11 Sehens­würdig­keiten in Teramo, Italien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Teramo, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 11 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Teramo, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Teramo

1. Sant'Anna dei Pompetti

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Sant'Anna dei Pompetti oder dè Pompetti befindet sich in der Stadt Teramo, in den Abruzzen, im Herzen des historischen und archäologischen Zentrums der Piazza Sant'Anna. Das religiöse Gebäude, das sich an die Bastion des Verbrannten Turms lehnt, liegt ganz in der Nähe der Kirche Santa Caterina. Beide Kirchen waren ursprünglich Teil des Komplexes der antiken Kathedrale Santa Maria Aprutiensis und gehören heute zur örtlichen Pfarrei der Kirche St. Antonius. Das Gebäude besteht aus dem, was überlebt hat und vom Körper der alten Kathedrale erhalten geblieben ist. Diese Identifizierung der heutigen Struktur mit einem Teil des ersten liturgischen und spirituellen Zentrums der Stadt wurde durch die Ausgrabungen und Studien aufgedeckt, die Francesco Savini ab dem Jahr 1896 im archäologischen Gebiet durchführte und bis zum frühen zwanzigsten Jahrhundert dauerte. Seit 1902 ist es in die Liste der italienischen Nationaldenkmäler aufgenommen.

Wikipedia: Chiesa di Sant'Anna dei Pompetti (IT)

2. Basilica Cattedrale di Santa Maria Assunta e San Berardo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kathedrale von Teramo mit dem Rang einer Basilika minor, die durch das Dekret von Papst Pius XII. vom 30. Mai 1955 so erhöht wurde, benannt nach Santa Maria Assunta, steht im Herzen des historischen Zentrums, auf der Hauptstraßenachse, die durch die Ausrichtung von Corso San Giorgio, Corso Cerulli und Corso De Michetti definiert wird. Durch den Königlichen Erlass Nr. 1746 vom 21. November 1940 wurde es zum Nationaldenkmal erklärt.

Wikipedia: Duomo di Teramo (IT)

3. Pinacoteca civica

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Stadtmuseum von Teramo, oder auch Pinacoteca Comunale, sammelt die wichtigsten Kunstwerke vom fünfzehnten Jahrhundert bis zum Ende des neunzehnten Jahrhunderts, von Teramo und seiner Umgebung. Es befindet sich im Zentrum der Villa Comunale, in den 15 Zimmern eines Gebäudes aus dem neunzehnten Jahrhundert in der Mitte des Gartens.

Wikipedia: Museo civico di Teramo (IT)

4. Chiesa di Sant'Antonio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Sant'Antonio Ferdinando Olivieri email: ferdoli@tin.it / CC BY-SA 3.0

Die Kirche Sant'Antonio, früher das Kloster San Francesco, ist eine Kirche in der Stadt Teramo. Erbaut im dreizehnten Jahrhundert, befindet es sich im Corso De Michetti, an der Ecke mit Largo Melatino. Seit 1902 ist es in die Liste der italienischen Nationaldenkmäler aufgenommen.

Wikipedia: Chiesa di Sant'Antonio (Teramo) (IT)

5. Anfiteatro romano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das römische Amphitheater von Teramo liegt nur wenige Meter westlich des römischen Theaters; Der offensichtlichste Teil des verbleibenden Backsteinmauerwerks des Amphitheaters ist in der Via San Berardo und in dem Bereich unmittelbar links von der Kathedrale sichtbar.

Wikipedia: Anfiteatro romano di Teramo (IT)

6. Chiesa dei Cappuccini

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa dei Cappuccini Lucio De Marcellis / CC BY-SA 3.0

Die Kirche und das Kloster der Kapuziner von Teramo, einem Komplex, der bereits in San Benedetto genannt wurde, wurde nach Angaben des Historikers Francesco Savini vor 1150 gebaut die Kirche der makellosen Empfängnis Seit 1902 ist es ein nationales Denkmal.

Wikipedia: Chiesa e convento dei Cappuccini (Teramo) (IT)

7. Santuario Madonna delle Grazie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santuario Madonna delle Grazie Nessun autore leggibile automaticamente. Idéfix~commonswiki presunto (secondo quanto affermano i diritti d'autore). / CC-BY-SA-3.0

Das Heiligtum der Madonna delle Grazie ist ein religiöses Gebäude, das dem Beschützer der Stadt Teramo gewidmet ist. Es befindet sich etwas außerhalb der Mauern des historischen Zentrums der Stadt, in der Nähe von Porta Reale und Ivan Graziani Park.

Wikipedia: Santuario della Madonna delle Grazie (Teramo) (IT)

8. Casa del Melatino

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Casa del Melatino ist einer der wenigen Paläste des Mittelalters in Teramo, die uns überliefert sind. Es gab dem Ort, an dem es steht, seinen Namen: Largo Melatini. Seit 1902 ist es in die Liste der italienischen Nationaldenkmäler aufgenommen.

Wikipedia: Casa dei Melatino (IT)

9. Anfiteatro Romano di Interamnia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das römische Theater Teramo befindet sich im historischen Zentrum der Stadt Abruzzen, zwischen Via Teatro Antico und Via Luigi Paris, in der Nähe des Doms und nur wenige Meter vom römischen Amphitheater von Teramo entfernt.

Wikipedia: Teatro romano di Teramo (IT)

10. Palazzo Vescovile

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Palazzo Vescovile Di Giuseppe Fabio / CC BY-SA 3.0

Der Bischofspalast, auch einfach Bistum oder Episkopio genannt, ist das Hauptgebäude der Diözese Teramo-Atri, in Teramo, auf der Piazza Martiri della Libertà, nur wenige Schritte von der Kathedrale entfernt.

Wikipedia: Palazzo vescovile di Teramo (IT)

11. Museo archeologico Francesco Savini

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Archäologische Museum Francesco Savini befindet sich in einem historischen Gebäude in der Stadt Teramo, nur wenige Schritte von der Kathedrale und der Provinzbibliothek Melchiorre Dèlfico entfernt.

Wikipedia: Museo archeologico Francesco Savini (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen