6 Sehens­würdig­keiten in Rillieux-la-Pape, Frankreich (mit Karte und Bildern)

Hier findest du interessante Sehenswürdigkeiten in Rillieux-la-Pape, Frankreich. Klicke auf eine Markierung auf der Karte, um Details zur Sehenswürdigkeit anzuzeigen. Nachfolgend findest du eine Übersicht der Sehenswürdigkeiten mit Bildern. Insgesamt sind 6 Sehenswürdigkeiten verfügbar in Rillieux-la-Pape, Frankreich.

Liste der Städte in Frankreich Sightseeing-Touren in Rillieux-la-Pape

1. Église Saint-Maurice

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Maurice de Benoist ist eine romanische Kirche in Saint-Maurice de Benoist im Département Ain in Frankreich. Zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert wurde es regelmäßig umgestaltet. Es ist Teil der Gemeinde Saint-Maurice-de-Benost.

Wikipedia (FR)

2. Église Saint-Romain

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Romain de Miribel ist eine Kirche aus dem 19. Jahrhundert in Miribel im Département Ain. Sie wurde an der Stelle der ehemaligen Kapelle Saint-Romain als Ersatz für die als zu klein angesehene Saint-Martins-Kirche erbaut.

Wikipedia (FR)

3. Calvaire-fontaine

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Calvaire-Fontaine de Miribel, auch bekannt als Croix de Mission de la Fontaine Saint-Romain, ist ein Kalvarienberg mit einem Brunnen im unteren Teil. Es befindet sich im Zentrum des Place Henri-Grobon in Miribel im Département Ain.

Wikipedia (FR)

4. Château de Sermenaz

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen
Château de Sermenaz inconnu / Public domain

Das Château de Sermenaz ist eine Burg aus dem neunzehnten Jahrhundert, die in der Gemeinde Neyron im Département Ain und der Region Auvergne-Rhône-Alpes steht. Es folgt eine alte Burg aus mindestens dem fünfzehnten Jahrhundert.

Wikipedia (FR)

5. Musée Testut-Latarjet

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Das Musée Testut-Latarjet ist ein historisches Museum für Medizin und Anatomie in Rillieux-la-Pape. Sie wurde 1992 nach Jean-Léo Testut und André Latarjet, zwei Anatomen der Académie de Lyon, benannt.

Wikipedia (FR)

6. Église Saint-Didier de Neyron

Sehenswürdigkeit auf Karte anzeigen

Die Kirche Saint-Didier de Neron ist eine im 10. Jahrhundert erbaute Kirche, die seit ihrer Fertigstellung mehrmals umgebaut wurde und sich im Stadtteil Saint-Didier von Neron im Département Ain befindet.

Wikipedia (FR)

Haftungsausschluss Bitte achte auf deine Umgebung und betrete keine Privatgrundstücke. Wir übernehmen keine Haftung für Schäden, die während der Touren auftreten.