5 Sehens­würdig­keiten in 福山市, Japan (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in 福山市, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 福山市, Japan.

Liste der Städte in Japan Sightseeing-Touren in 福山市

1. 太田家住宅

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Residenz der Familie Ota (jap. 大田ケjūtaku) ist ein historisches Gebäude (Privathaus) in Kasumi-machi, Stadt Fukuyama, Präfektur Hiroshima, Japan. Ursprünglich das Herrenhaus der Familie Nakamura, des Brauers von Hosei Sake, das als kaiserlicher Sake-Laden der Fukuyama-Domäne diente, ging es während der Meiji-Zeit in den Besitz der Familie Ota über. Es repräsentiert die Architektur frühneuzeitlicher Kaufmannshäuser im Seto-Binnenmeer und wurde am 31. Mai 1991 als wichtiges Kulturgut Japans ausgewiesen. Es ist auch eine historische Stätte der Präfektur Hiroshima (1940 als Kashichi Shichi Ruins (Tomochikyō Ochiiseki) ausgewiesen.

Wikipedia: 太田家住宅 (福山市) (JA)

2. 法宣寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Hōsenji (jap. 法宣寺, Hōsenji-ji) ist ein buddhistischer Tempel des Nichiren-Buddhismus in der Stadt Kasumi, Fukuyama, Präfektur Hiroshima, Japan. Der Name des Berges ist Mt. Ōkō. Es ist bekannt als der Tempel, in dem sich die "Canopy Pine" befand, die als nationales Naturdenkmal ausgewiesen wurde. Der ehemalige Honzan ist Kyoto Myōkō-ji.

Wikipedia: 法宣寺 (JA)

3. 福禅寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Fuku-Chen-Tempel ist ein buddhistischer Tempel in der Stadt Fukuyama in der Präfektur Hiroshima. Die Bergnummer ist Coast Hill und die Hofnummer ist Chimaya. Das Territorium wurde als nationale historische Stätte mit dem "Koreanischen Korrespondenzruinen im Kaofu Zen-Tempel" ausgewiesen.

Wikipedia: 福禅寺 (福山市) (JA)

4. 安国寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Ankokuji (jap. 安国寺, Ankokuji-ji) ist ein buddhistischer Tempel der Rinji-Sekte der Myōshinji-Sekte in der Stadt Kumachi, Fukuyama, Präfektur Hiroshima, Japan. Der Name des Berges ist Mount Ruiyun. Der Buddha-Tempel ist als wichtiges Kulturgut Japans ausgewiesen.

Wikipedia: 安国寺 (福山市) (JA)

5. 圓福寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
圓福寺 Yanajin / CC BY-SA 3.0

Enpukuji (jap. 円福寺, Enpukuji-ji) ist ein Tempel der Shingon-Sekte der Daigokuji-Sekte in Kasumi-machi, Fukuyama, Präfektur Hiroshima, Japan. Der Name des Berges ist Nanlin Mountain. Für Details heißt es Nanlin Mountain Buddha Tempel Enfuku-ji.

Wikipedia: 円福寺 (福山市) (JA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen