5 Sehens­würdig­keiten in Bocholtz, Niederlande (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Bocholtz, Niederlande. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bocholtz, Niederlande.

Liste der Städte in Niederlande Sightseeing-Touren in Bocholtz

1. Landgraben

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Landgraben Autor/-in unbekanntUnknown author / Public domain

Der Aachener Landgraben ist die Bezeichnung für die Befestigungsanlage entlang des fast 70 km langen Grenzverlaufs des ehemaligen Aachener Reichs. Einzelabschnitte lassen sich bereits für das 14. und 15. Jahrhundert belegen, aber erst Anfang des 17. Jahrhunderts wurde der Bau der Landwehr durchgängig abgeschlossen und am 11. April 1611 durch Albrecht VII. von Habsburg, dem amtierenden Regenten der Spanischen Niederlande in Brüssel, mit den Schöffen und dem Stadtrat in Aachen vertraglich legitimiert.

Wikipedia: Aachener Landgraben (DE)

2. Hoeve Overhuizen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Riesige Gebäude mit Bauernhöfen im Dorf Bocholtz im Süden der niederländischen Provinz Limburg. Diese typische Süd-Limburg, Carréhormen Bauernhof aus Kalkstein ist ein ehemaliges Schloss, das zu einem befestigten Bauernhaus und Darlehen gehört. Im Hof befindet sich der Übergang zur Kirche. Der Gebäudekomplex aus dem 18. Jahrhundert befindet sich am östlichen Rand des Dorfes in der Nähe der deutschen Grenze. Das gesamte Gebäude steht unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Hoeve Overhuizen (NL)

3. Sint-Jozefkapel

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Sint-Jozefkapel ist eine Kapelle in Hilleshagen in der Gemeinde Gulpen-Wittem in der niederländischen Provinz Limburg. Die Kapelle befindet sich auf der Südseite des Hilleshagerwegs auf der Westseite von Hilleshagen, kurz bevor sie den Ort von Mechelen kommend betritt.

Wikipedia: Sint-Jozefkapel (Hilleshagen) (NL)

4. Onderste Molen

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Bodenmühle oder Imperativmühle ist eine Wassermühle, die das Wasser eines kleinen Flusses in einem kleinen Graben in der Nähe verwendet. Es gibt eine andere Fabrik stromaufwärts von der gleichen Stelle, die logischerweise als Top-Fabrik bezeichnet wird.

Wikipedia: Onderste Molen (Mechelen) (NL)

5. Sint-Johannes de Doperkerk

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Saints-Kirche ist ein Kirchengebäude in der niederländischen Stadt Süd-Limburg. Die Kirche und der Friedhof befinden sich auf dem Hügel der Kirche und sind von Mauern umgeben. Auf der Westseite finden Sie das Gericht.

Wikipedia: Sint-Jan de Doperkerk (Mechelen) (NL)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen