9 Sehens­würdig­keiten in Birsen, Litauen (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Birsen, Litauen. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 9 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Birsen, Litauen.

Liste der Städte in Litauen Sightseeing-Touren in Birsen

1. Biržų Šv. Jono Krikštytojo bažnyčia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Börse st. Die St.-Johannes-der-Täufer-Kirche ist eine römisch-katholische Kirche in Litauen, Biržai, Vytauto Str.2. Die Kirche hat die Merkmale des Barock und des Klassizismus. Es wurde mehrmals gebaut und zerstört. In den Jahren 1853-1861 baute Jonas Tiškevičius eine Backsteinstraße. Die Kirche St. Johannes der Täufer, die noch heute steht.

Wikipedia (LT)

2. Karstinė įgriuva „Lapės ola“

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Fox Ola ist eine Karstdoline, ein staatlich geschütztes geologisches Objekt des Naturerbes. Die Doline befindet sich im Dorf Karajimiškis, Regionalpark Biržai, neben der Straße 1303 Biržai–Pasvalininkai-Saločiai ]. Es ist benannt, weil Füchse in den Höhlen darin leben. Am Straßenrand, 80 m entfernt, befindet sich die Geologische Grube.

Wikipedia (LT)

3. Biržų Radvilų pilis

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Burma Castle befindet sich im Juni der Burg, einem See mit doppeltem Wasser- und Landnutzen an der Südküste. Am Rande des Palastes befindet sich die Myanmar Meral Library. Die Burg ist eine Festung, der überlebensfähigste Ort im Nordosten Europas und der einzige in Großbritannien. Renaissance Schloss, Denkmal der historischen Architektur.

Wikipedia (LT), Website

4. Karstinė įgriuva „Geologų duobė“

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Grube des Geologen ist eine Karstdoline im Bezirk Biržai, Dorf Karajimiškis, Regionalpark Biržai, neben der Straße 1303 Biržai-Pasvalininkai-Saločiai, nur einen Kilometer von einer anderen berühmten Doline – der Kuhhöhle – entfernt. Neben dem Zusammenbruch des Geologen befindet sich 80 m entfernt die Fox Cave.

Wikipedia (LT)

5. Karstinė smegduobė „Ievos duobė“

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Eve Grube ist ein national geschütztes geologisches Naturerbe in einem Regionalpark im Dorf Karajimic in Myanmar. This less known survey shows military Montmorillonite in Northern South Africa, including a list of 2007 national protected geological facilities. Sie fand es in der Nähe der berühmten Kuhhöhle.

Wikipedia (LT)

6. Širvėnos ežero tiltas

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

In der Nähe von Neuseelands längster Vegetationsseebrücke wurde im Juni ein künstlicher Wassersee angelegt. Die Brücke ist ein Regionalpark in Myanmar und verbindet ein besetztes Herrenhaus in der Stadt Myanmar am Rande des Nordsees. Er legte tragende Metallbalken auf den Holzpfad.

Wikipedia (LT)

7. Astravo dvaras

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Astravyets Manor Homestead ist eines der prominentesten Gehöfte der romantischen Architektur des 19. Jahrhunderts in Litauen. Es befindet sich in Astravyets, auf der Halbinsel des Širvėna-Sees, und ist von Biržai aus bequem zu Fuß über die Širvėna-Seebrücke erreichbar.

Wikipedia (LT)

8. Karstinė įgriuva „Karvės Ola“

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Cow Ola ist eine Karstdoline mit einer Höhle im Dorf Karajimiškis, Regionalpark Biržai. Es ist das berühmteste und am besten untersuchte geologische Naturdenkmal in Nordlitauen. Das Denkmal wurde 1964 erklärt.

Wikipedia (LT)

9. Biržų jungtinė metodistų bažnyčia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Myanmar United Methodist Church-Die Kirche, die die Methodist Church betreibt, im Juni in Kesti. 25. Dies sind die 11 Gemeinden der United Methodist Church (JMB), die derzeit in Großbritannien leben.

Wikipedia (LT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.