7 Sehens­würdig­keiten in Santo Stefano al Mare, Italien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Santo Stefano al Mare, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Santo Stefano al Mare, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Santo Stefano al Mare

1. Costa Balenae

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Costa Balenae ist eine archäologische Stätte entlang der alten Route der Via Julia Augusta in der Nähe der Mündung des argentinischen Baches, die sowohl auf der Route von Antonino als auch auf der Tavola Peutingeriana, auf letzterer mit dem Namen Costa Bellene, erwähnt wird. Es wird auch das archäologische Gebiet von Capo Don genannt.

Wikipedia: Costa Balenae (IT)

2. Villa romana di Bussana

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Villa Bussana Romana ist eine antike römische Villa aus dem 1. bis 2. Jahrhundert n. Chr. und ist heute eine archäologische Stätte des Staates, die der ligurischen Aufsichtsbehörde anvertraut wurde. Es befindet sich in der Nähe der Mündung des Flusses Armea in Bussana in San Remo und ist über die Via al Mare erreichbar.

Wikipedia: Villa romana di Bussana (IT)

3. Faro di Capo dell'Arma

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Leuchtturm von Capo dell'Arma oder Leuchtturm von Kap Verde, befindet sich an der Spitze des gleichnamigen Vorgebirges in der Provinz Imperia, auf dem Gebiet der Gemeinde Sanremo, in der Nähe des Weilers Bussana, und ist der erste Leuchtturm der ligurischen Küste, ausgehend von der französischen Grenze.

Wikipedia: Faro di Capo dell'Arma (IT)

4. Santuario di Nostra Signora della Guardia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Santuario di Nostra Signora della Guardia Davide Papalini / CC BY-SA 2.5

Das Heiligtum Nostra Signora della Guardia ist ein Marienheiligtum in der ligurischen Gemeinde San Remo an der Riviera dei Fiori in der Provinz Imperia. Das Heiligtum befindet sich im Dorf Poggio und ist Teil der Diözese Ventimigla-San Remo. Das Hauptfest wird am zweiten Sonntag im September gefeiert.

Wikipedia: Santuario di Nostra Signora della Guardia (Sanremo) (IT)

5. Chiesa di Santo Stefano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa di Santo Stefano Davide Papalini / CC BY-SA 3.0

Die Kirche von Santo Stefano protomartire ist eine katholische Kultstätte in der Gemeinde Santo Stefano al Mare, auf der Piazza Cavour, in der Provinz Imperia. Die Kirche ist Sitz der gleichnamigen Pfarrei der Diözese Ventimiglia-San Remo.

Wikipedia: Chiesa di Santo Stefano (Santo Stefano al Mare) (IT)

6. Oratorio del Santo Cristo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Oratorio del Santo Cristo Davide Papalini / CC BY-SA 3.0

Das Oratorium von Santo Cristo ist ein Ort der katholischen Anbetung in der Gemeinde Santo Stefano al Mare, auf der Piazza Cavour, in der Provinz Imperia. Die Kirche ist der Sitz der Bruderschaft Unserer Lieben Frau von der Barmherzigkeit.

Wikipedia: Oratorio del Santo Cristo (IT)

7. Chiesa parrocchiale di San Maurizio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Chiesa parrocchiale di San Maurizio Davide Papalini / CC BY-SA 3.0

Die Kirche San Maurizio Martire ist eine katholische Kirche mit Sitz in Riva Ligure in der italienischen Provinz Imperia. Es ist Sitz der gleichnamigen Diözese Levante der Diözese Ventimiglia-San Remo und der Diözese Valle Argentina.

Wikipedia: Chiesa di San Maurizio (Riva Ligure) (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen