6 Sehens­würdig­keiten in Bendery, Moldawien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Bendery, Moldawien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Bendery, Moldawien.

Liste der Städte in Moldawien Sightseeing-Touren in Bendery

1. Памятный знак в честь 300-летия Конституции Филиппа Орлика

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

"Gedenkschild zu Ehren des 300. Jahrestages der Verfassung von Philip Orlyk" ist ein Gedenkschild, das am 9. April 2010 auf dem Territorium des militärhistorischen Gedenkkomplexes "Festung Bender" zu Ehren des 300. Jahrestages des Abschlusses von "Verträgen und Resolutionen der Rechte und Freiheiten des Militärs" zwischen Philip Orlyk und dem Kosakenfeldwebel angebracht wurde. Das Gedenkschild zu Ehren des Dokuments, das in der Ukraine als die erste ukrainische Verfassung gilt, sieht aus wie ein Buch, auf dem Informationen über die Geschichte seiner Schrift und seinen Namen in westrussischer und lateinischer Sprache eingraviert sind.

Wikipedia: Памятный знак в честь 300-летия Конституции Филиппа Орлика (RU)

2. Alexander-Newski-Denkmal

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Alexander Jaroslawitsch Newski war ein russischer Fürst der Rurikiden-Dynastie. Er gilt als Nationalheld Russlands und ist ein Heiliger der orthodoxen Kirche. Er regierte als Fürst von Nowgorod und Großfürst von Kiew und Wladimir, wobei er der Goldenen Horde stets tributpflichtig blieb. Newski war Heerführer, als 1242 die Expansionsversuche des Deutschen Ordens nach Russland in der Schlacht auf dem Peipussee gestoppt wurden.

Wikipedia: Alexander Jaroslawitsch Newski (DE)

3. Памятник Павлу Ткаченко

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Denkmal für Pawel Tkatschenko - eröffnet am 9. April 1961 in der transnistrischen Stadt Bender zu Ehren des 60. Jahrestages der Geburt einer prominenten Persönlichkeit in der kommunistischen Untergrundbewegung von Bessarabien und Rumänien, einem aktiven Teilnehmer am bewaffneten Bender-Aufstand Pawel Dmitrijewitsch Tkatschenko.

Wikipedia: Памятник Павлу Ткаченко (RU)

4. Памятник А. С. Пушкину

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für A. S. Puschkin wurde am 6. Juni 1980 in der transnistrischen Stadt Bender zu Ehren des 160. Jahrestages des ersten Besuchs des großen russischen Dichters Alexander Sergejewitsch Puschkin in der Stadt eröffnet.

Wikipedia: Памятник А. С. Пушкину (Бендеры) (RU)

5. Памятник Славным борцам за власть Советов

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die "Tapferen Kämpfer für die Macht der Sowjets" wurde 1969 in der transnistrischen Stadt Bender zu Ehren des 50. Jahrestages des bewaffneten Aufstands von Bendery gegen die rumänische Besatzung errichtet.

Wikipedia: Памятник «Доблестным борцам за власть Советов» (RU)

6. Преображенский Собор

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Verklärung Kathedrale in Bendery Transnistrien ist die orthodoxe Kirche der moldauischen orthodoxen Diözese Tiraspol und Dubossar Baudenkmal aus dem frühen 19. Jahrhundert Adresse PL Liberation

Wikipedia: Преображенский кафедральный собор (Бендеры) (RU)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen