7 Sehens­würdig­keiten in Tassin-la-Demi-Lune, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Tassin-la-Demi-Lune, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 7 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Tassin-la-Demi-Lune, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Tassin-la-Demi-Lune

1. Villa Gillet

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Villa Gillet befindet sich in Lyon, im Parc de la Cerisaie. Es ist ein europäisches und internationales Haus zeitgenössischer Schriften. Es gibt Schriftstellern, Denkern und Künstlern eine Stimme. Es ist eine kulturelle Institution, die sich für alle Formen der Kultur interessiert: Literatur, Geisteswissenschaften, Politik- und Sozialwissenschaften, Geschichte, zeitgenössische Kunst usw. Es bringt Künstler, Schriftsteller, Romanautoren und Forscher aus der ganzen Welt zusammen, um eine öffentliche Reflexion über die Themen unserer Zeit anlässlich von Konferenzen, Debatten, Runden Tischen und Lesungen zu fördern. Die Stadt Lyon, die Métropole de Lyon, die Regionaldirektion für kulturelle Angelegenheiten Auvergne-Rhône-Alpes, das Centre national du livre und die Region Auvergne-Rhône-Alpes tragen zum Teil zu ihrem Betrieb bei. Von 1989 bis 2019 wurde es von Guy Walter, auch Direktor von Subsistances, geleitet.

Wikipedia: Villa Gillet (FR)

2. Parc de la Cerisaie

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Parc de la Cerisaie ist ein 4,5 ha großer Park in Lyon. Es befindet sich im 4. Arrondissement von Lyon an der Croix-Rousse und ist über die Rue Chazière erreichbar. Schräg gelegen, können Sie die Ufer der Saône erreichen. Es ist seit dem 26. August 2015 teilweise als historisches Denkmal eingetragen.

Wikipedia: Parc de la Cerisaie (FR)

3. Théâtre de la Croix Rousse

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Théâtre de la Croix Rousse Benoît Prieur / CC-BY-SA-3.0

Das Théâtre de la Croix-Rousse ist ein Theater im 4. Arrondissement von Lyon, am Place Joannès-Ambre, das aus den späten 1920er Jahren erbaut wurde. Der Designer des Ortes ist Michel Roux-Spitz. 1980 leitete der Architekt Georges Bacconnier eine Restaurierung der Innenräume.

Wikipedia: Théâtre de la Croix-Rousse (FR)

4. Le Chant des Canuts

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Georges Salendre, geboren am 1. März 1890 in Romanèche-la-Montagne, Gemeinde Hautecourt-Romanèche (Ain) und gestorben am 25. März 1985 in Pierre-Bénite (Rhône), ist ein französischer Bildhauer, der hauptsächlich in Lyon und seiner Region tätig ist.

Wikipedia: Georges Salendre (FR)

5. Portail du Château de la Tourette

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Château Tourette ist ein Freizeithaus im Stadtteil Croix-Rousse von Lyon. Es wurde vollständig zerstört, mit Ausnahme des Haupteingangs, der durch Dekret vom 22. Januar 1910 als historisches Denkmal eingestuft wurde.

Wikipedia: Château de la Tourette (FR)

6. Monument aux morts de l'île du Souvenir

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Isle of Remembrance War Memorial ist ein Kriegsdenkmal, das den Opfern des Ersten Weltkriegs gewidmet ist und sich auf der Insel der Erinnerung im Parc de la Tête d'or in Lyon, Frankreich, befindet.

Wikipedia: Monument aux morts de l'île du Souvenir (FR)

7. Parc Francis Popy

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Der Parc Francis-Popy ist ein Park in Lyon, Frankreich. Das Hotel liegt im Viertel Croix-Rousse im 4. Arrondissement von Lyon und ist über die Rue Gorjus oder die Rue Philippe de Lassalle erreichbar.

Wikipedia: Parc Francis-Popy (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.

Teilen