6 Sehens­würdig­keiten in Angri, Italien (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Angri, Italien. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Angri, Italien.

Liste der Städte in Italien Sightseeing-Touren in Angri

1. Collegiata di San Giovanni Battista

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Collegiate Church von San Giovanni Battista ist die Mutterkirche der Stadt Angri, eine Gemeinde in der Provinz Salerno, die sich auf dem Homonymous Square und in den Angriffen der Doria Castle von Angri befindet. Die Holzstatue von San Giovanni Battista und die silberne Büste desselben Heiligen werden im Inneren gehalten, die seit vielen Jahrhunderten Gegenstand der Verehrung der angreischen Bevölkerung sind. An einigen Orten im Süden des Kollegiums schufen einige treue Angrese zwei Jahrhunderte nach dem Fundament der Kirche, eine Bruderschaft, die nach Santa Margherita di Antiochia benannt ist, die noch existierend und aktiv ist.

Wikipedia: Collegiata di San Giovanni Battista (Angri) (IT)

2. Cappella dei Santi Cosma e Damiano

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelle der Heiligen Kosmas und Damian befindet sich im ältesten Teil des historischen Zentrums der Stadt Angri. Es ist auch bekannt als die Pisacane-Kapelle, nach dem Namen ihrer ersten Besitzer und Gründer, aber auch mit dem Namen der Montevergine-Kapelle, nach dem Namen des Altarbildes im Inneren und der Madonna di Montevergine. Von mittelalterlichem Ursprung, ist es in ein altes Gebäude aus dem achtzehnten Jahrhundert integriert, zugänglich vom Erdgeschoss des Gebäudes, in der ältesten Straße der Stadt, in der Via di Mezzo, genauer gesagt in der östlichen Seitenstraße Via dell'Angelo.

Wikipedia: Cappella dei Santi Cosma e Damiano (Angri) (IT)

3. Chiesa di San Benedetto da Norcia

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche San Benedetto da Norcia ist ein katholisches Sakralgebäude in der Gemeinde Angri in der Provinz Salerno. Es ist Teil der Diözese Nocera Inferiore-Sarno. Es ist die erste und älteste Kirche der Stadt, steht über einer primitiven Kirche, die im achten Jahrhundert geboren wurde, nach der sichersten Quelle soll sie 1081 vom angresischen Priester Giovanni de Miro gegründet worden sein.

Wikipedia: Chiesa di San Benedetto da Norcia (Angri) (IT)

4. Cappella di San Giuda Taddeo apostolo

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelle San Giuda Taddeo apostolo, auch in der Antike zuerst mit dem Namen Kapelle des Fegefeuers und später mit dem der Kapelle De Angelis genannt, für die Tatsache, dass diese alte Adelsfamilie Angrese, besaß das Gebäude auch mit seinem Namen umbenannt ist ein Ort der katholischen Anbetung, der sich im Erdgeschoss des heutigen Palace de 'Sabatino befindet, in Angri.

Wikipedia: Cappella di San Giuda Taddeo apostolo (IT)

5. Castello Doria

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Schloss Doria befindet sich in der Gemeinde Angri ist eine Gemeinde in der Provinz Salerno Das Schloss gehörte der Familie Doria Die Familie Doria kaufte im 17. Jahrhundert das Lehen von Angri für einen beachtlichen Preis von 40.100 Dukaten. 1908 Die Familie Doria verkaufte das Schloss und die Villa für 90.000 Lire an die Gemeinde

Wikipedia: Castello Doria (IT)

6. Monumento ai caduti

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Denkmal für die Gefallenen von Angri ist ein öffentliches Denkmal auf der Piazza Doria, im Zentrum der Stadt Angri, das den Gefallenen des Ersten und Zweiten Weltkriegs gewidmet ist. Allegorie des Opfers des Soldaten für das Vaterland.

Wikipedia: Monumento ai caduti di Angri (IT)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen