6 Sehens­würdig­keiten in 那覇市, Japan (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in 那覇市, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 那覇市, Japan.

Liste der Städte in Japan Sightseeing-Touren in 那覇市

1. 護国寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
護国寺 ChiefHira / CC BY-SA 3.0

Gokokuji (jap. 護国寺, Gokokuji-ji) ist ein Tempel der Kōyasan-Shingen-Sekte in Naha, Präfektur Okinawa, Japan. Der Name des Berges ist Mount Hagami, und der Name des Krankenhauses ist Sanko-in. Der ehrenwerte Herr ist der heilige Guanyin Bodhisattva. Es ist der Hauptberg der Ryukyuan Shingen Sekte und ist der älteste erhaltene okinawanische Tempel. Seit seiner Gründung ist es der Schreintempel des Hagami-Palastes und das Edikt des Königs von Ryukyu.

Wikipedia: 護国寺 (那覇市) (JA)

2. 出雲大社 沖縄分社

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
出雲大社 沖縄分社 あばさー / Public domain

Die Okinawa-Niederlassung von Okinawa ist ein Schrein in Okinawa in der Präfektur Okinawa. Es ist ein offizieller Zweig der Taitoshi und der südlichste und westlichste Zweig der Taitoshi in Japan. Es ist nicht erlaubt, andere Namen als "Unterheiligtum"," Große Kirche (Zweig)", "Kirche" und "Zweigkirche", aber aufgrund der besonderen Umstände nach dem Zweiten Weltkrieg, nur die Okinawa-Zweigstelle darf den Namen" Zweigstelle "haben.

Wikipedia: 出雲大社沖縄分社 (JA)

3. 波上宮

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
波上宮 ChiefHira / CC BY-SA 3.0

Nami-no-Uegu (jap. 波上宮, Nami-no-Uegu) ist ein Shinto-Schrein in der Stadt Naha in der Präfektur Okinawa in Japan. Im modernen Unternehmensklassifizierungssystem wird es als kleiner Schrein eingestuft und wird jetzt als annektierter Schrein des Hauptamtes des Schreins bezeichnet.

Wikipedia: 波上宮 (JA)

4. 天久宮

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
天久宮 ChiefHira / CC BY-SA 3.0

Amakugu (jap. 天久宮, Amakugu-gu) ist ein Shinto-Schrein in der Stadt Naha in der Präfektur Okinawa in Japan. Es ist eines der acht Ryukyu-Unternehmen und wird nach dem modernen Unternehmensklassifizierungssystem der Meiji-Zeit nicht bewertet.

Wikipedia: 天久宮 (JA)

5. 対馬丸記念館

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Tsushima Maru Memorial Hall (Tsushima Maru Kinenkan) ist eine Einrichtung in Wakasa, Naha, Präfektur Okinawa, Japan, wo Materialien im Zusammenhang mit dem Tsushima Maru-Zwischenfall von 1944 aufbewahrt werden.

Wikipedia: 対馬丸記念館 (JA)

6. 沖縄県立博物館・美術館 (おきみゅー)

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Okinawa Prefectural Museum and Art Museum (Okinawa Prefectural Museum and Art Museum) ist eine Präfektur-Kultureinrichtung in Omoromachi, Naha, Präfektur Okinawa, Japan. Sein Spitzname ist "OkiMu".

Wikipedia: 沖縄県立博物館・美術館 (JA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen