5 Sehens­würdig­keiten in 大磯町, Japan (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in 大磯町, Japan. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in 大磯町, Japan.

Liste der Städte in Japan Sightseeing-Touren in 大磯町

1. 日本基督教団大磯教会

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelle der Japan Christian Kyōdan Ōiso Church (jap. Nihon Christ Kyōdan Ōiso Kaireidō) ist eine Holzkirche in der Stadt Ōiso in der Autonomen Gemeinschaft Naka-gun in der Präfektur Kanagawa in Japan. Eingetragenes Gebäude für materielles Kulturgut. Es wurde 1947 erbaut. Die Außenwände sind im Schindel-Kolonialstil gehalten, mit giebelförmigen Überhängen in der Mitte der Fassade und links und rechts, mit einem Turmbogeneingang davor. Der Innenraum ist einschiffig und hat einen gotischen Bogenaltar auf der Rückseite.

Wikipedia: 日本基督教団大磯教会礼拝堂 (JA)

2. 大磯城山公園

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Oichi Toshiyama Park ist ein Stadtpark der Präfektur Kanagawa in Oichimachi, Nakaju, Präfektur Kanagawa. Renovierung des ehemaligen Grundstücks der Villa des alten Mitsui Chaebol in einen Park. Danach wurde das alte Yoshida Shigeru Areal 2013 (Heisei 25 Jahre) teilweise eröffnet, und 2017 (Heisei 29 Jahre) wurde das alte Yoshida Shigeru Areal vollständig eröffnet.

Wikipedia: 大磯城山公園 (JA)

3. 湘南平

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Shōnan Taira (jap. 湘南平, Shōnan-hei) ist ein 181 Meter hoher Hügel an der Grenze zwischen den Städten Hiratsuka und Ōiso in der Präfektur Kanagawa in Japan. Der Name des Parks als Stadtplanungspark ist Koryosan Park. Es wurde einst lokal Sentamashiki genannt, aber als es als Park entwickelt wurde, wurde es Shonanpei genannt.

Wikipedia: 湘南平 (JA)

4. 要法寺

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
要法寺 / CC0

Der Yosha-Tempel ist ein monolithischer Tempel in Hiratsuka, der in der Präfektur Kanagawa liegt. Die Bergnummer ist Songyun Mountain. Der alte Berg ist der Jiuyuan-Tempel in Yanshan. Der Ursprung des Ortsnamens Hiratsuka ist das Grab von Masako, der Tochter von König Takami, dem Enkel von Kaiser Huanwu.

Wikipedia: 要法寺 (平塚市) (JA)

5. 大磯運動公園

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Oichi Sports Park ist ein Sportpark (11,7 Hektar) in Oichi, Nakaju, Präfektur Kanagawa. Der ursprüngliche Bergwald wurde 1994 mit dem Bau begonnen, 2002 teilweise in Betrieb genommen und am 1. Oktober 2004 offiziell eröffnet.

Wikipedia: 大磯運動公園 (JA)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen