5 Sehens­würdig­keiten in Reykjavíkurborg, Island (mit Karte und Bildern)

Suchst du nach erstklassigen Sehenswürdigkeiten?

Hier kannst du Tickets, geführte Touren und andere Aktivitäten in Reykjavíkurborg buchen:

Tickets und geführte Touren auf GetYourGuide*

Willst du eine geführte Free Walking Tour?

Hier kannst du geführte Free Walking Touren in Reykjavíkurborg buchen:

Geführte Free Walking Touen auf GuruWalk*

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Reykjavíkurborg, Island. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Reykjavíkurborg, Island.

Liste der Städte in Island Sightseeing-Touren in Reykjavíkurborg

1. Öskjuhlíð

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Öskjuhlíð ist ein großer felsiger Hügel in Reykjavík, östlich des Flughafens Reykjavík und westlich des Friedhofs Fossvogur, nördlich von Fossvogur und Nauthólsvík. Es erreicht 61 m über dem Meeresspiegel. Der Hügel ist ein Außenbereich und am Westhang gibt es seit den 1950er Jahren viel Forstwirtschaft. An der Spitze des Öskjuhlíð befinden sich sechs Warmwasserspeicher. Einer von ihnen spielt nicht mehr die Aufgabe, heißes Wasser zu speichern, sondern wurde in einer historischen Ausstellung platziert, in der die Geschichte Islands nachgezeichnet wird. Auf der Oberseite der Panzer befindet sich eine markante Glaskuppel namens Pearl. Es gibt ein Restaurant und es gibt überall Aussichtsbalkone.

Wikipedia: Öskjuhlíð (IS)

2. Ásmundarsafn

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Ásmundarsafn TommyBee / Public domain

Das Ysta-Museum in Aykjavik besteht aus drei Zweigstellen der Stadt; Eine Müllhalde in Eguton, ein verlassenes Haus an der Straße und eine Müllhalde an der Logo-Straße. Das Istasa-Museum in Ekjavík beherbergt Kunstwerke aus der Stadt Ekjavík. Der Istanbul Art Park besteht aus speziellen Kunstszenen mit den Bezeichnungen "Pine"," Pine "und" Pine", dem Museum für Architekturkunst Javal, der allgemeinen Kunstshow der Stadt, einschließlich Outsourcing-Dienstleistungen. Bitter 2006-07-21 in Ayback Achine. AR Darüber hinaus werden in diesen Sonderausstellungen häufig weitere Arbeiten inszeniert.

Wikipedia: Listasafn Reykjavíkur#Ásmundarsafn (IS)

3. Háteigskirkja

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Háteigskirkja Sigurrós Jóna Oddsdóttir / CC-by-sa 2.5

Die Háteigskirkja steht östlich der Altstadt von Reykjavík. Sie wurde 1957–1965 von Halldór H. Jónsson erbaut. Unmittelbar westlich der Kirche breitet sich die 10 ha große Parkanlage Kambratún aus, früher Miklatún genannt, von der aus sich ein eindrucksvoller Blick auf die Háteigskirkja bietet. Im Inneren der Kirche ist vor allem ein 40 m² großes Wandmosaik beachtenswert, das 1988 gestaltet wurde.

Wikipedia: Háteigskirkja (DE)

4. Klambratún

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Klambratún ist ein Außenbereich im Stadtteil Hlíðahverfi von Reykjavík. Das Gebiet ist ungefähr rechteckig und etwa 10 Hektar groß. Es grenzt im Westen an Rauðarárstígur, im Norden an Flókagata, im Osten an Langahlíð und im Süden an Miklabraut. Im nördlichen Teil von Klambratún steht S Kjarvalsstaðir, ein Kunstmuseum, das der Kunst von Jóhannes Sveinsson Kjarval gewidmet ist.

Wikipedia: Klambratún (IS)

5. Perlan

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Perlan Perlan / CC BY-SA 4.0

Perlan ist ein Warmwasserspeicher in Islands Hauptstadt Reykjavík. Er wurde von Ingimundur Sveinsson entworfen und 1991 eröffnet. Von hier aus wird die Stadt mit Warmwasser versorgt, auch die im Winter beheizten Gehwege und Straßen.

Wikipedia: Perlan (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen