7 Sehens­würdig­keiten in Leiderdorp, Niederlande (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Leiderdorp, Niederlande. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Leiderdorp, Niederlande.

Liste der Städte in Niederlande Sightseeing-Touren in Leiderdorp

1. Rodenburgermolen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Rodenburger Fabrik, die in der holländischen Stadt betrieben wird, ist eine 1704 erbaute Zerkleinerungsanlage zur Steuerung der Rodenburger Zerkleinerungsanlage. Als 1893 ein Blitz die Fabrik traf und niederbrannte, musste die Fabrik wieder aufgebaut werden. Bei der Rekonstruktion wurden gusseiserne Zahnräder als traditionelle Holzteile anstelle traditioneller Holzteile verwendet. Die Fabrik war bis 1953 in Betrieb; 1959 wurden die Innenarbeiten entfernt, bis auf das gusseiserne Oberrad und die seltsamen Abmessungen, wodurch Block- und Ringmaße in der Mitte blieben. Ca. Vier Meter von der Fabrik entfernt.

Wikipedia: Rodenburgermolen (NL)

2. Doeshofmolen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Tuchfabrik ist ein hölzerner achtseitiger Bodensegler östlich des Dorfes der örtlichen Führung in den Niederlanden. Die Fabrik wurde 1830 gebaut, um das Haus auf eine Tuchflasche zu verkleinern. Das Werk blieb bis 1949 in Betrieb, als es durch einen Sturm beschädigt wurde, danach wurde die Walzenabflachung des Werkes von einem nahe gelegenen Achtelwerk übernommen. 1960 erhielt die kleine Mühle eine Schrottgenehmigung, aber 1963 wurde die Tüchermaschine von der Niederländischen Mühlenstiftung gekauft, die Mühle reparierte. Erst 2004 wurde das Unternehmen wieder Mühlenfabrikant.

Wikipedia: Doeshofmolen (NL)

3. Achthovense Molen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Baxianhua-Mühle ist eine Torfmühle östlich des niederländischen Dorfes Local Leader. Die Fabrik wurde nach dem Brand seines Vorgängers im Jahr 1892 gebaut, um die acht Hofmühlen und die Häuser für Stoffrollen zu zerkleinern. Im Jahr 1964 wurde die Fabrik angehoben und der Wagenheber neben die Fabrik gestellt. In den Niederlanden ist dies sehr ungewöhnlich. Der Wagenheber kann sowohl im Wind rotieren als auch von einem Dieselmotor angetrieben werden. Nachdem der Dieselmotor entfernt wurde, erfolgt die Hauptzerkleinerung über eine elektrische Schneckenmühle neben der Mühle.

Wikipedia: Achthovense Molen (NL)

4. Goede Herderkerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche des Guten Hirten, am besten bekannt als die Meerburg-Kirche, nach dem Viertel, in dem sie steht, ist eine römisch-katholische Kirche am Hoge Rijndijk in Zoeterwoude-Rijndijk und Teil der Pfarrheiligen Petrus und Paul. Bis Dezember 2016 war die Kirche der Unbefleckten Empfängnis Mariens geweiht. Nach einer umfassenden Restaurierung und Renovierung und anschließenden Schließung der Menschwerdungskirche in Leiderdorp wurde sie am Samstag, den 17. Dezember 2016 von Hans van den Hende, Bischof von Rotterdam, erneut geweiht und dem Guten Hirten geweiht.

Wikipedia: Goede Herderkerk (Zoeterwoude) (NL)

5. Meerburgermolen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Meerburgermolen ist eine Poldermühle, die zwischen der A4 und dem Industriegebiet in der niederländischen Stadt Zoeterwoude-Rijndijk stand. Die Mühle stammt aus dem Jahr 1684 und wurde für die Entwässerung des Room- oder Meerburgerpolders gebaut. Die Mühle befindet sich seit ihrer Stilllegung im Jahr 1972 im Besitz der Rijnlandse Molenstichting. Aufgrund des verfallenen Mühlenbiotops wurde 2006 beschlossen, die Meerburgermolen an einen Standort in der Nähe von Leiderdorp zu verlegen.

Wikipedia: Meerburgermolen (NL)

6. Kasteel Cronesteyn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Kasteel Cronesteyn Roelant Roghman / Public domain

Cronesteyn Castle war eine Burg südöstlich von Leiden in Zoeterwoude, auf der Ostseite des Roomburger Watering bei Lammen. Die Burg wurde um 1300 als befestigter Bauernhof erbaut. Heute befindet es sich im öffentlichen Polderpark Cronesteyn und nur der Kanal um den Innenhof ist zu sehen.

Wikipedia: Kasteel Cronesteyn (NL)

7. Hoofdstraatkerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Hoofdstraatkerk ist ein markantes Kirchengebäude im eklektischen Stil der Reformierten Gemeinden an der Hoofdstraat in der niederländischen Stadt Leiderdorp. Das Kirchengebäude liegt an der Autobahn A4 und der Oude Rijn.

Wikipedia: Hoofdstraatkerk (NL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen