5 Sehens­würdig­keiten in Goes, Niederlande (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Goes, Niederlande. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Goes, Niederlande.

Liste der Städte in Niederlande Sightseeing-Touren in Goes

1. 't Soepuus

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
't Soepuus Fvlamoen / CC-BY-SA-3.0

'sutupuus' ist das Gebäude eines kleinen Yachthafens in der niederländischen Seeprovinz. Bis 1809, als eine Schleuse im guten Stadthafen keine Gezeiten hatte, diente sie als Gezeitenmühle. Bereits 1484 gab es an dieser Stelle eine solche Fabrik, aber das heutige Gebäude entstand 1554 durch einen Umbau. 1641 wurde das Gebäude erneuert und mit verputzten Säulenfassaden versehen. Der Turm mit Stifthalter und die Einzeigeruhr stammen aus dem 1855 abgerissenen Osttor. Die Anlage arbeitet auf dem Wasser, sammelt sich bei Gezeiten in einer Schleuse neben einem kleinen Gebäude im hinteren Hafen und kehrt bei Ebbe zurück. In den Kaiwänden werden Bögen verwendet, um anzuzeigen, wo das Wasser hindurchgeht.

Wikipedia (NL)

2. Poelbos

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Wald von Peel ist ein guter Wald von der lokalen Gemeinde, von Hendrikskindern und Mr. Adlers. Der Wald wurde 1975 auf dem nahegelegenen "Pool", dem sogenannten" Pool", saniert. Der Wald erstreckt sich über eine Fläche von etwa 60 Hektar und besteht aus einem "Hengstwald" mit 50 Hektar Lehmwald im Osten und einem "Adlerwald" mit 10 Hektar Sand- und Sandwald im Westen. Die Bewirtschaftung obliegt der staatlichen Forstwirtschaft.

Wikipedia (NL)

3. Sionkerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche ist eine schöne Kirche in der niederländischen Provinz Meer, die aus reformierten Gemeinden besteht. Die Kirche wurde 1979 erbaut und entwarf eine architektonische Designfalle aus Suppe. Die Backsteinhauskirche ist mit 2.250 Sitzplätzen eine der größten Kirchen in den Niederlanden.

Wikipedia (NL)

4. Vessie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Vessie ist ein Kunstwerk eines Wilco-Gitters im Wasser der Ostweste (Singel), auf der Höhe der Jakobfalle. Das Kunstwerk zeigt Kopf, Rücken und Schwanz eines Monsters, das an das Monster von Nesie erinnert. Im Mund des Volkes leitet sich der Name vesse von nessie und pesty ab.

Wikipedia (NL)

5. Historisch museum de Bevelanden

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Historische Museum De Bevelanden in der Singelstraat 13 in der Stadt Goes in der niederländischen Provinz Zeeland ist ein Museum, in dem die Geschichte von Nord- und Südbeveland im Mittelpunkt steht.

Wikipedia (NL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen