5 Sehens­würdig­keiten in Yzeure, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Entdecke interessante Sehenswürdigkeiten in Yzeure, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details dazu anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 5 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Yzeure, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Yzeure

1. Église Saint-Pierre

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die katholische Pfarrkirche Saint-Pierre in Yzeure, einer Gemeinde im Département Allier in der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes, wurde in der Mitte des 12. Jahrhunderts an der Stelle einer im 9. Jahrhundert gegründeten Kapelle errichtet. In der Krypta sind Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert erhalten. Im Jahr 1914 wurde die Kirche als Monument historique in die Liste der Baudenkmäler in Frankreich aufgenommen.

Wikipedia: St-Pierre (Yzeure) (DE)

2. Hôtel de Chavagnac

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Hôtel de Chavagnac ist ein privates Herrenhaus in Moulins (Allier). Erbaut im siebzehnten Jahrhundert und umgebaut im achtzehnten Jahrhundert, war es Gegenstand einer Restaurierung und einer großen Sanierung unter dem Zweiten Kaiserreich. Es hat seinen Namen von der Familie Chavagnac, die es im neunzehnten Jahrhundert besaß. Es wurde 1987 als historisches Denkmal registriert.

Wikipedia: Hôtel de Chavagnac (FR)

3. Porte de Paris

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Porte de Paris ist ein Stadttor in Moulins, im Département Allier, bestehend aus zwei monumentalen quadratischen Steinsäulen, die in der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts auf beiden Seiten der Rue de Paris errichtet wurden, um symbolisch den damaligen Eingang zur Stadt zu markieren. Es steht seit 1929 unter Denkmalschutz.

Wikipedia: Porte de Paris (Moulins) (FR)

4. Chapelle Sainte-Claire

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kapelle der Heiligen Klara ist eine römisch-katholische Kapelle in Mulins-Alier. Es ist der Heiligen Klara von Assisi geweiht und ist ein Kultort für die Diözesen Mulins und Notre Dame de Bourbonnais. 1947 wurde es durch ein Dekret als historisches Denkmal eingestuft

Wikipedia: Chapelle Sainte-Claire de Moulins (FR)

5. Cathédrale Notre-Dame-de-l'Annonciation

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Cathédrale Notre-Dame-de-l'Annonciation Szeder László / CC BY-SA 4.0

Die Kathedrale von Moulins steht in der auvergnatischen Stadt Moulins im französischen Département Allier. 1949 erhielt sie von Papst Pius XII. den Titel einer päpstlichen Basilica minor. Die Kathedrale ist seit 1875 als Monument historique klassifiziert.

Wikipedia: Kathedrale von Moulins (DE)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen