunt (NL)

4. Station Medemblik

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Bahnhöfe sind Bahnhöfe in Westfriesland. Es ist der Endpunkt der Hupe der Touristenbahn (Museumsbahn), der Cematch (shm), die durch die Hupe der Museumsdampf-Straßenbahn betrieben wird. Im Rahmen des "Historischen Dreiecks" wird eine Verbindung zu einem touristischen Bootsdienst hergestellt.

Wikipedia: Station Medemblik (NL)

5. Martinuskerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die katholische Martinskirche in Medemblik ist eine neugotische Kirche von T. Slinger, einem Schüler von Pierre Cuypers. Der 65 Meter hohe Turm der Kirche ist einer der vier Türme, die das Aussehen von Medemblik bestimmen, es ist nach der Bonifacius-Kirche das höchste Gebäude der Stadt.

Wikipedia: Sint-Martinuskerk (Medemblik) (NL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen