5 Sehens­würdig­keiten in Orvieto, Italien (mit Karte und Bildern)

Erstklassige Sehenswürdigkeiten

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Orvieto buchen:

Tickets und geführte Touren auf Viator*

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Orvieto, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Orvieto, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Orvieto

1. Pozzo di San Patrizio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der historische Brunnen von San Patrizio ist ein Bauwerk, das Antonio da Sangallo der Jüngere zwischen 1527 und 1537 in Orvieto auf Geheiß von Papst Clemens VII. erbaute, der von der Plünderung Roms zurückgekehrt war und sich schützen wollte, falls die Stadt, in die er sich zurückgezogen hatte, belagert würde. Daher wurde es genau entwickelt, um Wasser im Falle von Unglück oder Belagerung bereitzustellen. Während der Abwesenheit von Antonio da Sangallo folgte der Hinrichtung Giovanni Battista da Cortona; die dekorativen Teile sind von Simone Mosca. Die Arbeiten wurden während des Pontifikats von Paul III. Farnese (1534-1549) abgeschlossen.

Wikipedia: Pozzo di San Patrizio (IT)

2. Necropoli del Crocifisso del Tufo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Nekropole des Crocefisso del Tufo ist eine etruskische Nekropole am Fuße der Klippe von Orvieto, die ihre maximale Ausdehnung zwischen der Mitte des sechsten Jahrhunderts v. Chr. und der Mitte des folgenden Jahrhunderts erreichte. Es ist über eine Fußgängerzone erreichbar, die mit dem Fußgängerweg verbunden ist, der die Klippe umgibt.

Wikipedia: Necropoli del Crocifisso del Tufo (IT)

3. Cappella di San Brizio

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelle San Brizio oder Nova befindet sich im rechten Querschiff der Kathedrale von Orvieto. Es ist berühmt für den Freskenzyklus mit Geschichten der letzten Tage, der 1447 von Fra Angelico und Benozzo Gozzoli in den Segeln begonnen und 1499-1502 von Luca Signorelli vollendet wurde.

Wikipedia: Cappella di San Brizio (IT)

4. Chiesa di San Domenico

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Domenico ist eine katholische Kultstätte in Orvieto, Italien. Sie wurde 1233, ein paar Jahre nach dem Tod von San Domenico, erbaut und ist wahrscheinlich eine der ersten Kirchen des Dominikanerordens.

Wikipedia: Chiesa di San Domenico (Orvieto) (IT)

5. Chiesa di Sant'Andrea

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Stiftskirche Santi Andrea e Bartolomeo ist eine katholische Kirche im historischen Zentrum von Orvieto in der Provinz Terni, Italien. Die gleichnamige Diözese der Diözese Orvieto-Todi hält daran fest

Wikipedia: Chiesa di Sant'Andrea (Orvieto) (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen